GG&P-Con 2022

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GG&P-Con 21 GG&P-Con 22 GG&P-Con 23



 
Note 1.1
Bewertung1.svg
 
Bewertung2.svg
 
Bewertung3.svg
 
Bewertung4.svg
 
Bewertung5.svg
 
Bewertung6.svg
 

9 Bewertungen
9 Teilnehmer
GG&P-Con 2022 - Krongericht
folgt 
Irdisch:
Datum:
02.-04.09.2022
Ort:
Waldmannshausen
Aventurisch:
Datum:
Hes 1045 BF
 
Liebe Briefspieler,

obwohl die Pandemie noch unser aller Leben in irgendeiner Weise bestimmt, haben wir uns als GGP-Orga entschlossen, den diesjährigen GGP Con stattfinden zu lassen. Das Hygienekonzept und die Teilnehmerzahl ergeben sich aus den dann geltenden gesetzlichen Vorgaben. Wir gehen davon aus, den Con halbwegs im Normalzustand durchführen zu können. Der Con soll unter 2G+ Bedingungen durchgeführt werden. Solange keine generelle Stiko Impfempfehlung vorliegt, sind Kinder von 0-11 Jahren unter 3G zugelassen. Sollte die Stiko ihre Impfempfehlung ändern, gilt für die entsprechende Personengruppe 2G+. Die gesetzlichen Vorgaben können sich ändern, hier müssten dann Anpassungen erfolgen. Sollte die Teilnehmerzahl reduziert werden müssen, würden wir hier nach Anmeldeeingang (Anmeldung und Überweisung) bei den Absagen agieren. Wir würden uns alle sehr freuen, Euch wiederzusehen!

Krongericht in Meilersgrund vor historischem Urteil
 
 
 
 
Im HESinde 1045 BF wird das Hoch- und Krongericht zu Meilersgrund zu einer

ungewöhnlichen Urteilsfindung zusammentreten: Das Gericht, üblicherweise an der Krone statt damit befasst, Urteile über hoch- und höchstrangige Adlige zu fällen, soll eine staatspolitische und verfassungsrechtliche Frage zu einem Gerichtsschluss bringen. Nämlich, ob es Frauen gestattet sei, die Krone Debreks zu tragen und als Herrscherin Garetiens auf dem Thron der Provinz zu sitzen.

Dass das Gericht nicht über die Tauglichkeit von Frauen für dieses Amt beschließen wird, ist unstrittig. Strittig hingegen ist, ob der Codex Raulis und alle anfolgenden Reichstagsbeschlüsse von Verfassungsrang Frauen dieses Recht einräumen. Der Große Hoftag von 1014 BF hat die Raulskrone auch Frauen zugestanden, sofern sie rechtmäßig erbberechtigt sind, sich aber nicht ausgelassen über die weiteren Titel und Ehren des mittelreichischen Monarchen. In Almada führte dies bereits zur bekannten Separation durch Selindian Hal. In Garetien ist dieser Sachverhalt nun durch die Großfürstenbewegung vor die Schranke gebracht worden.

Das Hoch- und Krongericht soll entscheiden, wie viel praiosgefällige Rechtmäßigkeit hinter dem Ansinnen der Großfüchse steht, die Königin Rohaja dazu zu bewegen, entweder die Herrschaft mit einem Großfürsten zu teilen oder gar die Debrekskrone auf ein andres Haupt zu setzen. Von der Entscheidung hängt viel ab, unter anderem die Legitimität sowohl der königlichen Herrschaft Rohajas als auch jene des kaiserlichen Sprosses Sigman Therengar von Gareth-Firdayon.

Ein Urteil könnte die Kaiserin zu sofortigem Handeln zwingen – so oder so wird mit der Verkündung des Gerichts die derzeitige politische Situation einen dramatischen Wendepunkt erfahren. Ist das Gericht überhaupt zuständig? Diese Frage dürfte nur Juristen interessieren – politisch ist die Antwort darauf völlig unerheblich.

Auch weitere Klagen sind vor dem Krongericht anhängig, vornehmlich aus der Fehdezeit. So führt die Grafschaft Reichsforst Klage gegen einzelne Kaisermärker Familien wegen der

gewaltsamen Überfalle vor der Fehdeerklärung in 1043 BF.
 
 
 
 


Delinquenten

Die Liste der angeklagten Mitglieder des Fuchsrudels findet Ihr hier.

Fraktionen

Die Liste der politischen Fraktionen findet Ihr hier.

Kandidaten

Die Liste der Kandidaten für den Hof des Großfürsten findet Ihr hier.

Ergebnisse

Vorbereitende Briefspielreihen

GG&P-Con 2022

Trippelwappen 2022.svg

Sonnenstand

Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg

Des Greifen Tatzen

Wappen Mittelreich.svg

Des Fuchsens Land

Wappen Korgond.svg

Die Schlacht im Tal der Kaiser

Trippelwappen 2022.svg

Während und nach dem Con

Auf dem GG&P-Con 2022

Trippelwappen 2022.svg

Krongericht zu Meilersgrund

Trippelwappen 2022.svg

Großfürstenhof

Trippelwappen 2022.svg


Chronik

Wappen Haus Gareth.svg 4. Eff 1045 BF:
Die große garetische Fehde endet mit der Schlacht im Tal der Kaiser zwischen den Gefolgsleuten des Großfürsten Sigman und denen der Königin Rohaja

Wappen Stadt Meilersgrund.svg 10. Hes 1045 BF:
Eröffnung des Garetischen Hoch- und Krongerichts zu Meilersgrund gegen das Fuchsrudel


Teilnehmer