Perricum:Sulamith Eorcaïdos von Aimar-Gor

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Junkertum Reichsgard.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Sulamith Eorcaïdos von Aimar-Gor zu Reichsgard
Titulatur:
Ew. Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Landjunkerin zu Reichsgard (seit 1039 BF), Edle zu Reichsgarten
Ämter und Würden:
Ämter:
Erste Hofdame am Markgräflichen Hof zu Perricum (1018 bis Phex 1040 BF)
Daten:
Alter:
54 Jahre
Tsatag:
23. Hes 990 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Ucuri, Ucuri, Schlange
Familie:
Geschwister:
Sulamith Eorcaïdos (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Hes 990 BF), Suldana Eorcaïdos (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Phe 991 BF), Hanjida (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Fir 1003 BF-Symbol Boron-Kirche.svg7. Pra 1036 BF)
Kinder:
Charlyn Eorcaïdos (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 1012 BF), Sharbana Eorcaïdos (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Ing 1014 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
Privat trägt Sulamith bevorzugt aranisch angehauchte Mode, mit viel Liebe zu tulamidischen Schmuck und anderen Accessoires. Auf dem höfischen Parkett kleidet sie sich in der Regel weitaus angepasster.
Augen:
dunkelbraun
Haare:
schwarz
Größe:
1.64
Gewicht:
60
Hintergründe:
Charakter:
umfassend gebildet, politisch ambitioniert, durchsetzungsstark
Verwendung im Spiel:
Kennerin des höfischen Lebens; Auftraggeberin für geheime Questen nach Aranien; Mittlerin zwischen Raulschen und Nebachoten, da sie von beiden geachtet wird
Kurzbeschreibung:
stete gut informierte Hofdame und Vertraute von Alt-Gräfin Rimiona Paligan
Beziehungen:
groß
Finanzkraft:
groß
Freunde:
Rimiona Paligan (bis zu deren Tod), Hesinde-Kirche
Feinde:
einige Höflinge
Schwächen:
tulamidisches Gebäck
Besonderheiten:
hat noch eine Reihe von inoffiziellen Kontakten in ihre alte Heimat. Welcher Art und zu welchem Zweck ist nicht bekannt.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Junkertum Reichsgard.svg
Landjunkerin zu Reichsgard
Sulamith Eorcaïdos von Aimar-Gor
Landjunkerin seit 1039 BF
Wappen Haus Aimar-Gor.svg


Herkunft

Sulamith stammt aus dem aranisch stämmigen Haus Aimar-Gor, das nach dem Abfall Araniens aufgrund seiner Reichstreue all seine Güter und Titel verlor und in Perricum und Gareth nun eine neue Heimat gefunden hat. Sulamiths Vater war markgräflicher Seneschall bis ihn 1015 BF Zordan von Rabicum im Amte folgte.

Sie unterhält gute Kontakte zu ihrer Tante Rymiona und ihrem Vetter Reto in Garetien.

Charakter

Die Aranische Adlige ist hoch gebildet, eloquent und stets gut informiert. Denn sie weiß, Wissen ist Macht. So laufen bei ihr, wie eine Spinne im Netz, viele Informationen zusammen.

Sie steht der Hesinde- wie auch Rahja-Kirche nahe.


Werdegang

Sulamith wurde mit acht Götterläufen zu ihrer Tante Rymiona zur höfischen Ausbildung nach Gareth geschickt. 1008 BF holte sie ihr Vater Shulak an den gräflich perricumer Hof. Dort stieg sie durch ihre Eloquenz, vorbildlichen Manieren und eisernen Fleiß innerhalb weniger Götterläufe zur ersten Hofdame der Alt-Gräfin Rimiona Paligan auf und genoss schon bald das Vertrauen der Regentin, für der sie am Hofe, wie auch in der Reichsstadt, Augen und Ohren war.

1039 BF wurde Sulamith im Nachklang der Nebachotenkrise zur Landjunkerin von Reichsgard erhoben, um die Umtriebe der neuen Machthaber am Golf von Perricum im Auge zu behalten. Wenige Monde später starb Rimiona Paligan kurz nach der Befreiung der Reichsstadt Perricum.

Auch wenn die Allgemeinheit davon ausgeht, dass Sulamith ihren Aufstieg der nun verstorbenen Alt-Gräfin zu verdanken hat, hält sie ihre Erhebung zur Landjunkerin für einen politischen Zug von Seneschall Zordan von Rabicum, um sich so einer einflussreichen Konkurrentin am Hofe zu entledigen. Dennoch verhält sie sich erst einmal abwartend und versucht ihre neue Residenz, das palastartige Schloss Reichsgarten, zu einem der Brennpunkte der hohen Gesellschaft zu machen. Gelehrte, Künstler und hohe Amtsträger gehen seit her dort ein und aus.

Mit Argwohn beobachtet sie die Schritte des neuen Barons in Herdentor.



Ahnen und Kinder

Marduk Muchallah von Aimar-Gor Nedime von Alca-Zorgan Malik Eorcaïdos Salia ter Goom Vater von Carold Leomar von Mersingen Mutter von Carold Leomar von Mersingen Wappen Familie Koenigslinden.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gneiserich von Königslinden
Symbol Tsa-Kirche.svg905 BF
Symbol Boron-Kirche.svg960 BF
Wappen Familie Schellenpfort.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Agnata von Schellenpfort
Symbol Tsa-Kirche.svg908 BF
Symbol Boron-Kirche.svg972 BF
(2 Geschwister) Wappen Haus Aimar-Gor.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Nagib von Aimar-Gor
Symbol Tsa-Kirche.svg922 BF
Symbol Boron-Kirche.svg989 BF
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Casilla Eorcaïdos
Symbol Tsa-Kirche.svg943 BF
Symbol Boron-Kirche.svg988 BF
Wappen Haus Mersingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Carold Leomar von Mersingen
Symbol Tsa-Kirche.svg26. Bor 936 BF
Symbol Boron-Kirche.svg987 BF
Wappen Haus Mersingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Brandane von Mersingen
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Rah 937 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Fir 1023 BF
(2 Geschwister)
(2 Geschwister) Wappen Haus Aimar-Gor.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Shulak Eorcaïdos von Aimar-Gor
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Phe 965 BF
Symbol Boron-Kirche.svg30. Eff 1031 BF
Wappen Haus Mersingen.svg Bild blanko.svg Symbol Boron-Kirche.svg
Boriane von Mersingen
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Rah 969 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Hes 1024 BF
(3 Geschwister)
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Sulamith von Aimar-Gor.jpg Wappen Markgrafschaft Perricum.svg
Sulamith Eorcaïdos von Aimar-Gor zu Reichsgard
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Hes 990 BF
(2 Geschwister)
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Charlyn Eorcaïdos von Aimar-Gor zu Reichsgard
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 1012 BF
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Bild blanko.svg Symbol Rahja-Kirche.svg
Sharbana Eorcaïdos von Aimar-Gor
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Ing 1014 BF

Chronik

Wappen Haus Aimar-Gor.svg 23. Hes 990 BF:
Geburt von Sulamith Eorcaïdos von Aimar-Gor .

Wappen Familie Barun Bari.png 1011 BF:
Sulamith Eorcaïdos von Aimar-Gor schließt den Traviabund mit Navar von Barûn-Bari.

Wappen Haus Aimar-Gor.svg 7. Rah 1012 BF:
Geburt von Charlyn Eorcaïdos von Aimar-Gor .

Wappen Haus Aimar-Gor.svg 18. Ing 1014 BF:
Geburt von Sharbana Eorcaïdos von Aimar-Gor .

Wappen Junkertum Reichsgard.svg 1039 BF:
Sulamith Eorcaïdos von Aimar-Gor wird Landjunkerin zu Reichsgard.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1037 BF

Wappen Reichsstadt Perricum.svg Der Lauf der Dinge

Zeit: 8. Eff 1037 BF / Autor(en): Bega
Trippelwappen2014.svg Beobachtungen
Die Novizen des Klosters beschließen einige Gäste genauer zu beobachten
Zeit: 5. Hes 1037 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Bega

1039 BF

Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg Die Lage in Dürsten-Darrenfurt
Ein Brief des Dürsten-Darrenfurters Hofritters Ramin an seine Tante zur Lage in Perricum.
Zeit: 3. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan, Bega

1040 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Wo Ochsen grasen
Neue Bündnisse formieren sich
Zeit: 6. Phe 1040 BF / Autor(en): Bega
Trippelwappen2017.svg Bei der Schlange vom Darpat
Zwei Meister ihres Fachs treffen aufeinander und diskutieren über Korgond
Zeit: 10. Per 1040 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Junkertum Reichsgard.svg Im Palastgarten
Rymiona von Aimar-Gor erreicht Schloss Reichsgarten
Zeit: 14. Per 1040 BF 16:00:00 Uhr / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Reichsgard.svg Unter dem Auge des Pfauen
Rymiona von Aimar-Gor spaziert mit ihrer Nichte Sulamith durch den Pfauengarten
Zeit: 14. Per 1040 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg Am Hof zu Dürsten-Darrenfurt
Besuch von Rymiona von Aimar-Gor am Hof zu Dürsten-Darrenfurt
Zeit: 20. Per 1040 BF / Autor(en): Bega

1041 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Verblendung
Umwälzungen in Herdentor kündigen sich an. So beschließt eine besorgte Seele ihrer Freundin zu berichten.
Zeit: 3. Bor 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Haselhain.svg Hohe Damen
Zwei Bedienstete sprechen über ein Treffen der Hohen Damen in Haselhain.
Zeit: 29. Bor 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Herdentor.svg Herdentorer Klagen
Der Tod des Alten schlägt hohe Wellen
Zeit: 26. Hes 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Haselhain.svg Die Baronin VII
Die Bemühenungen der Baronin tragen langsam Früchte.
Zeit: Tsa 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Herdentor.svg Drei Frauen in Dreitempelhof
Drei Frauen schließen einen Pakt
Zeit: 15. Tsa 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Efferdsblick.svg Einschätzungen aus Efferdsblick I.
Ein Gespräch mit de Auge und Ohr des Markgrafen in Sebarin
Zeit: 10. Per 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Mutter & Sohn, Vater & Tochter
Familienzusammenkunft auf Schloss Ginsterhold
Zeit: 16. Per 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Im Zeichen de roten Malmers
Im Trubel der Kollegs-Eröffnung treffen sich rote Malmer.
Zeit: 19. Per 1041 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Markgraeflich Perrinmarsch.svg Begegnungen in Marschenhof
Wer ist Freund, wer ist Feind? Sulamith von Aimar-Gor und Irian von Brendiltal belauern sich.
Zeit: 30. Per 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Sebarin.svg Aussichten in Salinehr
Irian II. von Brendiltal glaubt alle Fäden der Macht in seinen Händen zu haben.
Zeit: 15. Ing 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Haselhain.svg Rosen und Säbel
Die Baronin resümiert das vergangene Jahr, blickt ins nächste und bekommt ein Geschenk.
Zeit: 5. Rah 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Reichsgard.svg Schloss Reichsgarten
Ramin erhält von seiner Tante einen Auftrag und macht eine ungewöhnliche Entdeckung
Zeit: 10. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Reichsgard.svg Verwirrspiel in Reichsgarten
Reto und Sulamith von Aimar-Gor sinnieren über die zukünftige Bündnispolitik
Zeit: 12. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Herdentor.svg Verlautbarungen aus Beschelshall
Drei Hochzeiten und kein Todesfall
Zeit: 15. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Efferdsblick.svg Einschätzungen aus Efferdsblick II.
Politische Einschätzung der letzten Ereignisse von Landjunker Loran von Efferdsand
Zeit: 30. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Sebarin.svg Zorn in Sebarin
Die frohe Kunde aus Beschelshall kommt in Sebarin gar nicht gut an
Zeit: 3. Nam 1041 BF / Autor(en): Bega

1042 BF

Wappen Junkertum Reichsgard.svg Erlebnisse einer Nacht in Edlenhof
Nach der Hochzeitsnacht jagt jeder seinen Gedanken nach
Zeit: 21. Pra 1042 BF / Autor(en): Bega
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Zusammenkunft
Die Verlockungen des Südens bringen vier Familien zusammen
Zeit: 10. Eff 1042 BF / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Reichsgard.svg Tod in Reichsgarten
Ein Mord erschüttert den Palast von Reichsgarten
Zeit: 12. Eff 1042 BF / Autor(en): Bega
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg Weitblick in Feshaven
Lange ersehnte Schmugglerware erreicht Feshaven
Zeit: 20. Eff 1042 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Haselhain.svg Wenn sich die Echse vom Rattenschwanz löst
Die Baronin Fatime löst sich letztendlich von ihrem Ballast.
Zeit: Bor 1042 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Brendiltal.svg Tod im Tal der Pferde
Drei Todesfälle in den Namenlosen Tagen schrecken die Familie Brendiltal auf
Zeit: 5. Nam 1042 BF / Autor(en): Bega

1043 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Reaktionen
Reaktionen auf den Tod von Martoks Erben
Zeit: 1. Pra 1043 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Baronie Herdentor.svg Vergossen in Herdentor
Melandra von Palmyr-Donas sinniert über die Verstorbenen der letzten Monde nach
Zeit: 17. Rah 1043 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Herdentor.svg Ein Licht in dunklen Zeiten
Vögtin Mara von Sturmfels beruft eine neue Kastellanin von Beschelshall
Zeit: 25. Rah 1043 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Sebarin.svg Neue Pläne in Salinehr
Die Feinde Herdentors regen sich und schmieden neue Pläne
Zeit: 3. Nam 1043 BF / Autor(en): Bega

1044 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Tag der gleißenden Sonne
Die Vögtin von Herdentor verkündet den Willen des Sonnenbarons
Zeit: 1. Pra 1044 BF / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Ebengard.svg Schwarze Wehr
Vater und Enkel unternehmen einen gemeinsamen Ausritt
Zeit: 10. Pra 1044 BF / Autor(en): Bega
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Im Alcazaba Aimar-Gor I.
Das Haus Aimar-Gor lädt zu einer besonderen Unterredung
Zeit: 10. Eff 1044 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Bega
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Im Alcazaba Aimar-Gor II.

Zeit: 10. Eff 1044 BF 13:00:00 Uhr / Autor(en): Bega