Bund der vier Eichen — Briefspielreihe

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


 
Autor(en):
Bega (3x)
Klappentext:
Unter der Führung des Hauses Aimar-Gor finden die Familien Heiterfeld, Vairningen und Pfiffenstock zu einem Bund zusammen um die Macht in Vierok zu ergreifen.

Chronik

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Das Erwachen der vier Eichen In der Kaisermark weiß man die Blutige Buhurt zu nutzen von Bega
Kapitel 2 Das Eichenkabinett Vier Damen kann auch ein bemerkenswerter Waffenstillstand nicht abschrecken von Bega
Kapitel 3 Im Burggarten von Halhof Leonore von Vairningen erhält einen Auftrag von Bega

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Leonore von Vairningen (3x), Rymiona von Aimar-Gor (3x), Rimiona von Heiterfeld (2x), Sibela von Pfiffenstock (2x)

Orte der Handlung

Königreich Garetien (3x), Mittelreich (3x), Kaisermark Gareth (2x), Burg Halhof (1x), Gerbaldsmärker Stadtadel (1x), Grafschaft Eslamsgrund (1x), Kaiserlich Gerbaldsmark (1x), Kaiserlich Raulsmark (1x), Königlich Halhof (1x), Raulsmärker Stadtadel (1x), Reichsedlenherrschaft Ginsterhold (1x), Schloss Ginsterhold (1x), Schloss Sonnentor (1x)