Garetien:Amira von Palmyr-Donas

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

PalmyrDonas Amira.jpg
Amira von Palmyr-Donas © BB
Neueste Briefspieltexte:
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Ämter und Würden:
Ämter:
1. Schreiberin am Hof der Barone von Vierok und Vertraute der Baronin (seit Phex 1043 BF)
Daten:
Alter:
29 Jahre
Tsatag:
8. Bor 1015 BF
Geburtshoroskop:
Nandus, Simia, Aves, Rabe
Familie:
Geschwister:
Timshal (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 998 BF), Melandra (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 1005 BF), Brin (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 1005 BF), Amira (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Bor 1015 BF)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
ehrliches Lächeln, schwungvoller Gang
Augen:
rehbraun
Haare:
dunkelblond
Größe:
172
Gewicht:
70
Hintergründe:
Charakter:
leidenschaftlich, temperamentvoll, spitzfindig, eloquent
Besonderheiten:
Nichte von Baronin Rymiona von Aimar-Gor
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Herkunft

Amira stammt aus der reichstreuen alt-aranischen Familie Palmyr-Donas, die nach der Abspaltung Araniens ins Mittelreich floh - wo sie auch ihre Wurzeln hat.

Als mit Abstand jüngste Tochter und spätes Glück ihrer Mutter hatte Amira viele Freiheiten. Erst die Zeit in St. Ancilla und bei ihrer Tante Rymiona gaben ihrem Leben den nötigen Halt.

Werdegang

In jungen Jahren wurde Amira ins Hesinde-Kloster St. Ancilla geschickt, doch nur als Laie. Mit 14 nahm sie ihre Tante Rymiona von Aimar-Gor bei sich auf um ihr die Feinheiten des höfischen Lebens zu lehren. Anschließend diente Amira an verschiedenen Höfen, doch verweilte sie niemals lange an einem Ort.

Im Phex 1043 BF holte sie ihre Tante zurück an ihren Hof, wo sie nunmehr als 1. Schreiberin tätig ist.

Charakter

Amira gilt als leidenschaftlich und temperamentvoll - zudem neigt sie zu einer spitzen Zunge. Doch ist sie auch eine elequente Gesprächspartnerin.

Allen Vermählungsversuchen von Seiten ihrer Familie hat sie sich bisher erwehren können. Doch nunmehr ist sie die Nichte der Baronin von Vierok und rückt somit zunehmend in den Fokus der Heiratswilligen ...


Ahnen und Kinder

Selim ay Ronnissagam Yasmina ay Yaisir Yucoban von Palmyr-Donas Madalena von Barûn-Bari
Fedor Groterian Calmira von Zolipantessa Wappen Familie Palmyr-Donas.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ruslaf ay Ronissagam
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Rah 940 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF
Wappen Familie Palmyr-Donas.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Alcaya Siyandris von Palmyr-Donas
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 942 BF
Symbol Boron-Kirche.svg994 BF
(2 Geschwister)
(4 Geschwister) Wappen Familie Zolipantessa.svg Zolipantessa Filion.jpg Wappen blanko.svg
Filion von Zolipantessa
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Hes 961 BF
Wappen Familie Palmyr-Donas.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Amalia von Palmyr-Donas
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Phe 970 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Palmyr-Donas.svg PalmyrDonas Amira.jpg Wappen Baronie Vierok.svg
Amira von Palmyr-Donas
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Bor 1015 BF
(3 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Palmyr-Donas.svg 8. Bor 1015 BF:
Geburt von Amira von Palmyr-Donas .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1043 BF

Wappen Familie Vairningen.svg Im Burggarten von Halhof
Leonore von Vairningen erhält einen Auftrag
Zeit: 20. Rah 1043 BF / Autor(en): Bega