Garetien:Timshal von Palmyr-Donas

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Ämter und Würden:
Daten:
Alter:
46 Jahre
Tsatag:
17. Tra 998 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Ucuri, Kor, Gans
Familie:
Geschwister:
Timshal (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 998 BF), Melandra (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 1005 BF), Brin (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 1005 BF), Amira (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Bor 1015 BF)
Ausbildung:
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
schlanger Körperbau, adrett gestutzter Bart; eher unscheinbar
Augen:
rehbraun
Haare:
dunkelbraun
Größe:
179
Gewicht:
75
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
Klugheit, Intuition
Talente:
Sprachen kennen (beherrscht Garethi und Tulamidya vollendet. Kann nahezu jeden Dialekt dieser beiden Sprachen täuschend echt nachmachen.)
Hintergründe:
Charakter:
verschwiegen, hintergründig, gelehrt
Verwendung im Spiel:
Knotenpunkt des vom Reichsvogt initiierten Informationsnetzes. Der eher unscheinbar im Hintergrund wirkende Kammerherr sammelt Informationen und Gerüchte über Freund und Feind. Gleichzeitig ist er die Schlüsselfigur um beim Reichsvogt auch abseits der höfischen Etikette vorstellig zu werden.
Kurzbeschreibung:
kompetenter Hausdiener mit ausgeprägtem Sprachtalent
Beziehungen:
einige
Freunde:
Zitate:
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie."
Besonderheiten:
ist dem eigenen Geschlecht zugeneigt; schreibt in seiner Freizeit Gedichte
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Herkunft

Die garetische (bürgerliche) Familie Donas wurde während der Zeit als Aranien Teil des Mittelreiches war in den Adelsstand erhoben und hatte Ländereien in Palmyramis und stellte wichtige Ministeriale. Nach dem Abfall Araniens 995 BF verlor die reichstreue Familie alle Ländereien und floh nach Perricum.

Charakter

Timshal ist das genaue Gegenteil seines Vetters und engen Vertrauten Reto. Dessen Hang zu repräsentativen Auftritten, Pomp und Machtdemonstration teilt er nicht, erkennt aber sehr wohl den tieferen Sinn dahinter. Lieber hält er sich im Hintergrund und beobachtet die Szenerie. Dabei ist Timshal ein durchaus eloquenter Gesprächspartner, der frei heraus seine Meinung kund tut.

Man kann Timshal wohl mit Fug und Recht ein vollendetes Sprachtalent nennen. So beherrscht er neben Garethi und Tulamidya noch einige weitere Sprachen und kann nahezu jeden Dialekt dieser beiden Sprachen täuschend echt nachmachen.

In seiner Freizeit schreibt Timshal Gedichte.

Wedegang

Timshal wuchs in der Reichsstadt Perricum auf und wurde dort von seinem gelehrten Vater allumfassend unterrichtet. Mit 15 Götterläufen wurde er in den Haushalt von Rymiona von Aimar-Gor auf Schloss Ginsterhold in der Kaisermark aufgenommen.

Im Efferd 1040 BF holte ihn Reichsvogt Reto Eorcaïdos von Aimar-Gor als Kammerherr an den Gerbaldsmärker Hof.


Ahnen und Kinder

Selim ay Ronnissagam Yasmina ay Yaisir Yucoban von Palmyr-Donas Madalena von Barûn-Bari
Fedor Groterian Calmira von Zolipantessa Wappen Familie Palmyr-Donas.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ruslaf ay Ronissagam
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Rah 940 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF
Wappen Familie Palmyr-Donas.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Alcaya Siyandris von Palmyr-Donas
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 942 BF
Symbol Boron-Kirche.svg994 BF
(2 Geschwister)
(4 Geschwister) Wappen Familie Zolipantessa.svg Zolipantessa Filion.jpg Wappen blanko.svg
Filion von Zolipantessa
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Hes 961 BF
Wappen Familie Palmyr-Donas.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Amalia von Palmyr-Donas
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Phe 970 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Palmyr-Donas.svg Bild blanko.svg Wappen Kaiserlich Gerbaldsmark.svg
Timshal von Palmyr-Donas
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 998 BF
(3 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Palmyr-Donas.svg 17. Tra 998 BF:
Geburt von Timshal von Palmyr-Donas .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1040 BF

Wappen Kaiserlich Gerbaldsmark.svg Überrumpelt
Reichsvogt Reto von Aimar-Gor wird von Gräfin Korwinne von Luring überrumpelt
Zeit: 22. Tsa 1040 BF / Autor(en): Bega

1041 BF

Wappen Koenigreich Garetien.svg Ein Zeichen für die Ewigkeit
Ein geheimnisvoller Bund will dem Land ein Tempel stiften.
Zeit: 3. Pra 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Mutter & Sohn, Vater & Tochter
Familienzusammenkunft auf Schloss Ginsterhold
Zeit: 16. Per 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Rommilyser Mark.svg Gänsegeschnatter
Reto und seine Entourage tragen Informationen und Gerüchte zusammen
Zeit: 19. Per 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Rommilyser Mark.svg Eine Knappe Widerwillen
Reto ist mit den Ergebnisen von Rommilys - ein neuer Kodex und ein neuer Knappe - mehr als zufrieden
Zeit: 30. Per 1041 BF / Autor(en): Bega

1042 BF

Wappen Kaiserlich Gerbaldsmark.svg Ungewollt
Der benachbarte Adel zeigt deutlich was er von der neuen Brachenwacht hält
Zeit: Eff 1042 BF / Autor(en): Bega

1043 BF

Wappen Kloster Ancilla.svg Bessere Zeiten
Graf Wilbur läd zu einer besonderen Festivität
Zeit: 20. Ron 1043 BF / Autor(en): Bega