Perricum:Wehrturm Hardenfels

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Politik:
Einwohner:
15
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Schreine:
Rondra
Kultur:
Religion:
Rondra
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Per-I-11-5(Heg)



Zeichnung eines durchreisenden Künstlers vom Wehrturm Hardenfels

Der Wehrturm

Der Wehrturm ist ein kreisrundes, aus graugelbem Kalkstein bestehendes Gebilde, das drei Stockwerke hoch und 30 Schritt breit ist. Die Mauern selbst sind gut einen Schritt dick (zur Außenseite hin) und von Satinavs Zahn mehr als deutlich gekennzeichnet. An der Außenmauer wachsen mehrere dicke Ranken der Drôlbeere empor und bieten vielen Vögeln einen sicheren Nistort. Fenster findet man in dem dicken Turm hingegen fast nicht und wenn, dann sind es eher schmale Scharten, denen man nachträglich einen Fensterladen verpasst hat. Denn der Stammsitz der Hardenstatter ist fast so alt wie die Familie selbst und wurde in Zeiten erbaut, wo man Komfort der Sicherheit opferte. Das meiste Licht erhalten die, nach außen hin größer werdenen, Räume sowieso durch die Fenster welche nach innen in den Hof zeigen.
Alles in allem scheint der Wachturm an die Burg Rabenmund angelehnt worden zu sein, nur mit weit kleinere Maßen.
Da über all die Jahre nur das Nötigste an dem Turm repariert wurde, ist er in einem entsprechend schlechten Zustand und weder besonders repräsentativ noch würde er länger einer Belagerung standhalten.

Erdgeschoss

Der Innenhof besitzt neben dem alten Brunnen nur die Zugänge zu dem Treppenhaus, der Küche, einem Vorratsraum und die Unterkunft der Dienerschaft. Wobei alles sehr karg gehalten ist.
Das Tor nach Außen besteht aus altem, zwei Fäuste dickem, Holz aus den Wäldern der Umgebung.

1.Stock

Hier befindet sich neben dem Rittersaal der Burg, die Waffenkammer, die kleine Burgkapelle welche der Herrin Rondra geweiht ist, einige Schlafzimmer und ein Abort- und Badezimmer.

2.Stock

Hier finden sich die privaten Gemächer des Burgherrn mit angeschlossener Schatzkammer der Burg, weitere Schlafzimmer, ein herrschaftliches Bad - welches nur dem Namen nach herrschaftlich ist - sowie die Kemenate.

Lage

Der Wehrturm Hardenfels liegt etwas nord-westlich des kleinen Dorfs Hardenstatt an der Grenze zur Nachbarbaronie auf dem höchsten Hügel und ziemlich in der Mitte der Herrschaft. Über einen weiteren Weg Richtung Westen gelangt man recht schnell in Knoppsbergergebiet.


Der Name

Der Name des Familienstammsitzes kommt daher, dass er auf dem höchsten Hügel der Herrschaft errichtet wurde, um über den Wald hinwegschauen zu können und die Umgebung im Auge zubehalten. In Anlehnung daran, dass die gesamte Familie Hardenstatt auf ihrem Fels in diesem Turm versammelt war, wurde der Fels Hardenfels und der Turm dann Wehrturm Hardenfels genannt. Dieser Name blieb dann auch und so wurde der offizielle Name drauß. Welchen Namen die Ahnen der Hardenstatter ihrem Stammsitz einst gaben ist in Vergessenheit geraten.


Besonderheiten und Geheimnisse

Seit jeher hält sich das Gerücht, dass der Wehrturm noch über ein unterirdisches Gemäuer verfügen würde. Hier sollen sich alte Artefakte vergangener Zeit und Aufzeichnung der Familie befinden und angeblich auch ein vergessener Schatz. Außerdem soll von hier ein Tunnel nach Trollheim führen, angeblich als eine Art Fluchttunnel der in grauer Vorzeit angelegt wurde.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Hardenstatt.svg
Bran von Hardenstatt (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Tra 1017 BF)
höflicher, zuvorkommender Lebemann, der das Abenteuer und die Perfektion sucht
Familie:
Wappen Familie Hardenstatt.svg
Wolfhelm von Hardenstatt (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Bor 978 BF)
Starrsinniger alter Rittersmann, der sich durch politische Ambitionslosigkeit auszeichnet
Ritter zu Hardenfels (seit 12. Pra 1003 BF)Oberhaupt der Familie Hardenstatt (seit 12. Pra 1003 BF)
HardenstattWolfhelm.jpg
Familie:
Wappen Familie Dornhag.svg
Selwine von Dornhag (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Rah 980 BF)
Friedvolle, ruhige Dame die sich liebevoll um ihren Mann und Kinder kümmert
Familie:
Wappen Familie Hardenstatt.svg
Firunwin von Hardenstatt (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Fir 982 BF)
gutmütiger, melancholischer Jägersmann der seiner Jugend hinterher hängt
Familie:
Wappen Familie Erlenbruch.svg
Isabella von Erlenbruch (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Tsa 982 BF)
Geschwätzige, alte Dame, die gerne mal auf senil macht, obgleich sie noch klar im Geiste ist
(weitere)

Sonstige

Gero Darben (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Eff 999 BF)
Wortkarger aber erfahrener Waffenknecht

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1042 BF

Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Der Besuch des Vaters
Ritter Wolfhelm besucht seinen jüngsten Sohn in Dorf Hardenstatt
Zeit: 10. Pra 1042 BF 12:30:00 Uhr / Autor(en): Vlad
Wappen Markgraeflich Kupferklamm.svg Jagdfieber
Ilmar und Veriya gehen gemeinsam auf Räuberjagd
Zeit: 28. Hes 1042 BF / Autor(en): Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Grüße aus Kupferklamm
Ilmar schreibt seinem Bruder einen Brief, dieser nimmt die Geschehnisse interessiert auf
Zeit: 6. Fir 1042 BF / Autor(en): Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Geld, Liebe und mehr Geld Teil 1
Firunwin und Wolfhelm von Hardenstatt reagieren auf die Gästeliste
Zeit: 5. Per 1042 BF / Autor(en): Vlad

1043 BF

Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Vorbereitungen
Der Wehrturm Hardenfels wird für den hohen Besuch vorbereitet
Zeit: 7. Pra 1043 BF / Autor(en): Wallbrord, Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Travia Dank!
Wenn Not bei Elend zu besuch ist, ist die Einrichtung karg aber der Empfang herzlich
Zeit: 10. Pra 1043 BF / Autor(en): Wallbrord, Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Abendliche Gespräche
Ein entspannter Plausch an einem Sommerabend
Zeit: 10. Pra 1043 BF 20:00:00 Uhr / Autor(en): Wallbrord, Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Übungskämpfe und ein Rundgang
Ein Kampf unter Gleichgesinnten und ein kurzer Rundgang durch den Wehrturm
Zeit: 11. Pra 1043 BF / Autor(en): Wallbrord, Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Festmahl
In den Trollzacken kommt nur das auf den Tisch, was man selbst erlegt
Zeit: 11. Pra 1043 BF / Autor(en): Wallbrord, Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Abschied
Alles Gute kommt irgendwann einmal zu einem Ende.
Zeit: 12. Pra 1043 BF / Autor(en): Wallbrord, Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Entscheidung im Morgengrauen
Bärfried resümiert über seine Geschwister, deren Lebensweg und vergleicht sie mit sich
Zeit: 20. Pra 1043 BF 06:00:00 Uhr / Autor(en): Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Der Vater und sein Sohn
Bärfried spricht mit seinem Vater über die Entscheidung zur Armee zu gehen
Zeit: 20. Pra 1043 BF 10:00:00 Uhr / Autor(en): Vlad
Wappen Familie Hardenstatt.svg Empfehlungsschreiben
Bärfried schreibt an Baronin Elissa vom Berg einen Brief mit einer Bitte
Zeit: 20. Pra 1043 BF 12:00:00 Uhr / Autor(en): Vlad
Wappen Markgraeflich Arvepass.svg Ein Offizier und Ritter
Bärfried schreibt seiner Frau einen Brief und erzählt ihr von der ersten Zeit als Offizier
Zeit: 30. Ron 1043 BF / Autor(en): Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Wo sind die Kinder?
Ritter Wolfhelm lässt seine Gedanken kreisen
Zeit: 4. Eff 1043 BF / Autor(en): Vlad
Junkergut Bergesruh.svg Trautes Heim
Was für den einen ein Schatz ist, ist für die andere wertlos
Zeit: 20. Tsa 1043 BF / Autor(en): Vlad
Symbol Peraine-Kirche.svg Die Heilige St. Perainia
Isabella von Erlenbruch erzählt die Geschichte der Heiligen St. Perainia
Zeit: Anfang Per 1043 BF / Autor(en): Vlad
Wappen Burg Mallvenstein1.svg Ein neuer Lebensabschnitt
...beginnt (nicht nur) für ein kleines Mädchen.
Zeit: Rah 1043 BF / Autor(en): Wallbrord, Vlad
Wappen Herrschaft Hardenfels.svg Der wankende Turm
Das Oberhaupt der Familie denkt über die Zukunft selbiger nach
Zeit: Mitte Rah 1043 BF / Autor(en): Vlad