Alrik von Korbrunn

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Politische Ausrichtung: Symbol Politik Militaer.svg Militarist Symbol Politik Idealismus.svg Idealist Symbol Politik Tradition.svg Traditionalist 
Häuser/Familien

Wappen Familie Korbrunn.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Brendiltal.svg   Wappen Baronie Sebarin.svg   Wappen Junkertum Varintal.svg   Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg   Wappen Baronie Sebarin.svg   Wappen Baronie Brendiltal.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Pulethaner.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Alrik von Korbrunn zu Sebarin
Andere Namen:
Al'Arik han Kur'barun a Zebarin (nebachotische Form)
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Junker zu Varintal (Ing 1034 BF-Per 1040 BF) Edler zu Feshaven (1025 BF-1034 BF), selbsternannter Vogt zu Brendiltal (Eff 1039 BF-Ing 1039 BF) bestätigter Vogt zu Süd-Brendiltal (Phe 1039 BF-Per 1040 BF), Baron zu Sebarin (seit Phe 1040 BF), zu Freiherrlich Sebarin (seit Phe 1040 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Kaphatan der Zwillingsblutgarden
Daten:
Alter:
42 Jahre
Tsatag:
19. Phe 999 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Horas, Ucuri, Fuchs
Traviatag:
0201
Familie:
Familie:
Geschwister:
Alrik (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 999 BF), Korhelm (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Ron 1005 BF-Symbol Boron-Kirche.svgNam 1039 BF), Laila (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg17. Per 1010 BF)
Kinder:
Tar (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ron 1016 BF), Said (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Fir 1018 BF-Symbol Boron-Kirche.svgPra 1040 BF), Adra (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Tra 1022 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Ing 1024 BF)
Ehegatte(n):
Da'lyah han Rab'a Enock (Dalia von Rabenstock)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
agil und drahtig, hart; seit neusten vorsichtig und weniger offensiv
Augen:
schwarz
Haare:
schwarz, wellig-lockig
Größe:
1,75
Gewicht:
78
Hintergründe:
Charakter:
brutal, aggresiv, loyal, zwielichtig
Beziehungen:
ansehnlich zu nebachotischem und barburischem Adel und Stämmen (abnehmend)
Finanzkraft:
ansehnlich-groß
Freunde:
Zitate:
"Aaaargh!"
Besonderheiten:
Großes Narbengeflecht an rechter Wange bis rauf zum Auge, nicht vollends geschlossen, so dass man teile des Kiefers erkennen kann und ihm das Trinken und Essen schwer fällt, außerdem Augenklappe über dem rechten Auge. / Träger des Greifen-Ordens in Bronze (nur zu offiziellen, nichtnebachotischen Anlässen)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Baronie Brendiltal.svg
bestätigter Vogt zu Süd-Brendiltal
Martok von Brendiltal
Baron (in "Vertretung") Eff 1039 BF-Fir 1039 BF
Wappen Baronie Brendiltal.svg
Alrik von Korbrunn
bestätigter Vogt Phe 1039 BF-Per 1040 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg
Turhan von Turatal
Herr der Pferde/Oberzuchtmeister 9999 BF-1039 BF
Wappen Familie Turatal.svg
Wappen Baronie Sebarin.svg
Alrik von Korbrunn
Baron seit Phe 1040 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg
Wappen Junkertum Varintal.svg
Gawain von Pfiffenstock
Junker 1005 BF-1034 BF
Wappen blanko.svg
Alrik von Korbrunn
Junker Ing 1034 BF-Per 1040 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg
Tar von Korbrunn
Junker seit Per 1040 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg
Hal von Korbrunn
Edler 999 BF-1024 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg
Alrik von Korbrunn
Edler 1025 BF-1034 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg
Korhelm von Korbrunn
Edler Ing 1034 BF-Nam 1039 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg
Wappen Baronie Brendiltal.svg
selbsternannter Vogt zu Brendiltal
Eslam von Brendiltal
Baron bis Ron 1039 BF
Wappen Baronie Brendiltal.svg
Alrik von Korbrunn
selbsternannter Vogt Eff 1039 BF-Ing 1039 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg
Turhan von Turatal
Herr der Pferde/Oberzuchtmeister 9999 BF-1039 BF
Wappen Familie Turatal.svg

Al'Arik han Kur'barun

Der ehemalige Edle von Feshaven und Junker von Varintal und jetzige Baron von Sebarin genoss eine Ausbildung zum Krieger und Gutsverwalter bei Irian von Brendiltal.

Anders als sein Vater, den er als zu weich empfand, ist er Nebachote durch und durch und sucht vermehrt den Kontakt zu anderen Nebachoten. Raulschen kann er nur wenig abgewinnen, aber arrangiert sich mit ihnen wenn er daraus einen Vorteil ziehen kann. Deshalb pflegt er auch nur noch wenig Kontakt zu seiner Schwester, die von ihrem Vater mit einem Raulschen verheiratet wurde. Guten, aber eher geschäftlichen Kontakt pflegt er allerdings zu seinem Bruder Korhelm (Kur'hama), dem jetzigen Edlen von Feshaven.

Schon immer war er aber nicht nur den Nebachoten, sondern auch deren baburischen Geschwistern in Aranien, sehr offen gegenüber und war immer bemüht darum deren Einheit zu fördern. Manche sagten auch um die Uneinigkeit mit den Raulschen zusäen. So kämpfte er Seite an Seite mit den Baburen im Krieg der 35 Tage und auch bereits vorher immer mal wieder in Kleinschrmützeln. UND verlobte seinen Zweitgeborenen Sohn Said mit einer Baburin. Während sein Erstgeborener später eine Frau aus dem Hause Brendiltal heiraten sollte.

Im späten Jahr 1034 BF wurde Alrik, im Zuge einiger Umwälzungen, zum Junker von Varintal und erarbeitete sich daraufhin langsam eine Sonderstellung als "BarBarTar" (Bluthund) des Barons von Brendiltal. Als er z.B. 1035 BF eine Küstenwache für den Baron organisierte, die eine Art Warnsystem bei einem evtl. Angriff (durch Erzverräter Helme Haffax) zur See warnen sollte.
Dazu ein "Ritterschlag" (eher Proforma, nach kurzer "Knappenschaft" bei Eslam von Brendiltal und Anerkennung durch den Schwertvater) und darauf folgender Beitritt bei den Pulethanern.

Im Folgenden vertiefte er den Ruf als skrupelloser Bluthund des Barons und verhalf seiner Familie zu einem Aufstieg in der Baronie, zur zweitmächtigsten nach den Brendiltals. Als dann aber der Baron, Stammesfürst und Al'Shuar verstarb, dessen legitimer Erbe verschwand und sein Bastardsohn Martok die Würden an sich "reißen" wollte, machte Al'Arik gemeinsame Sache mit dem (ehem.) Reichsverräter Hamar Cherk’avar, der von Süden her nach Brendiltal eindrang, um dem "falschen Al'Shuar" den Gar aus zu machen. Seitdem wird Al'Arik von seinen Männern auch als Gegen-Al'Shuar hoffiert. Doch nur einige Wochen danach wendete sein Verbündeter Hamar sich von dem Ort des Kampfgeschehens beim brendiltalschen Ebengard ab und fiel überraschend in Haselhain ein. Der allein stehen gelassene Al'Arik miessfiel dieses seltsame Verhalten natürlich, konnte aber die Zelte nicht abbrechen und sandt deshalb Hamar seinen Sohn Tar hinterher. Der herausfandt, dass Hamar im Auftrag des Schattenmarschalls Helme Haffax handelte und den Gerbenwalder in die Arme der herannahenden Haselhainer Truppen trieb, wobei Hamar (und die meisten seiner Häscher) den Tod fanden.

Al'Arik und Martok belagerten sich weiter bis eine Botschaft aus der Hauptstadt Perricum die Nebachoten zum Kirsengespräch beorderte. Dort konnte er, durch die gute Zusprache der Pulethaner und des Barons von Haselhain und sein letztliches Handeln gegen Hamar Cherk'Avar, die Vorwürfe des "Reichsverrats" gegen ihn abwenden und gar noch als Vogt von Süd-Brendiltal bestätigt werden. Da man kurz vor dem Feldzug gegen Haffax stand wollte man schnell Ruhe und Ordnung in die krisengeplagten Regionen bringen.

Seit dem hat sich der Vogt zurück gezogen und hält in seiner neuen Machtposition die Füße still, immer in Feindschaft zu seinem Kontrahenten im Norden. Im Phex 1040 BF beschloss die Markgräfliche Administration die mächtige Baronie Brendiltal endgültig zu spalten und machte Alrik, als Vogt von Süd-Brendiltal, zum neuen Baron von Sebarin.

[...]

Biografie

..Datum.. Ereignis
999 BF Geburt in Feshaven
1008 BF Beginn einer Knappschaft bei seiner Ausbildung bei seinem Vater
1011 BF Weiterführung seiner Ausbildung bei Irian von Brendiltal
1014 BF Heirat mit Da'lyah han Rab'a Enock (Dalia von Rabenstock)
1016 BF Beendung seiner Ausbildung bei Irian von Brandiltal - Geburt des ersten Kindes Tar
1018 BF Geburt des zweiten Kindes Said
1022 BF Geburt des dritten Kindes Adra
1023 BF Kämpfe/Scharmützel gegen das Moghulat Oron auf Seiten der barburischen Stämme Araniens (bis 1028 BF)
1024 BF Tod des Vaters und der Tochter
1025 BF Bestätigung des Lehens durch den Baron und Amtsantritt
1028 BF Teilnahme am Krieg der 35 Tage in Aranien
... ...
1034 BF Teilnahme an der Jagd auf das Untier vom Darpat, Verlust des rechten Auges, Ernennung zum Junker von Varintal (Dadurch Verlust der Edlenherrschaft Feshaven an seinen Bruder)
1035 - 1038 BF Festigung des Rufes als Bluthund des Barons von Brendiltals auch durch "Ritterschalg" (1035 BF) und Beitritt bei den Pulethaner
1039 BF Nach dem Tode Eslams von Brendiltals und Verschwinden dessen Erbe - macht er gemeinsame Sache mit Hamar Cherk'avar als Gegener von Martok von Brendiltal und erobert des Brendiltaler Süden bis sich Cherk'avar als haffaxscher Verräter herausstellt und Al'Ariks Sohn zusammen mit Haselhainern und Eslamgrundern diesem den Gar ausmacht. / Nach dem folgenden Krisentreffen in Perricum-Stadt wird er entlastet und als Vogt von Süd-Brendiltal bestätigt/ Mitveranstaltung des Yesartech-Fest bei Neumühlen, Beteiligung an Kämpfen bei Haffax-Inavsion in Perricum-Stadt auf Seiten des Reichs.
10.1040 BF Unter Druck der markgräfliche Administration wird Brendiltal endgültig in 2 Hälften getrennt. Alrik wird neuer Baron des Sebarin genannten südlichen Teils. Daraufhin wird er kleinlauter, wenn auch nur aufgrund seiner neugewonnen Privilegien.

Ahnen und Kinder

Asan von Korbrunn Mutter von Hal von Korbrunn
Wappen Familie Korbrunn.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg
Hal von Korbrunn zu Feshaven
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Ron 977 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Phe 1024 BF
Peri'Dhja han Tura ai a Danal
Wappen Alrik Korbrunn.svg Al'Arik.png Wappen Baronie Brendiltal.svg
Alrik von Korbrunn zu Sebarin
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 999 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Korbrunn.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Varintal.svg
Tar von Korbrunn
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ron 1016 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Said von Korbrunn
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Fir 1018 BF
Symbol Boron-Kirche.svgPra 1040 BF
Wappen Familie Korbrunn.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Adra von Korbrunn
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Tra 1022 BF
Symbol Boron-Kirche.svg29. Ing 1024 BF

Chronik

Wappen Alrik Korbrunn.svg 19. Phe 999 BF:
Geburt von Alrik von Korbrunn .

Wappen Familie Korbrunn.svg 12. Ron 1016 BF:
Geburt von Tar von Korbrunn .

Wappen Familie Korbrunn.svg 18. Fir 1018 BF:
Geburt von Said von Korbrunn .

Wappen Familie Korbrunn.svg 23. Tra 1022 BF:
Geburt von Adra von Korbrunn .

Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg 1025 BF:
Alrik von Korbrunn wird Edler zu Feshaven.

Wappen Junkertum Varintal.svg Ing 1034 BF:
Alrik von Korbrunn wird Junker zu Varintal.

Wappen Baronie Brendiltal.svg Eff 1039 BF:
Alrik von Korbrunn wird selbsternannter Vogt zu Brendiltal.

Wappen Baronie Brendiltal.svg Phe 1039 BF:
Alrik von Korbrunn wird bestätigter Vogt zu Süd-Brendiltal.

Wappen Baronie Sebarin.svg Phe 1040 BF:
Alrik von Korbrunn wird Baron zu Sebarin.

Wappen Baronie Sebarin.svg Phe 1040 BF:
Alrik von Korbrunn wird zu Freiherrlich Sebarin.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1033 BF

Wappen Reichsstadt Perricum.svg Harben von Meilersgrund

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Burg Friedburg II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Hundsgrab, Robert O., Balrik, Nedarna
Wappen Familie Gaulsfurt.png Gaulsfurter Erkenntnisse

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Nedarna, Lyn, Tomira, Balrik
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Hafenmorast

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen blanko.svg Erkenntnisse

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Eslam
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Ungewisses Warten I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Zum Entermesser

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Balrik, Nedarna
Wappen Baronie Brendiltal.svg Welten treffen aufeinander

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira, Nedarna, Jan
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Ungewisses Warten II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Im Bluthai I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Balrik, Nedarna
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Rede wider Willen II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Balrik, Nedarna
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Reise nach Perricum-Stadt

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Nedarna

1034 BF

Wappen Baronie Wasserburg.svg Die Schlacht am Darpat V

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Eslam, Lyn, Tomira, Jan, Hundsgrab, Robert O., Komtur Lüdegast, Balrik
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Burg Friedburg III

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Hundsgrab, Robert O., Balrik, Nedarna
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Im Bluthai III

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Balrik, Nedarna
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Gespräche

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Nedarna, Balrik
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg Feshaven

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Familie Gaulsfurt.png Ein Schiff wird kommen I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Eslam, Hundsgrab, Robert O., Hakon, Komtur Lüdegast
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Rede wider Willen I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Balrik, Nedarna
Wappen Familie Gaulsfurt.png Kleines Fischerdorf nahe Gaulsfurt

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Nedarna, Lyn, Tomira, Balrik, Eslam
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Absprachen I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Komtur Lüdegast, Tomira, Robert O., Hundsgrab
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg Aufbruch gen Firun

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Familie Gaulsfurt.png Ein Schiff wird kommen III

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Eslam, Hundsgrab, Robert O., Hakon, Komtur Lüdegast
Wappen Herrschaft Rotfurt.png Nebachoten unter sich

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Im Bluthai II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Balrik, Nedarna
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Absprachen II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Komtur Lüdegast, Tomira, Robert O., Hundsgrab, Balrik
Wappen Markgraeflich Perrinmarsch.svg Im Lager der Reshminianer

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Tomira, Balrik, Nedarna
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Planung auf Burg Friedburg I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Eslam, Hundsgrab, Robert O., Hakon, Komtur Lüdegast
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Kerkergespräche

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Lyn, Tomira, Hundsgrab, Nedarna
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Burg Friedburg I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Hundsgrab, Robert O., Balrik, Nedarna
Wappen Baronie Haselhain.svg Im Norden der Baronie Haselhain

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Nedarna, Lyn
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Schleichpatrouille in Gnitzenkuhl

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Komtur Lüdegast
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Der Tod kommt Nachts I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Balrik, Nedarna
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Der Tod kommt Nachts II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Balrik, Nedarna
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg Stürmischer Falke

Zeit: 17. Ron 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg Unerwarteter Besuch II

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg Unerwarteter Besuch I

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen blanko.svg Politik

Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): Tomira, Lyn
Wappen Baronie Brendiltal.svg Edler von Feshaven

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Baronie Brendiltal.svg Junker von Varintal

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Baronie Brendiltal.svg 8 Tage

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira
Wappen Baronie Brendiltal.svg Bestattung

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira, Marnion
Wappen Baronie Brendiltal.svg Trauer in Brendiltal

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira
Wappen Baronie Brendiltal.svg Brendtiltaler Allianzen

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Baronie Brendiltal.svg Feld des Blutes und der Erinnerung

Zeit: Ing 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Tomira, Marnion
Wappen Junkertum Varintal.svg Brendiltal rüstet sich
Der Baron von Brendiltal rüstet sich und seine Nebachoten für den Kampf gegen Haffax
Zeit: 28. Ing 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Brendiltal.svg Al'Arik Al'BarBar'Tar

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Reshminianer.svg Das Feuer brennt

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Tomira
Wappen Reshminianer.svg Das Urteil

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Tomira
Wappen Reshminianer.svg Lyn und Malina

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Tomira
Wappen Reshminianer.svg Danach

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Tomira
Wappen Reshminianer.svg Ich will sehen was sie können

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Tomira
Wappen Reshminianer.svg Sein oder nicht sein - Nachtrag

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Tomira
Wappen Reshminianer.svg Die Ankunft

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Tomira
Wappen Reshminianer.svg Angriff ist die beste Verteidigung

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Tomira

1035 BF

Wappen Pulethaner.svg Der Rat zu Gallstein

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en): Eslam, BB, Gallstein, Treumunde, Jan
Wappen Pulethaner.svg Böses Erwachen

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en): Eslam, BB, Gallstein, Treumunde, Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Untier am Darpat aufgerieben - Bronzene Greifen in Perricum
Das Untier vom Darpat wird erlegt - und verdiente Recken erhalten ihre Auszeichnung.
Zeit: 18. Ron 1035 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Baronie Brendiltal.svg In Seebad (a Ze'bad)

Zeit: Tra 1035 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Junkertum Varintal.svg Am Stein des Unschuldigen

Zeit: Bor 1035 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Varintal.svg Nebachotisch-baburische Annäherungen

Zeit: 15. Ing 1035 BF / Autor(en): Jan

1036 BF

Wappen Baronie Gluckenhang.svg Gästeliste

Zeit: Ron 1036 BF / Autor(en):
Trippelwappen2013.svg Turm auf Dame - Schikane

Zeit: Fir 1036 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Brendiltal.svg Harte Kontrollen und Turminspektionen

Zeit: 29. Fir 1036 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Haselhain.svg Aufbruch aus Haselhain

Zeit: 3. Rah 1036 BF / Autor(en): Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Alte Rache
Ein Angebot könnte die alten Rachegelüste eines Südperricumers im aranischen Exil stillen.
Zeit: 1037 BF / Autor(en): Jan

1037 BF

Wappen Junkertum Varintal.svg Bluthund und Schakal

Zeit: 23. Eff 1037 BF / Autor(en): Jan
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg Herausforderungen

Zeit: Fir 1037 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Haselhain.svg Ruhe nach dem Sturm

Zeit: 17. Per 1037 BF / Autor(en): Jan, Lyn

1038 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Neue Bande
Der ausgestoßene Schakal versucht neue Bande zu knüpfen.
Zeit: Ron 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Brendiltal.svg Sucht!
Dem Baron von Brendiltal reichen die bisherigen Ergebnisse seiner Vasallen nicht.
Zeit: Rah 1038 BF / Autor(en): Jan

1039 BF

Wappen Baronie Brendiltal.svg Martok und die Stämme
...und Martok von Brendiltal empfängt die Stämme bei sich...
Zeit: Tra 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Varintal.svg Sultaniya
Währendessen schmieden andere ebenfalls ihre Pläne.
Zeit: Tra 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Varintal.svg Bluthund von der Kette
...kurz vor "Martok und die Stämme".
Zeit: Tra 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Mantikorszahn.svg Siegestaumel
Die Korbrunner wähnen sich schon als Sieger.
Zeit: Bor 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Ebengard.svg Pattsituation
Derweil stockt der Vormarsch in Brendiltal.
Zeit: 7. Bor 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Gallstein.svg Schwur und Pflicht
Der Höllenwaller bespricht sich mit dem skeptischen Gallsteiner.
Zeit: 23. Bor 1039 BF / Autor(en): Malepartus
Wappen Baronie Haselhain.svg Eskalation
Durch den überraschenden Einfall Hamar Cherk'Avars eskaliert die Lage in Haselhain.
Zeit: 26. Bor 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Unzumutbare Zustände
In Gnitzenkuhl sieht man nciht länger zu.
Zeit: 3. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan, Tomira
Wappen Baronie Haselhain.svg Endlich gute Nachrichten
Endlich erreicht Haselhain der Eslamsgrunder Trupp.
Zeit: 6. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Varintal.svg Einmal Cherk’avar, immer Cherk’avar
Alrik von Korbrunn bekommt unangenehme Nachrichten.
Zeit: 11. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Stammherz.svg Zwiespälte
Brinian von Schurr ist sich nicht sicher in seinem Handeln.
Zeit: 12. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Kaiserlich Gerbenwald.svg Hintergründe
An anderer Stelle offenbart sich böse Wahrheit.
Zeit: 15. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Bericht eines Außenstehenden
Währendessen geraten in der Hauptstadt Dinge ins Rollen.
Zeit: 17. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Familie Korbrunn.svg Blutiger Abgang
Der Sohn überbringt dem Vater blutige Kunde.
Zeit: 20. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Familie Korbrunn.svg Das Beste
Tar von Korbrunn hat das Beste herausgeholt.
Zeit: 24. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Haselhain.svg Nachwehen
Ein Treffen zwischen Selo von Pfiffenstock und Alrik von Korbrunn soll retten was noch zu retten ist.
Zeit: 10. Tsa 1039 BF / Autor(en): Jan
Trippelwappen2016.svg Teilnehmer an der Schlacht in Perricum
Übersicht über die Schlachten gegen Haffax in Garetien
Zeit: 1. Nam 1039 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Trippelwappen2016.svg Bei Neumühlen
ER ist da und sie sind die letzte Front.
Zeit: 3. Nam 1039 BF / Autor(en): Jan
Trippelwappen2016.svg Drei Geschichten
Während dem 3. und dem 4. NL-Tag an 3 verschiedenen Orten.
Zeit: 4. Nam 1039 BF / Autor(en): Jan

1040 BF

Wappen Familie Korbrunn.svg Grüße aus dem Norden
Während der Said von Krobrunn auf seinen Vater wartet bekommt er Besuch inmitten des Chaos der Kämpfe in Perricum.
Zeit: Pra 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Familie Gaulsfurt.png Die erneute Schande der Nebachoten
Die Schlacht bei Gaulsfurt spaltet die Nebachoten, die sich zum Teil missbraucht und ausgenutzt vorkommen.
Zeit: 9. Pra 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Bericht an den Markgrafen
Ein Bericht des Perricumschen Aufklärungsmeisters nach der Haffax-Invasion.
Zeit: 2. Ron 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Haselhain.svg Ein anderer Wind II
Der Baron von Haselhain wirbelt den Rat immer weiter auf.
Zeit: 16. Tra 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Selo Pfiffenstock.svg Ein anderer Wind IV
...und wirbelt.
Zeit: 16. Tra 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Schoenbartheim.svg Ein schöner Land zu dieser Zeit I
Der Junker von Schönbartheim und seine Interpretation von neuen Haselhain.
Zeit: 29. Tra 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Neuordnung
Der Seneschall treibt seine Pläne voran
Zeit: 20. Fir 1040 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Baronie Herdentor.svg Man kann es nie wissen III
Resumee des Almosengesandten Selo von Alxertis zu seinem Besuch in Herdentor.
Zeit: 16. Tsa 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Sebarin.svg Andere Saiten I
Ankunft der der Perricumer Almoseniare bei Altentreu.
Zeit: 18. Tsa 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Sebarin.svg Andere Saiten II
In Altentreu Ernüchterung.
Zeit: 20. Tsa 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Sebarin.svg Andere Saiten III
Man verlässt Sebarin.
Zeit: 21. Tsa 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Haselhain.svg Die Baronin III
Die Baronin spricht mit ihrem Bruder und Hauptmann.
Zeit: 27. Per 1040 BF / Autor(en): Jan

1041 BF

Wappen Baronie Sebarin.svg Zurück in die Heimat
Ein Kind kehrt zurück in die Heimat.
Zeit: Pra 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Herdentor.svg Von Ochsen und Rössern
Der kleine Rat des Barons zu Herdentor tagt und befindet über die Zukunft der Erben
Zeit: 5. Pra 1041 BF / Autor(en): Bega