Garetien:Baronie Ulmenhain

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Wappen Lande Hirschfurt.svg   Wappen Koeniglich Serrinmoor.svg   Wappen Koeniglich Neerbusch.svg   Wappen Baronie Ulmenhain.svg   Wappen Baronie Osenbrueck.svg   Wappen Baronie Tannwirk.svg   Wappen Baronie Zweiflingen.svg   Wappen Baronie Leihenbutt.svg   Wappen Graeflich Silz.svg   Wappen Baronie Falkenwind.svg   Wappen Kaiserlich Sertis.svg   Wappen Baronie Linara.svg   Wappen Baronie Schwanenbruch.svg   Wappen Baronie Uslenried.svg   
Politik:
Obrigkeit:
Baronin Ailyne Nemrod zu Ulmenhain (seit 1027 BF)
Einwohner:
600
Adelsfamilien:
Familie Nemrod (ab 990 BF); früher Familie Ulmenhain (bis 681 BF), dann Familie Düllerwüben (681-990 BF); Junker Hagenbronn
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Bedeutende Burgen und Güter:
Bedeutende Klöster und Tempel:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-III-03
Wappen Baronie Ulmenhain.svg   Wappen Junkertum Hagenau.svg   Wappen Junkertum Hartenau.svg   Wappen Familie Duellerwueben.svg   Wappen Graeflich Ulmenhainer Forst.svg   Wappen Herrschaft Hallerstein.svg   Wappen Landedlenherrschaft Ulmenwacht.svg   


Allgemeines

Ulmenhain wird von Ailyne Nemrod, der Witwe Dexter Nemrods, regiert; allerdings treiben sich in den Wäldern und den entlegenen Weilern in der Nähe des Reichsforstes bisweilen auch Häscher von Simiona di Silastide-Marvinko herum. Der Comtessa war es durch eine ihrer berüchtigten Intrigen zeitweise gelungen, die Burg Nemrod zu besetzen, die Wachen zu überwältigen und die Witwe Nemrod zu vertreiben, jedoch musste sie die meisten ihrer Leute aus diesem hintersten Teil des Reichsforstes wieder abziehen, da sie für ihren Konflikt gegen Varena von Mersingen am Rande der Wildermark jeden verfügbaren Mann benötigte.


Mysteria et Arcana

Einflussreiche Personen

Baronin
Ailyne Nemrod von Ulmenhain
Junker
Bernfried von Hagenbronn
Hauptfrau
Siglinde von Hagenbronn
Ayline Nemrod.JPG Hagenbronn Bernfried.gif Hagenbronn Siglinde1.jpg
© BB © BB © BB



Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Markt.svg Märkte

Hagenbronn - aufstrebender Marktflecken (110 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Hallerstein - Hauptort der Ritterherrschaft Hallerstein (65 Einwohner)
Hallmark - (35 Einwohner)
Hartenau - (0 Einwohner)
Düllerwüben - verlassenes Dorf unterhalb der Burg Düllerstein. (0 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Ulmenhain - Burg im Reichsforst, ehedem Besitz von Dexter Nemrod (210 Einwohner)
Düllerstein - ehemalige Stammburg der Familie Düllerwüben (0 Einwohner)
Hagenbronn - schmucker Gutshof (35 Einwohner)
Hallstein - (35 Einwohner)
Hallerstein - Sitz der Ritter von Hallerstein (14 Einwohner)
Ulmenwacht - (10 Einwohner)
Hallmark - trutzige Fluchtburg (3 Einwohner)
Wolfsruh - ehemaliges Jagdschloss der waldsteiner Grafen; nahezu vollkommen vom Reichsforst überwuchert (1 Einwohner)
Hartenau - (0 Einwohner)
Hagens Aue - (22 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Essental - (25 Einwohner)
Essental - (8 Einwohner)
Tempel der Jagd - einer der wichtigsten Firun-Tempel in Waldstein (3 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Ailyne Nemrod (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Hes 971 BF)
Witwe des Reichsgroßgeheimrats Dexter Nemrod, die sich nur Dank der Verbindungen ihres verstorbenen Gatten als Baronin halten kann
Baronin zu Ulmenhain (seit 1027 BF)
Ayline Nemrod.JPG

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Hagenbronn.svg
Mitglied:
Wappen Orden Sturmflug.svg
Bernfried von Hagenbronn (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Per 982 BF)
Junker von Hagenau (seit 1017 BF)
Hagenbronn Bernfried.gif
Familie:
Wappen Familie Gauternburg.svg
Mitglied:
Turnierritter.svg
Fredegast von Gauternburg (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Phe 987 BF)
Familie:
Wappen Familie Hagenbronn.svg
Siglinde von Hagenbronn (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Phe 1009 BF)
lebensbejahende Erbin der Familie Hagenbronn mit militärischen Sachverstand
Hagenbronn Siglinde1.jpg
Greifhilda von Preil (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Pra 970 BF)
Luca von Tankredslohe (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Ron 990 BF)
Kastellanin auf Burg Ulmenhain (seit 1025 BF)
(weitere)

Klerus

Wappen:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Noix, Sohn des Inoxos (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Ing 756 BF)
Noix Sohn des Inoxos.jpg
Wappen:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Razzagh Silberhand (Symbol Tsa-Kirche.svg991 BF)
Familie:
Wappen Familie Essebeck.png
Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Hadira von Essebeck (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Ing 993 BF)
Familie:
Wappen Familie Hallerstein.svg
Mitglied:
Symbol Firun-Kirche.svg
Bärwin von Hallerstein (Symbol Tsa-Kirche.svg1013 BF)
Familie:
Wappen Familie Zweifelfels.svg
Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Angara von Zweifelfels (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tsa 1013 BF)
weltvergessene, zur Mystik neigende Geweihte des Ingerimm
(weitere)

Chronik

Wappen Baronie Ulmenhain.svg 30. Pra 681 BF:
Die Familie Ulmenhain wird in der Vesper von Hirschfurt ausgelöscht, ihre Baronie fällt an die Silz-treue Familie Düllerwüben.

Wappen Baronie Ulmenhain.svg 903 BF:
Eslam von Düllerwüben wird Baron zu Ulmenhain.

Wappen Baronie Ulmenhain.svg 942 BF:
Dythlind von Düllerwüben wird Baronin zu Ulmenhain.

Wappen Baronie Ulmenhain.svg 956 BF:
Udalrich von Düllerwüben wird Baron zu Ulmenhain. im Reichsforst verschollen

Wappen Baronie Ulmenhain.svg 987 BF:
Gerswind von Düllerwüben wird Baronin zu Ulmenhain. als Hexe verfolgt; im Reichsforst verschollen

Wappen Familie Duellerwueben.svg Tsa 987 BF:
Burg Düllerstein vom Reichsforst überwuchert!

Wappen Familie Duellerwueben.svg Nam 987 BF:
Erbe der Baronie Ulmenhain verschwindet im Reichsforst

Wappen Baronie Ulmenhain.svg 990 BF:
Dexter Nemrod wird Baron zu Ulmenhain.

Wappen Baronie Ulmenhain.svg 1027 BF:
Ailyne Nemrod wird Baronin zu Ulmenhain.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Ulmenhain.svg Gar-III-03 Baronie Ulmenhain 600 Baronin Ailyne Nemrod zu Ulmenhain (seit 1027 BF) Baronskrone.svg
Wappen Baronie Ulmenhain.svg Gar-III-03-0 Freiherrlich Ulmenhainer Land 225 Kastellanin Luca von Tankredslohe auf Burg Ulmenhain (seit 1025 BF) Baronskrone.svg
Burg.svg   
Wappen Junkertum Hagenau.svg Gar-III-03-1 Junkertum Hagenau 167 Junker Bernfried von Hagenbronn von Hagenau (seit 1017 BF) Junkerskrone.svg
Markt.svg   Gutshof.svg   Wappen Familie Hagenau.svg   
Wappen Junkertum Hartenau.svg Gar-III-03-2 Junkertum Hartenau 0 Junker Falk von Hagenbronn von Hartenau (seit 1019 BF) Junkerskrone.svg
Dorf.svg   Gutshof.svg   
Wappen Familie Duellerwueben.svg Gar-III-03-3 Freiherrlich Düllerwüben 0 Baronskrone.svg
Burg.svg   Dorf.svg   
Wappen Graeflich Ulmenhainer Forst.svg Gar-III-03-4 Gräflich Ulmenhainer Forst 5 Gräflicher Wildhüter Baerwin von Hellrutsberge des Ulmenhainer Forstes (seit 1039 BF) Grafenkrone.svg
Burg.svg   
Wappen Herrschaft Hallerstein.svg Gar-III-03-a Ritterherrschaft Hallerstein 191 Ritter Gebhardt von Hallerstein zu Hallerstein (seit 1022 BF) Edlenkrone.svg
Gutshof.svg   Dorf.svg   Gutshof.svg   Burg.svg   Dorf.svg   Kloster.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   
Wappen Landedlenherrschaft Ulmenwacht.svg Gar-III-03-b Landedlenherrschaft Ulmenwacht 10 Landedle Brinhild von Gauternburg zu Ulmenwacht (seit 1043 BF) Edlenkrone.svg
Burg.svg   

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1033 BF

Wappen Baronie Ulmenhain.svg Wut

Zeit: 15. Rah 1033 BF / Autor(en): Uslenried

1034 BF

Wappen Familie Waidbrod.svg Bracken wohin man schaut

Zeit: 3. Per 1034 BF / Autor(en): Bega

1035 BF

Wappen Familie Zweifelfels.svg Bei Bier und Forelle

Zeit: 4. Bor 1035 BF / Autor(en): Bega
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Im Zeichen des Rubins
Ein Säckchen Goldmünzen wechselt seinen Besitzer um größeres Unheil zu beschwören...
Zeit: 13. Per 1035 BF / Autor(en): Bega
Wappen Koeniglich Neerbusch.svg Zur Jagd II.

Zeit: 14. Rah 1035 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Bega

1040 BF

Wappen Baronie Tannwirk.svg Audienz beim neuen Vogt von Tannwirk
Audienz beim neuen Vogt von Tannwirk
Zeit: 30. Bor 1040 BF / Autor(en): Bega

1043 BF

Wappen Grafschaft Waldstein.svg Im Kressenburger Forst
Gräfin Allechandriel Quellentanz ruft ihre Getreuen zu einer Queste in den Kressenburger Forst
Zeit: 19. Ron 1043 BF 10:00:00 Uhr / Autor(en): Bega
Wappen Graeflich Silz.svg Ende einer Reise
Die Heldengruppe erreicht Burg Silz und übergibt das Artefakt der Elfengräfin.
Zeit: 29. Ron 1043 BF / Autor(en): Robert O., Bega
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Der Wald erwacht
Der verwunschene Reichsforst ist nicht mehr so wie er mal war ...
Zeit: Ing 1043 BF / Autor(en): Bega