Geschichten:Sternguckerin – Erneut

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gegeben Anfang Phex 1044, unweit von Steinhude

An Ihre Gnaden Lindegard Tempeltreu, Tempel der eingebrachten Früchte, Schwarztannen

Liebste Schwester,
 
 
 
 
es ist wieder passiert. Wieder haben sie es versucht. Dieses Mal bei Goblau, gelungen ist es ihnen jedoch auch dieses Mal nicht. Man hat sie rechtzeitig bemerkt und konnte einen Einmarsch verhindern. Folgenlos blieb dieses kurze aufeinandertreffen jedoch auch dieses Mal nicht. Wieder hatten wir Reichsforster Tote zu beklagen, darunter auch Frumol von Keilholtz.

Ich weiß nicht, wie lange das noch so weitergehen soll. Es zermürbt mich bereits jetzt. Ich beginne am Werk der Götter zu zweifeln. Was hat unsere Herrin mit uns nur vor? Warum stürzt sie uns in dieses Gefecht herein? Wir sind dafür noch nicht gemacht, wir sind noch zu jung um diesem Gräuel gegenüber zu treten! Bereits jetzt haben mich die Ereignisse verändert und es ist anzunehmen, dass beides voranschreitet, was wird dann noch von mir bleiben?

Ach, Schwester, ich finde keine Worte um auszudrücken, wie sehr ich dich vermisse. An jedem Abend schaue ich in die Sterne, denn nur dann, fühlte ich mich dir nahe, Sternguckerin.
 
 
 
 
Deine Schwester

Perainidane


 Wappen Mittelreich.svg  Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Grafschaft Reichsforst.svg   
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
   
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
   
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
  
 Dorf.svg
 
Anfang Phe 1043 BF
Erneut
Luringan


Kapitel 5

Drego
Autor: Orknase