Garetien:Hernulf-Answin von Hirschfurten

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen Haus Hirschfurten.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Leihenbutt.svg   Wappen Baronie Leihenbutt.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Hernulf-Answin von Hirschfurten
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baron zu Leihenbutt (seit Pra 1042 BF), Vogt zu Leihenbutt (1039 BF-1042 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
eh. Hausritter am Hof des Garether Markvogtes
Daten:
Alter:
31 Jahre
Tsatag:
15. Ing 1014 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Levthan, Kor, Hammer und Amboss
Familie:
Geschwister:
Hernulf Answin (Symbol Tsa-Kirche.svg15. Ing 1014 BF), Antara Irmegunde (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Eff 1017 BF)
Kinder:
Orlande (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Tra 1038 BF), Werdomar (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Fir 1040 BF), Selfina (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Rah 1043 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
arrogant, intrigant
Augen:
grün
Haare:
hellbraun
Größe:
173
Gewicht:
75
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
KK 14, MU 13, Kl 12
Talente:
Heraldik
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
arroganter Adeliger, der häufig mit seinen Nachbarn aneckt
Finanzkraft:
gering
Besonderheiten:
kann alle Wappen Garetiens korrekt zuordnen; nach dem Verschwinden seines Vaters zunächst Vogt seines Erblehens; wurde Anfang 1042 zum Baron
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Baronie Leihenbutt.svg
Wappen Haus Hirschfurten.svg
Hernulf-Answin von Hirschfurten
Baron seit Pra 1042 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg
Wappen Baronie Leihenbutt.svg
Rondred von Derrelsbach
Landvogt Tsa 1033 BF-Tra 1034 BF
Wappen Familie Derrelsbach.svg
Wappen Haus Hirschfurten.svg
Hernulf-Answin von Hirschfurten
Baron seit Pra 1042 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg


Allgemeines

Hernulf-Answin ist der erstgeborene Sohn von Junkobald von Hirschfurten und war seit 1029 BF beim damals neu bestallten Marktvogt Barnhelm von Rabenmund in Knappenschaft, von dem er auch später den Ritterschlag erhielt. Für den Herbst 1036 wurde ein Traviabund mit Ritterin Borfrede von Aurenstein arrangiert. Ende 1041 BF wurde sein verschollener Vater offiziell für tot erklärt, woraufhin Hernulf-Answin im Praios 1042 zum Baron zu Leihenbutt ernannt wurde.

Charakter & Agenda

Baron Hernulf-Answin gilt gemeinhin als 'schwierig', was nicht zuletzt an seiner sehr ausgeprägten Arroganz liegen mag. Der in der Goldenen Au aufgewachsene Hochadelige hält Waldstein für hinterwäldlerisch und rückständig und zeigt dies seinen Standesgenossen auch - was ihn wenig überraschend keine Freunde eingebracht hat. Einsicht und Verständnis für die hiesigen Verhältnisse fehlen ihm vollständig und auch am eigenen Hof ist er eher ein Getriebener seiner Hofkamarilla als ein wirklicher Macher. Höflinge, wie auch seine Mutter, üben viel Einfluss auf ihn aus. Er selber hat viel lieber die politischen Verwerfungen in der Kaisermark im Blick, als sich um Waldsteiner Angelegenheiten zu kümmern. Seine Frau hat mit den gemeinsamen Kindern den Baronshof bereits verlassen und ist in die Leihenbutter Stadtresidenz gezogen, was Hernuf-Answin zur Kenntnis genommen hat, aber nicht weiter zu stören scheint. Regelmäßig ist der Baron in der Kaiserstadt Gareth anzutreffen - zur allgemeinen Zerstreuung, wie es heißt.



Ahnen und Kinder

Vater von Odradan von Espenschlehe Mutter von Odradan von Espenschlehe Wappen Baronie Leihenbutt.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Windemar von Leihenbutt
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Rah 932 BF
Symbol Boron-Kirche.svg8. Per 960 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ludine von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg25. Fir 932 BF
Symbol Boron-Kirche.svg19. Bor 995 BF
Wappen Haus Berg Kaisermark.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Anshold Leuerich vom Berg
Symbol Tsa-Kirche.svg15. Per 942 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Pra 987 BF
Wappen Familie Rathsamshausen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ulmarde von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg5. Ron 941 BF
Symbol Boron-Kirche.svg16. Phe 997 BF
Vater von Arvinella von Mersingen Mutter von Arvinella von Mersingen
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Odradan von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Hes 947 BF
Symbol Boron-Kirche.svg3. Eff 1013 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hynthia von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Ing 959 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1021 BF
(1 Geschwister) (3 Geschwister) Wappen Familie Rathsamshausen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ludolf von Rathsamshausen
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tra 966 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF
Wappen Haus Mersingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Arvinella von Mersingen m.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Per 965 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Phe 1012 BF
(1 Geschwister) Wappen Haus Hirschfurten.svg Junkobald Hirschfurten.JPG Wappen blanko.svg
Junkobald von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Phe 992 BF
Symbol Boron-Kirche.svg29. Tsa 1039 BF
Wappen Haus Mersingen.svg Molvena.jpg Wappen blanko.svg
Molvena von Mersingen-Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 992 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hernulf-Answin von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg15. Ing 1014 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Orlande von Hirschfurten zu Leihenbutt
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Tra 1038 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Werdomar von Hirschfurten zu Leihenbutt
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Fir 1040 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Selfina von Hirschfurten zu Leihenbutt
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Rah 1043 BF

Chronik

Wappen Haus Hirschfurten.svg 15. Ing 1014 BF:
Geburt von Hernulf-Answin von Hirschfurten .

Wappen Haus Hirschfurten.svg 30. Tra 1036 BF:
Sharbane Leutreu von Hirschfurten-Aurenstein schließt den Traviabund mit Hernulf-Answin von Hirschfurten.

Wappen Haus Hirschfurten.svg 9. Tra 1038 BF:
Geburt von Orlande von Hirschfurten .

Wappen Baronie Leihenbutt.svg 1039 BF:
Hernulf-Answin von Hirschfurten wird Vogt zu Leihenbutt.

Wappen Haus Hirschfurten.svg 9. Fir 1040 BF:
Geburt von Werdomar von Hirschfurten .

Wappen Baronie Leihenbutt.svg Pra 1042 BF:
Hernulf-Answin von Hirschfurten wird Baron zu Leihenbutt.

Wappen Haus Hirschfurten.svg 30. Rah 1043 BF:
Geburt von Selfina von Hirschfurten (schwere Geburt).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1036 BF

Wappen Reichsstadt Alt-Gareth.svg Schwertfest

Zeit: 15. Ron 1036 BF / Autor(en): Balrik
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Waldstein unter Travias Segen

Zeit: 30. Rah 1036 BF / Autor(en): Bega

1037 BF

Wappen Familie Aurenstein.svg Travias Segen über Aurenstein

Zeit: Rah 1037 BF / Autor(en): Bega
Wappen Reichsstadt Hirschfurt.svg Im Netz der Intrige
Suche nach den Gründen für den Sturz des Pfalzgrafen von Gerbaldsberg
Zeit: 4. Rah 1037 BF / Autor(en): Uslenried

1039 BF

Wappen Kaiserlich Randersburg.svg Ungolfs Erbe
Die politische Belagerung der Randersburg wird von außen gesprengt
Zeit: 18. Per 1039 BF / Autor(en): BB

1040 BF

Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Baron Debreks Leichenzug erreicht Zweiflingen
Der gefallenen Baron Debrek kehrt heim
Zeit: 4. Ron 1040 BF 14:00:00 Uhr / Autor(en): Bega, Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Waldstein sammelt
Yalinda von Lichtenhayn-Zweifelfels wird zu waldsteiner Almosenmeisterin ernannt
Zeit: 10. Bor 1040 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Tannwirk.svg Audienz beim neuen Vogt von Tannwirk
Audienz beim neuen Vogt von Tannwirk
Zeit: 30. Bor 1040 BF / Autor(en): Bega

1042 BF

Wappen Baronie Zweiflingen.svg Zerrbilder
Der neue Baron erwacht und verucht seine Erinnerungen zu ordnen
Zeit: 24. Eff 1042 BF 12:00:00 Uhr / Autor(en): Bega

1043 BF

Wappen Grafschaft Waldstein.svg Der Blick, so frei
Der Waldsteiner Seneschall wendet seinen Blick in die Ferne
Zeit: 8. Tra 1043 BF / Autor(en): Bega

1044 BF

Wappen Baronie Leihenbutt.svg Den Blick abgewendet
Der Baron von Leihenbutt blickt gen Herz des Königreiches
Zeit: 22. Pra 1044 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Leihenbutt.svg Falk von Wegfeld
Falk von Wegfeld beendet mit seinem denkwürdigen Abgang einen Empfang
Zeit: 7. Eff 1044 BF / Autor(en): Bega
Wappen Haus Streitzig Jung.svg Am Tag der Treue
Eine Doppelhochzeit im jüngeren Haus Streitzig erfreut den Waldsteiner Grafenhof
Zeit: 12. Tra 1044 BF / Autor(en): Bega