Garetien:Zanira von Pfiffenstock

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen Baronie Haselhain.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Junkertum Caldarios.svg   Wappen Dorf Garmbinnen.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Andere Namen:
Zhanirah han Fir'Enock (neb. Form)
Titulatur:
Ew. Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Junkerin zu Caldarios (seit 1044 BF) und somit Edle zu Garmbinnen (seit 1044 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Beraterin im Rat von Monvaldorn
Daten:
Alter:
46 Jahre
Tsatag:
12. Fir 1001 BF (Eine Hebamme weinte.)
Geburtshoroskop:
Kor, Marbo, Aves, Eisbär
Familie:
Geschwister:
Osanir (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg25. Tra 999 BF-Symbol Boron-Kirche.svgEff 1045 BF), Zanira (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Fir 1001 BF)
Kinder:
Elena (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Fir 1032 BF), Junor (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Per 1034 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
stolzer Reitergang, gepaart mit frischem Selbstbewusstsein und "überlegenem" Lächeln, gekleidet in einem wilden Mix aus perricumer, eslamsgrunder und alamdanischer Mode
Augen:
braun (hängende Augenlider - Schlafzimmer- bzw. Ilmenblattblick)
Haare:
dunkelbraun, mit gräulichen Schläfen (pragmatische Frisur)
Größe:
1,72
Hintergründe:
Charakter:
Ist noch jung im Amt und wächst gerade in ihre Rolle rein, allerdings recht schnell und selbstbewusst, ist bei all dem aber noch stark geprägt/beeinflusst von ihrem "Gönner" Selo von Pfiffenstock, ansonsten eine Kämpfernatur und interessiert an archaisch anmutenden Riten
Verwendung im Spiel:
Als interessierte Ansprechpartnerin in Monvaldorn (und als heimliche Liebäuglerin mit (Kult)Riten aus Almada, sowie korgondschen Riten.))
Kurzbeschreibung:
Ehrgeizige Neu-Junkerin mit frischem Selbstbewusstsein
Freunde:
Feinde:
keinen einfachen Stand in Monvaldorn
Schwächen:
Lässt sich gerne in Kulte und Riten mithineinziehen.
Zitate:
"Welch Urtümlichkeit." / "Ich höre es."
Besonderheiten:
Beschäftigt sich tatsächlich ausgiebig mit diversen Riten und Kulten, besonders solche die nicht dem der 12e entsprechen. Weshalb sie auch mit dem Fuchsrudel an der Seite ihres Oberhauptes Selo ritt, doch sich aber schnell eines Fehlers bewusst wurde und Tsabänder anlegte, um ihre Neutralität zu demonstrieren, dennoch wurde sie stark verwundet, ist linksseitig etwas träge, hat eine Kopfwunde davongetragen, die ihre heute noch "visionshafte Streiche" spielt.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Junkertum Caldarios.svg
Junkerin zu Caldarios
Morganus Cordovan von Helburg
Vogt 12. Tra 1037 BF-5. Nam 1042 BF
Wappen Familie Helburg.svg
Zanira von Pfiffenstock
Junkerin seit 1044 BF
Wappen Baronie Haselhain.svg
Wappen Dorf Garmbinnen.svg
Denderan von Pfiffenstock
Edler 12. Pra 1042 BF-1044 BF
Wappen Baronie Haselhain.svg
Zanira von Pfiffenstock
Edle seit 1044 BF
Wappen Baronie Haselhain.svg

(Beschreibungstext fehlt).


Ahnen und Kinder

Turhan von Pfiffenstock Netima von Barûn-Bari
(1 Geschwister) Wappen Baronie Haselhain.svg Pfiffenstock Benwir.jpg Wappen Markgraeflich Perricumer Grenzreiter.svg
Benwir von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Tra 981 BF
Symbol Boron-Kirche.svgEff 1043 BF
Namira von Rabenstock
Wappen Baronie Haselhain.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Zanira von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Fir 1001 BF
(1 Geschwister)
Wappen Baronie Haselhain.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Elena von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Fir 1032 BF
Wappen Baronie Haselhain.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Junor von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Per 1034 BF

Chronik

Wappen Baronie Haselhain.svg 12. Fir 1001 BF:
Geburt von Zanira von Pfiffenstock (Eine Hebamme weinte.).

Wappen Baronie Haselhain.svg 1030 BF:
Vania von Zolipantessa schließt den Traviabund mit Zanira von Pfiffenstock.

Wappen Dorf Garmbinnen.svg 1044 BF:
Zanira von Pfiffenstock wird Edle zu Garmbinnen.

Wappen Junkertum Caldarios.svg 1044 BF:
Zanira von Pfiffenstock wird Junkerin zu Caldarios.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1044 BF

Trippelwappen.svg Die acht Räte von Monvaldorn
Der Rat von Monvaldorn tagt.
Zeit: Hes 1044 BF / Autor(en): Bega
Trippelwappen.svg Am Grafenhof I
Damian von Malagant, Zanira von Pfiffenstock und Brinburga von Vairningen reisen an den Eslamsgrunder Grafenhof
Zeit: 4. Tsa 1044 BF / Autor(en): Jan, Bega, Vairningen
Trippelwappen.svg Am Grafenhof II
Die Monvaldorner Gesandtschaft spürt sofort, am Grafenhof ist eine unerwartetet Frömmigkeit allgegenwärtig
Zeit: 4. Tsa 1044 BF 16:00:00 Uhr / Autor(en): Jan, Bega, Vairningen
Trippelwappen.svg Am Grafenhof III
Von der tulamidischen Medica und den beiden Hofnarren erfahren die Monvaldorner, dass die Wandlether Apokalyptiker großen Einfluss auf die Glaubensauslegung des Grafen haben
Zeit: 4. Tsa 1044 BF 16:30:00 Uhr / Autor(en): Jan, Bega, Vairningen

1045 BF

Wappen Baronie Haselhain.svg Die Pfiffenstocks mittendrin
In Mitten der Schlacht stehen und fallen auch einige Pfiffenstocks.
Zeit: 4. Eff 1045 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Jan

1046 BF

Wappen Koeniglich Monvaldorn.svg Ich delegiere, also bin ich
Vor dem Landvogt von Gräflich Eslamsgrund stehen andere Delegierte als gedacht.
Zeit: Pra 1046 BF / Autor(en): Jan, Perainsgarten, Vlad