Roderick von Isenbrunn

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Isenbrunn.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Roderick Gneishold von Isenbrunn
Andere Namen:
genannt "der Stählerne"
Titulatur:
Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Militärische Ränge:
Aufklärungsmeister im markgräflichen Heer
Ämter und Würden:
Ämter:
Vogt zu Gnitzenkuhl (1022 BF-1026 BF)Vogt der Baronie Gnitzenkuhl
Daten:
Alter:
57 Jahre
Tsatag:
1. Fir 985 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Horas, Simia, Eisbär
Familie:
Geschwister:
Marbobrecht (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Bor 982 BF-Symbol Boron-Kirche.svg24. Per 1027 BF), Roderick Gneishold (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Fir 985 BF)
Kinder:
Quanion (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Ing 1004 BF), Leomara (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Rah 1005 BF-Symbol Boron-Kirche.svg4. Nam 1039 BF)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
immer korrekt und erlesen gekleidet
Augen:
stahlblau
Haare:
halblanges blondes Haar
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
Klugheit,Gewandheit
Hintergründe:
Charakter:
Beherrscht und zielstrebig verfolgt er seine Ziele und geht dabei mit Strenge und Disziplin zu Werke.
Verwendung im Spiel:
Roderick unternimm nichts ohne vorher genau Bescheid zu wissen. Daher eignet er sich als Auftraggeber für Informanten unterschiedlichster Coleur. Aus dem Konflikt mit den Nebachoten hält er sich so weit möglich heraus, da ihm ein gespaltenes Perricum als zu schwach erscheint, ein nebachotisch geführter Landstrich jedoch deutlich nicht sein Wille ist.
Kurzbeschreibung:
unbeugsamer, standesbewusster Adliger, der in Gnitzenkuhl fast unbemerkt alle Zügel in der Hand zu haben scheint, seiner Baronin aber nie offen widerspricht
Zitate:
"Es ist nur recht, dass er sein Vergehen reut, doch die Strafe kann er sich dadurch nicht ersparen. Zwanzig Stockhiebe und zusätzliche Fronarbeit im Wald im nächsten Götterlauf."
Besonderheiten:
Er hat in die Familie der Isenbrunns eingeheiratet, seine Frau war die eigentliche Junkerin, die aber seit dem Tod Seraminor von Gnitzenkuhls kaum noch in der Öffentlichkeit zu sehen ist. Er ist unter dem Titel "der Stählerne", in Gnitzenkuhl bekannt, da er selten Milde walten läßt.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg
Roderick von Isenbrunn
Vogt 1022 BF-1026 BF
Wappen Familie Isenbrunn.svg
Geshla von Gnitzenkuhl
Baronin seit 1026 BF
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg

Beschreibung: Der noch immer ansehnliche, hochaufgeschossene und sehr schlanke Mann ist eine auffallende Erscheinung mit seinen hellen stahlblauen Augen und den blonden Haaren, die im bis auf die Schultern fallen. Eine große stolz gebogene Nase verleihem seinem Gesicht einen gewissen Ausdruck von Arroganz. Er pflegt stets schmucklose, aber erlesene Kleidung zu tragen. Gerüstet ist er äußerst selten anzutreffen. Häufiger kann man ihn in Leder gewandet zu Zeiten der Jagd mit seinem Sohn durch die Lande streifen sehen, wo er nach Niederwild Ausschau hält.

Stärken und Schwächen: Er bestitz einen wachen Geist, der genügend Weitsicht besitzt über die Grenzen seines Gutes und auch Gnitzenkuhles hinaus zu blicken. Sowohl zu Dienern der Zwölfgötter als auch zu Adligen der Umgebung hält er losen freundschatlichen Kontakt. Insbesondere, da das Ansehen de Baronie durch die Tochter und Nachfolgerin seines Barons, stark angeschlagen ist, ist er bemüht zu demonstrieren, dass noch jemand das Wohl Gnitenkuhls im Auge hat.

Seine Schwäche? Auf den Punkt gebracht könnte man sagen, er hält nichts von Frauen, schätzt die Meinung von Männern dafür umso mehr. Die Gründe für diese Haltung blieben der Bevölkerung verborgen, doch Gerüchte die sich darum ranken gibt es viele. Nicht zuletzt, da man die verehrte Ehefrau Palinai von Isenbrunn schon lange nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen hat. Seinem Sohn dem Erstgeborenen von Isenbrunn war er daher lange Jahre nicht der Vater, den der junge Mann gebraucht hätte. Aus den Fehlern hat er zumindest eines gelernt. Er behält stets ein wachsames Auge auf den Mann, der keine Gelegenheit ungenutzt läßt seinen Charme zu erproben oder eine scheinbar famose Geschäftsidee zu verwirklichen. Seine Tochter Leomara ignorierte er schlichtweg. Erst seitdem sie auf Burg Gnitzenkuhl ihren Dienst tut, ist er gezwungen sich mit ihr abzugeben.

Aufgaben als Aufklärungsmeister im Stab: Er ist dafür verantwortlich, dass den kommandierenden Offizieren bei ihren Entscheidungen stets möglichst genaue Informationen zur aktuellen Lage zur Verfügung stehen. Dafür ist er befugt, Spione in den Reihen potentieller Feinde anzuwerben, Spähunternehmungen hinter die feindlichen Linien zu planen und durchzuführen. Ihm unterstehen indes auch die Verbindungsoffiziere, die im Bedarfsfall zu Verbündeten geschickt werden und zuletzt auch die nicht unwichtigen Kartographen und Zeichner, die u.a. das Kartenmaterial für die Stabsbesprechungen anfertigen.

Lebenslauf in Zahlen

Wann Was
1004 BF Firun Geburt des Erstgeborenen Quanions auf dem Junkergut Kaltengrund
1005 BF Rahja Geburt Leomaras auf dem Junkergut Kaltengrundt
1014 Bf andauernd Ernennung zum Vogt von Burg Friedburg unter Seraminor Wolfszahn von Gnitzenkuhl
1022 BF andauernd Geshla von Gnitzenkuhl wird Baronin und bestätigt ihn im Amt
1035 BF Aufnahme seiner Tätigkeit als Aufklärungsmeister im markgräflichen Heer
1038 BF Tsa Als Geleit seiner Baronin begibt er sich mit einigen Adligen und einem Magus auf die Hatz nach Verrätern und kehrt erfolgreich heim. Allerdings trägt er eine Verletzung am Bein davon.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Borstenfeld.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Meiderwald.svg
Bulgereith von Borstenfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Tsa 911 BF
Symbol Boron-Kirche.svg20. Tra 943 BF
Wappen Familie Borstenfeld Perricum.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Meiderwald.svg
Agretha von Borstenfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ron 910 BF
Symbol Boron-Kirche.svg20. Rah 996 BF
Vater von Marbian Borontreu von Bleichenwang Mutter von Marbian Borontreu von Bleichenwang Vater von Calinda von Taunig Zubara von Taunig
Oberan von Tauning Wappen Familie Borstenfeld Perricum.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Meiderwald.svg
Lysindra von Borstenfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg933 BF
Symbol Boron-Kirche.svg990 BF
(2 Geschwister) Wappen Familie Bleichenwang.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Ochsweid.svg
Marbian Borontreu von Bleichenwang
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Per 931 BF
Symbol Boron-Kirche.svg3. Eff 987 BF
Wappen Familie Taunig.png Bild blanko.svg Symbol Boron-Kirche.svg
Calinda von Taunig
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Tra 925 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1. Bor 988 BF
(1 Geschwister)
(3 Geschwister) Wappen Familie Borstenfeld Perricum.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hardan von Borstenfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Tsa 954 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Fir 1016 BF
Wappen Familie Bleichenwang.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Etilienwacht.svg
Boriane von Bleichenwang
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Bor 960 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Isenbrunn.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg
Roderick Gneishold von Isenbrunn
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Fir 985 BF
(1 Geschwister)
Wappen Familie Isenbrunn.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg
Quanion von Isenbrunn
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Ing 1004 BF
Wappen Familie Isenbrunn.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Mittstaetten.svg
Leomara von Keilholtz
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Rah 1005 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Nam 1039 BF

Chronik

Wappen Familie Isenbrunn.svg 1. Fir 985 BF:
Geburt von Roderick von Isenbrunn .

Wappen Familie Isenbrunn.svg 3. Ing 1004 BF:
Geburt von Quanion von Isenbrunn .

Wappen Familie Isenbrunn.svg 9. Rah 1005 BF:
Geburt von Leomara von Keilholtz .

Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg 1022 BF:
Roderick von Isenbrunn wird Vogt zu Gnitzenkuhl.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1032 BF

Wappen Familie Isenbrunn.svg Stutenbeissereien

Zeit: 17. Phe 1032 BF / Autor(en): Tomira
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Hlûthar steh uns bei

Zeit: 15. Ing 1032 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en):
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Ein Bild fügt sich zusammen

Zeit: 29. Ing 1032 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Robert O., Tomira, Hundsgrab
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Von Schlangen und Delfinen

Zeit: 29. Ing 1032 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Robert O., Tomira, Hundsgrab
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Auf zur Jagd

Zeit: 30. Ing 1032 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Geplante Minne

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Neutrale Stimmen und Analysen

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Vermutungen und Lobeshymnen

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Ungereimtheiten

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Das Verhör

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Wut einer Löwin

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Nebachotische Finessen

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Zeichen der Angst

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Erste Erkenntnisse und Spuren

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Ränkeschmiede unter Frauen

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Sammeln der Fakten

Zeit: 1. Rah 1032 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Robert O.

1033 BF

Wappen Gut Baranathin.svg Brendilatler Reigen- Die Familien reisen an

Zeit: 13. Pra 1033 BF / Autor(en): Eslam, Tomira
Wappen Gut Baranathin.svg Die Festgemeinde

Zeit: 15. Pra 1033 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Eslam, Tomira, Wallbrord, Komtur Lüdegast
Wappen Gut Baranathin.svg Denkanstösse

Zeit: 15. Pra 1033 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Robert O., Tomira
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Ein informativer Plausch

Zeit: 20. Fir 1033 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Tomira
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Gnitzenkuhler Träume

Zeit: 20. Fir 1033 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Tomira
Wappen blanko.svg Pagenanfrage

Zeit: Rah 1033 BF / Autor(en): Tomira
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Leomaras Tsatag

Zeit: 9. Rah 1033 BF / Autor(en): Tomira, Robert O.
Wappen Familie Isenbrunn.svg Der Bruch

Zeit: 14. Rah 1033 BF / Autor(en): Tomira
Wappen Junkertum Kaltengrundt.svg Pagetauglichkeitsprüfung

Zeit: 29. Rah 1033 BF / Autor(en): Tomira, Balrik

1034 BF

Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Unterwegs

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira, Robert O.
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Neue Erkentnisse

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Morgenstunden

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira, Nedarna
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Das Grauen erwacht wieder III

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira, Balrik, Bega
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Burg Friedburg II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Hundsgrab, Robert O., Balrik, Nedarna
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Burg Friedburg III

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Hundsgrab, Robert O., Balrik, Nedarna
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Das Grauen erwacht wieder I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira, Balrik, Bega
Wappen Herrschaft Rotfurt.png Nebachoten unter sich

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Das Grauen erwacht wieder IV

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira, Balrik, Bega
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Abreise gen Wasserburg IV

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam, Lyn, Komtur Lüdegast, Tomira, Robert O., Hundsgrab, Hakon
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Das Grauen erwacht wieder II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira, Balrik, Bega
Wappen Junkertum Goldackern.svg Auf dem Darpat vor Lützelalbur

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Balrik, Tomira
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Seeheim, Praios 1034 BF

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira

1035 BF

Wappen Familie Firunslicht.svg Der Heermeister ordnet sein Haus, Teil 1

Zeit: Rah 1035 BF / Autor(en): Firunslicht

1036 BF

Wappen Baronie Bergthann.svg Nachgiebigkeit oder Winkelzüge?

Zeit: Ron 1036 BF / Autor(en): Firunslicht
Trippelwappen2013.svg Truppenrochade

Zeit: 24. Tra 1036 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Wallbrord

1037 BF

Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Im Wald II

Zeit: Tra 1037 BF / Autor(en): Jan, Tomira

1038 BF

Wappen Baronie Haselhain.svg Zugeständnisse
Und schließlich nähert man sich an.
Zeit: Pra 1038 BF / Autor(en): Jan, Tomira
Wappen Baronie Haselhain.svg Der Aufklärungsmeister
Roderick von Isenbrunns trifft in der Festung Haselhain auf Selo von Pfiffenstock
Zeit: Pra 1038 BF / Autor(en): Jan, Tomira
Wappen Baronie Haselhain.svg In Anbetracht
Das Gespräch entwickelt sich vorerst nicht so gut
Zeit: Pra 1038 BF / Autor(en): Jan, Tomira
Wappen Baronie Haselhain.svg Kleiner Schlagabtausch
Es folgt ein kleiner Schlagabtausch.
Zeit: Pra 1038 BF / Autor(en): Jan, Tomira
Wappen blanko.svg Prolog

Zeit: 25. Pra 1038 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Haselhain.svg Nach Fest und Prüfung
Gedanken danach
Zeit: Eff 1038 BF / Autor(en): Jan, Malepartus
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Ingerimm 1037 – Efferd 1038 BF
Gerüchte und Klatsch aus der Markgrafschaft Perricum vom Jahreswechsel 1037/1038 BF
Zeit: Eff 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Teil 1
Selo von Pfiffenstock auf diplomatischer Mission in Brendiltal und der Perrinmarsch.
Zeit: Hes 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Teil 2
Sowie in Bergthann, Gaulsfurt...
Zeit: Hes 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Familie Kollberg.svg Weder Leib noch Seele
Die Begegnung mit dem Unsichtbaren ist unangenehm.
Zeit: 14. Fir 1038 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Tomira, Schling, Jan, Wallbrord, BB
Wappen Familie Kollberg.svg Narrheit ist's, das Mehl gegen den Wind zu beuteln
das Sprichwort sagt: "Narrheit ist's, das Mehl gegen den Wind zu beuteln" - und hat nicht immer recht!
Zeit: 24. Fir 1038 BF / Autor(en): BB, Tomira, Wallbrord, Jan, Lyn
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Aufklärung tut Not

Zeit: 9. Phe 1038 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Korrespondenz aus Perricum
Der Aufklärungsmeister Perricums geht aus der Deckung und sucht Kontakt zu Wohlgeboren von Keres
Zeit: 10. Phe 1038 BF / Autor(en): Tomira
Wappen Familie Keres.svg Ein neuer Taubenschlag
Balrik von Keres erhält Nachricht aus Perricum
Zeit: 13. Phe 1038 BF / Autor(en): Balrik
Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Gnitzenkuhl soll wachsen
Aufgrund der neusten Ereignisse ruft die Baronin von Gnitzenkuhl ihre Vasallen zusammen.
Zeit: 27. Rah 1038 BF / Autor(en): Tomira

1039 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Reden über die Nebachoten, ohne Nebachoten II
Das Befinden geht weiter.
Zeit: 23. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan, Tomira, Firunslicht, Wallbrord
Trippelwappen2016.svg Teilnehmer an der Schlacht von Gaulsfurt
Übersicht über die Schlachten gegen Haffax in Garetien
Zeit: 4. Nam 1039 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):

1040 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Bericht an den Markgrafen
Ein Bericht des Perricumschen Aufklärungsmeisters nach der Haffax-Invasion.
Zeit: 2. Ron 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Kaiserlich Gerbenwald.svg Ein kurzes Vergnügen
Reichsvogt Streitzig erfährt, das sein Schreiber zu den haffax-verrätern gehört
Zeit: 8. Ron 1040 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): BB

Verfasser: Nicole R.(NR)