Perricum:Praios-Kirche in Perricum

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Praios

Die Kirche in der Region

Die Praios-Kirche ist trotz des Völkergemischs in der Markgrafschaft Perricum und neben der nahen und starken Rondra-Kirche zweit wichtigste Macht der Zwölfgötterkirchen in diesen Landen. Die Weltsicht der Nebachoten rückt gerade den Götterfürsten noch mehr in ihren Lebensmittelpunkt. Gerade dort, wo Unrecht und Greuel an den Menschen kaum vergessen und der Fall der schwarzen Landen noch nicht lange vorbei sind, sucht man die Nähe zu Recht und Ordnung gerne.

Tempel und Klöster

Bedeutende Tempel

Bedeutende Klöster

Andere Tempel

Stadt Brendiltal, Stadt Dergelmund, Stadt Haselhain, Burg Beschelshall, Haus des Schelachar, Tempel der strahlenden Sonne, Stadt Gnitzenkuhl, Stadt Traviansfurt, Dorf Gliesensand, Markt Eslamskesh, Dorf Dürsten, Markt Bergthann, Dorf Seebad, Markt Praioshaven, Markt Morgan, Burg Trollwacht, Tempel zu Ehren der Heiligen Lechmin


Kirchen der Zwölfgötter

Symbol Praios-Kirche.svg   Symbol Rondra-Kirche.svg   Symbol Efferd-Kirche.svg   Symbol Travia-Kirche.svg   Symbol Boron-Kirche.svg   Symbol Hesinde-Kirche.svg   Symbol Firun-Kirche.svg   Symbol Tsa-Kirche.svg   Symbol Phex-Kirche.svg   Symbol Peraine-Kirche.svg   Symbol Ingerimm-Kirche.svg   Symbol Rahja-Kirche.svg

Halbgötter und andere Kulte

Symbol Ucuri-Kirche.svg   Symbol Aves-Kirche.svg   Symbol Simia-Kirche.svg   Symbol Kor-Kirche.svg   Symbol Ifirn-Kirche.svg   Symbol Marbo-Kirche.svg   Symbol Nandus-Kirche.svg   Symbol Satuaria-Kirche.svg   Symbol Namenlos-Kirche.svg   Symbol Tairach-Kirche.svg