Perricum:Dorf Seebad

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Namen:
Ze'Bad
Lage:
Auf einer Steilküsten-Landzunge im Meer
Politik:
Einwohner:
360 (71% Nebachoten, 24% Raulsche, 5% andere (meiste andere Tulamiden))
Militär:
Truppen:
Truppen des Junkers
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Tempel:
Halle des Gleißenden Greifen (5 EW) , Praios, Efferd
Schreine:
Schrein der heiligen 3 Schwestern im Bade- und Teehaus, Kor
Besondere Gebäude:
Bade- und Teehaus Haus der überschwänglichen Freude/Hamam Al'Sefa, Junkersgut Varinshaus, Gardehaus der Zwillingsblutgarden, kleine Wehrtürme
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
geschäftiges, großes, maritimes Dorf
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
X
Tempel.svg   Gutshof.svg   



Allgemeines:

Eigentlich heisst der Ort nebachotich Ze'bad, was soviel wie Seestadt oder (großes) Dorf am Meer bedeutet.

Das Dorf schmiegt sich an eine felsige Landzunge, die von der steilen Küste direkt ins Meer ragt. Die Häuser schrauben sich am Weges rand vom Hafen den Hang hinauf. Auf der "Spitze" der Landzunge thront der Tempel des Praios, die Halle des Gleißenden Greifen. Auf einer kleinen vorgelagerten Insel befindet sich dr Boronsanger.

Der Hafen liegt unterhalb der Landzunge in einer kleinen Bucht, hier befindet sich auch der Efferdtempel, der Tempel von Gischt und Wogen.

Bekannt ist Seebad für sein Bade- und Teehaus, das Hamam Al'Sefa, im nebachotisch-tulamidischen Stil mitten in einem großen Garten am Hang. Hier wird im kleinen Badebecken oder den zahlreichen Dampfbädern, zu den Klängen tulamidischer Musik, Tee, Wein und Süßgebäck gereicht. Der angeschlossene Schrein der heiligen Drei Schwestern (Rahja, Tsa, Peraine) gilt als einer der schönsten der Region.

Auch am Hang nahe dem Praiostempel liegt auch das Gut des Junkers und auch der Schrein des Drachensohns, der martialisch geschmückte Kor-Schrein, dessen Nachbar das Gardehaus ist.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Varinshaus - stattliches Gut am Hang unweit des Praiostempels (10 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Halle des Gleißenden Greifen - Praiostempel auf dem höchsten Punkt des Dorfes Seebad. (5 Einwohner)

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Familie Korbrunn.svg
Tar von Korbrunn (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ron 1016 BF)
Junker zu Varintal (seit Per 1040 BF)
Familie:
Wappen Baronie Brendiltal.svg
Rashanna von Brendiltal (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Eff 1016 BF)
Familie:
Wappen Familie Korbrunn.svg
Salia von Korbrunn (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Ing 1037 BF)
Familie:
Wappen Familie Korbrunn.svg
Sajetan von Korbrunn (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Pra 1039 BF)

Niederadel

Gawain von Pfiffenstock (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Fir 982 BF)
Einst Junker zu Varintal, gehört er heute den "Lebenden Toten" und dient Caihyn von Brendiltal als Leibwächter
Junker zu Varintal (1005 BF bis 1034 BF)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1034 BF

Wappen Junkertum Varintal.svg Brendiltal rüstet sich
Der Baron von Brendiltal rüstet sich und seine Nebachoten für den Kampf gegen Haffax
Zeit: 28. Ing 1034 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Brendiltal.svg Al'Arik Al'BarBar'Tar

Zeit: Rah 1034 BF / Autor(en): Jan, Eslam

1037 BF

Wappen Junkertum Varintal.svg Bluthund und Schakal

Zeit: 23. Eff 1037 BF / Autor(en): Jan

1039 BF

Wappen Junkertum Varintal.svg Bluthund von der Kette
...kurz vor "Martok und die Stämme".
Zeit: Tra 1039 BF / Autor(en): Jan