Greifenfurt:Faralda von Hasenfeld-Kressenburg

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Faralda Kressenburg.JPG
Häuser/Familien

Wappen Familie Kressenburg.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Kressenburg.svg   Wappen Junkertum Halwill.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Baronin zu Kressenburg (1020 BF-1026 BF);Junkerin zu Halwill (seit 1026 BF)
Daten:
Alter:
46 Jahre
Tsatag:
19. Eff 1000 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Horas, Ucuri, Delfin
Familie:
Geschwister:
Faralda (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Eff 1000 BF), Perainelieb (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 1020 BF)
Ausbildung:
Erscheinung:
Augen:
stahlgrau
Haare:
hellblond
Größe:
1,78
Hintergründe:
Zitate:
”Nein, wie animalisch!”, ”Rollender Stein setzt kein Moos an, mein Gutster!”, ”Faszinierend!”
Briefspiel:
Ansprechpartner:
SC im Ruhestand
Wappen Baronie Kressenburg.svg
Wappen Familie Kressenburg.svg
Faralda von Hasenfeld-Kressenburg
Baronin 1020 BF-1026 BF
Wappen Familie Kressenburg.svg
Phexian von Kieselholm
Vogt 1026 BF-1032 BF
Wappen Familie Kieselholm.svg
Wappen Junkertum Halwill.svg
Junkerin zu Halwill
Myrialde von Kressenburg
Junkerin 975 BF-1026 BF
Wappen Familie Kressenburg.svg
Wappen Familie Kressenburg.svg


Die ehemalige Regentin der Baronie Kressenburg ist die Tochter des Barons Jagor, Faralda von Hasenfeld-Kressenburg. Die ein Schritt und 78 Halbfinger große Baronin ist von schlanker Gestalt, trägt ihr hellblondes Haar in langen Locken und erweckt den Anschein, als würde ihren stahlgrauen Augen wenig entgehen. Sie ist stets edel gekleidet und führt als Waffe einen verzierten Degen oder einen silbernen Langdolch. Die gerade mal 20 Götterläufe zählende Baronin regiert erst seit kurzer Zeit, genauer gesagt, seit sie ihren Vater in den Ruhestand geschickt hat, weil dieser gesundheitlich stark angeschlagen war. Faralda wuchs unter dem strengen Regiment ihrer Großmutter Myrialde auf, die der Ansicht war, eine greifenfurtsche Adlige habe nur zwei Sachen zu können: Kinder kriegen und Orks schlachten. Und da man das erste nicht unbedingt üben muss, sorgte sie dafür, dass Faralda zu einer Kriegerin ausgebildet wurde. Dummerweise hatte Faralda hierfür gar nichts übrig und auch die Geschäfte ihres Vaters langweilten sie über alle Maßen. So setzte sie sich eines Tages in den Süden ab und blieb dort einige Zeit. Böse Zungen behaupten, dies habe ihren Vater zerbrochen und ihn vor seiner Zeit zum Greis werden lassen.

Als sie zurück in ihre Heimat kam, war Faralda völlig verändert. Seither begeistert sie sich für Tanz, Gesang und Dichtkunst, studiert die Sterne und ist voller Bewunderung für magisch Gelehrte. Sie verehrt die Lehren der göttlichen Hesinde und versucht ständig, etwas von der Kunst und der Kultur, die sie angeblich überall gesehen habe, in die Baronie einzubringen. Für die Minengeschäfte interessiert sie sich immer noch erschreckend wenig, immerhin lässt sie sich durch die rechte Hand ihres Vaters, Durac den Zwergen, einweisen, der mit Recht darauf pocht, dass sie das Land sicher verwalten muss. Regelmäßig unternimmt Faralda ”Geschäftsreisen” nach Greifenfurt und Gareth, wobei sie neben den Treffen mit den Geschäftspartnern jedoch immer genügend Zeit findet, ihre umfangreiche Garderobe aufzustocken. Gefürchtet ist die Baronin vor allem wegen ihres schnell aufflackernden Jähzorns, der sie schon in so manche missliche Lage gebracht hat.

Nach einer langjährigen Regentschaft hat sich die Baronin vor einigen Götterläufen auf das Wittibengut Halwill zurückgezogen und die Verwaltung des Lehens ihrem langjährigen Vogt Phexian von Kieselholm übergeben, bis die Nachfolge endgültig geklärt ist.


Ahnen und Kinder

Vater von Wieland von Hasenfeld Mutter von Wieland von Hasenfeld Wappen Familie Kressenburg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gertfried von Kressenburg
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tsa 924 BF
Symbol Boron-Kirche.svg18. Tsa 974 BF
Mutter von Myrialde von Kressenburg
Wappen Baronie Wehrfelde.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Wieland von Hasenfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Rah 938 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Eff 975 BF
Wappen Familie Kressenburg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Myrialde von Kressenburg
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tsa 958 BF
Symbol Boron-Kirche.svg18. Tsa 1026 BF
Vater von Olmerga von Immingen Mutter von Olmerga von Immingen
(2 Geschwister) Wappen Familie Kressenburg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Jagor von Hasenfeld-Kressenburg
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Fir 975 BF
Symbol Boron-Kirche.svg8. Fir 1020 BF
Wappen Familie Immingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Olmerga von Immingen
Symbol Tsa-Kirche.svg978 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1011 BF
Wappen Familie Kressenburg.svg Faralda Kressenburg.JPG Wappen blanko.svg
Faralda von Hasenfeld-Kressenburg
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Eff 1000 BF
(1 Geschwister)

Chronik

Wappen Baronie Kressenburg.svg 1020 BF:
Faralda von Hasenfeld-Kressenburg wird Baronin zu Kressenburg.

Wappen Junkertum Halwill.svg 1026 BF:
Faralda von Hasenfeld-Kressenburg wird Junkerin zu Halwill.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1020 BF

Wappen Baronie Kressenburg.svg Ihr Edlen der Mark Greifenfurt, seid mir gegrüßt!
Baronin faralda von Kressenburg ruft die Greifenfurter auf, präsenter zu sein.
Zeit: 21. Pra 1020 BF / Autor(en):
Wappen blanko.svg Die Baronie Kressenburg
Heroldartikel über das greifenfurtische Kressenburg
Zeit: Fir 1020 BF / Autor(en):
Wappen Kaiserlich Gerbaldsmark.svg Gelungenes Fest im Hause des Thorwin Sturmbringer
Gesellschaftliches Ereignis bei Gareth
Zeit: 20. Per 1020 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Kressenburg.svg Seltsame Vorfälle in Kressenburg
Gewalttätige Vorkommnisse während des Künstler-Wettbewerbes in Kressenburg
Zeit: 20. Per 1020 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Wappen Mittelreich.svg Vertrag zu Oberfels mit überwältigender Mehrheit angenommen
Der Reichskongress verabschiedet die Annahme des Friedens von Oberfels
Zeit: 9. Ing 1020 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Kressenburg.svg Wettbewerb der Künste in Kressenburg
Rauschendes Fest findet blutiges Ende
Zeit: 7. Rah 1020 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Kressenburg.svg Endlich Ruhe in Kressenburg
Die Vorfälle auf dem Sängerfest zu Kressenburg werden aufgeklärt
Zeit: 8. Rah 1020 BF / Autor(en):

1021 BF

Wappen Reichsjunkertum Gerbaldslohe.svg Noch immer Söldnerheer auf derGerbaldslohe

Zeit: 15. Hes 1021 BF / Autor(en):

1027 BF

Wappen Mark Greifenfurt.svg Entsatz von Burg Weihenhorst
Die Greifenfurter ziehen in die Schlacht, um die Weidener zu unterstützen
Zeit: 10. Per 1027 BF / Autor(en): Gelöschter Benutzer

1032 BF

Wappen Baronie Kressenburg.svg Tischgespräche

Zeit: 22. Per 1032 BF / Autor(en): Robert O., Greifwin

1034 BF

Wappen Stadt Kressenburg.svg Kressenburger Waffenschau

Zeit: 30. Phe 1034 BF / Autor(en): Robert O.

1035 BF

Wappen Baronie Kressenburg.svg Über die Sorgen eines Barons und den Nutzen eines Magiers

Zeit: 10. Pra 1035 BF / Autor(en): Robert O.