Perricum:Familie Schurr

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


(Familie Shur'em Shar)


Wappen Junkertum Stammherz.svg   Wappen Herrschaft Dornbrand.svg   Wappen blanko.svg   
Allgemeine Informationen:
Stammsitz:
Mitglieder:
Vorfahren:
Blasonierung:
Silberner Felsschakalskopf auf Rot
Wahlspruch:
Ein Schakal muss tun was ein Schakal tun muss.
Lehen:
Junkertümer:
Herrschaften:
Geschichte:
Herkunft:
Machtverhältnisse:
Besitzungen:
einige im Junkertum Stammherz, u.a. Burg Stammburg, Gut Balsant
Einfluss:
ansehnlich (stark schwindend)
Finanzkraft:
hinlänglich
Freunde und Feinde:
Freunde und Verbündete:
vorallem die gerbenwaldsche Familie Eisensitz, man ist auf der Suche nach neuen Freunden
Gegenspieler und Feinde:
Die neue Reichsvögtin Gerbenwalds ist nicht gut auf Nebachoten zu sprechen.
Verwendung im Spiel:
Charakter:
listig, anpassungsfähig, verschlagen (bis ca. 1045 BF) - fragmentiert und uneinheitlich, zum Teil listig & anpassungsfähig, in alter Mystik und Riten verstrickt, archaisch-schillernd bis düster (ab ca. 1045 BF)
Besonderheiten:
Die Familie - ohnehin zuletzt schon eine recht offene - ist zum Teil dabei sich stärker an die Raulschen Gerbenwalds anzupassen um ihr Überleben zu sichern, aber fragmentiert sich auch immer mehr in verschiedene Mystikerinnen





Nebachotischer Name: Shur'em Shar


Die Familie stellt(e) aus Tradition den Stammesfürsten der Krek Awar und hatte bis nach der Answinkrise auch die Baronswürde von Gerbenwald inne, welches eine Verballhornung des Stammesnamens ist. Die Nebachotenkrise und die Haffax-Invasion brachten es mit sich, dass diese Stammesfürstenwürde der Krek Awar heute kaum noch Bedeutung hat und die Familie sich nun einer Gerbenwalder Reichsvögtin gegenüber sieht, die nichts für sie übrig hat und die Familie davor steht sich anpassen zu müssen oder in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden. Diesen Weg gegen einzelne Mitglieder auf völlig verschiedene Weise.


Historie

1026 BF rief ihr damaliges Familienoberhaupt und ehemalige Answinist, Aslam han Cherk'avar, zum Abfall vom Kaiserreich auf. Woraufhin er und sein Sohn, Hamar, aus dem Land gejagt wurden, auch wenn einige andere dem Gedanken vielleicht selber nicht so abgeneigt waren. Aslam wurde dabei getötet, Hamar wurde sein "Adelsprädikat" das "von" bzw. "han" entzogen und er lebte im Exil in Aranien unter dem Namen Cherk'avar. Sein reichstreuer Bruder Brinian übernahm den Führungsposten des Stammes und das Junkertum Stammherz.

Der Rest der Familie konnte sich seit dem nicht mehr erholen und spielt nur noch eine untergerordnete Rolle, die immer mehr zu schrumpfen scheint.

1039 BF kehrte Hamar zurück aus dem Exil und war ein wichtiger Faktor in der Nebachotenkrise und konnte später als Provokateur von Haffax' Gnaden überführt und getötet werden. Was dem Ruf der Familie natürlich erneut nicht zuträglich war, wobei das Oberhaupt Brinian sich stets auf heftigste von seinem Vater wie Bruder distantiert.

Seit dem ist die Familie auf Suche nach einem Neuanfang, nach einer Unterredung mit dem zurückgezogenen Al'Haresh sogar im Zeichen der Eidechse.

Die Familie heute

Die Familie Schurr ist mittlerweile eine stark fragmentierte Familie und alles andere als eine familiäre Einheit. Früher gespalten in Anwinsten/Abtrünnige und eher Rreichstreue. Heute zerrissen in der Suche nach dem Neuanfang und einer neuen Identität, nach den Umwälzungen der letzten Jahrzehnte (Answin, Reichsuntreue, Nebachotenkrise, Haffax). Die verschiedenen Mitglieder gehen dabei ganz unterschiedliche Wege. Die wenigsten hängen noch den answinistischen Strömungen nach, mehr wagen einen Blick in die Vergangenheit und familiäre Mythen und Riten, andere schauen nach den Sternen (besonders nach dem Sternenfall), sogar in der magischen Vorhersehung suchen sie. Und zwischen all dem steht das Oberhaupt der Familie, Brinian von Schurr, der noch neben Simold und Eslam ritt im 35-Tage-Krieg in Aranien. Er selber sucht das Familienheil in der schillernden Erneuerung und im winden und drehen (wie eine Echse) und versucht seine Familie so zusammen und auch politisch relevant zu halten, dabei gibt er sich immer wieder dem Rausch und den verschiedenen Mystiken innerhalb seiner Familie hin.

bekannte Vertreter der Familie


Stammbaum Shur'em Shar

noch einfügen: Varinya von Schurr (793-850) oo Alrik IX. von Sturmfels --> Kinder = Sturmfels


Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Mitglied:
Symbol Hexen.svg
Yarascha von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Eff 1023 BF)
junge nebachotische Adelige und heimliche Rabenhexe
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Salman von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Pra 985 BF)
generöser Lebemann und Vorzeige-Nebachote
Edler zu Bocksstieg (1010 BF bis 1046 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Cordovan von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Eff 992 BF)
verschlagener, frecher Nebachote und Organisationstalent
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Korwin von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Ing 1000 BF)
Leibwächter, Hauptmann und verrückter Mystiker in einem.
Edler zu Dornbrand (seit 1019 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Lomena von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Ron 1002 BF)
Inbrünstige nebachotische Rondragläubige
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Mitglied:
Symbol Phex-Kirche.svg
Hal von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Per 1002 BF)
offener Geweihter des Phex, Sternen- und Zahlenmystiker (neuerdings), Tempelvorsteher und Berater Brinian von Schurrs
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Laruscan von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Bor 1005 BF)
Seit geraumer Zeit gleichgültiger Edler, der aufzublühen beginnt.
Edler zu Balsant (seit 1027 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Wulfran von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Tsa 1007 BF)
ewigjunger Aufreißer und Wildfang; Reshminianer
Mitglied der Reshminianer (seit 1033 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Brinian von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Fir 1009 BF)
aufgeschlossener aber nicht zu unterschätzender, listiger Nebachot, der sich drehen und wenden kann (wie eine Echse)
Junker von Stammherz (seit 1027 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Rayani von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Rah 1029 BF)
(weitere)

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Heldarion von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg25. Pra 835 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Eff 897 BF)
Träger des Schwertes Ogerstark bzw. Bahrgagant (853 BF bis 876 BF), Baron zu Gerbenwald (868 BF bis 897 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Gaftarion von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Rah 878 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1. Bor 936 BF)
Baron zu Gerbenwald (897 BF bis 936 BF), Träger des Schwertes Ogerstark bzw. Bahrgagant (902 BF bis 936 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Aaliyah von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Tsa 980 BF-Symbol Boron-Kirche.svg18. Fir 1045 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Zalman von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg983 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1025 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Aslam von Schurr (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Fir 987 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1026 BF)
ehemaliger Answinist, Aufwiegler und Reichsverräter
Junker von Stammherz (1008 BF bis 1026 BF), Baron von Gerbenwald (1008 BF bis 1011 BF)
Familie:
Wappen Familie Schurr.svg
Hamar Cherk’avar (Symbol Tsa-Kirche.svg1005 BF-Symbol Boron-Kirche.svgFir 1039 BF)
Intriganter und verbitterter ehem. Baronssohn; späterer Verräter.

Chronik

Wappen Familie Alxertis.svg 997 BF:
Aaliyah von Schurr schließt den Traviabund mit Timor von Alxertis.

Wappen Familie Schurr.svg 1019 BF:
Boran von Darrenfurt schließt den Traviabund mit Cordovan von Schurr.

Wappen Familie Schurr.svg 1028 BF:
Siral von Rabenstock schließt den Traviabund mit Laruscan von Schurr. Perricum:Familie Rabenstock

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Junkertum Stammherz.svg Zwiespälte
Brinian von Schurr ist sich nicht sicher in seinem Handeln.
Zeit: 12. Hes 1039 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Muehlengrund.svg Das Yesartech-Fest
Letztlich findet das Yesartech-Fest statt.
Zeit: Rah 1039 BF / Autor(en): Jan

1045 BF

Wappen Kaiserlich Gerbenwald.svg Außenseiter und großes Trara
Shila von Borstenfeld blickt verächtlich auf die Außenseiter der Schurrs, während die Reichsvögtin die Halbfinals einleutet.
Zeit: Eff 1045 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Kaiserlich Gerbenwald.svg Finale & Nebensächliches
Shila von Borstenfeld wird Zeugin des Finales der Tjoste des Kaiserherturniers.
Zeit: Eff 1045 BF / Autor(en): Jan
30px Die Katakomben von Balsant
In den Katakomben von Balsant stößt man auf alte Geheimnisse.
Zeit: Eff 1045 BF / Autor(en): Jan