Perricum:Roschane von Pfiffenstock

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Roschane von Pfiffenstock zu Herdentor
Titulatur:
Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baronsgemahlin zu Herdentor (formell)
Daten:
Alter:
38 Jahre
Tsatag:
4. Bor 1006 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Kor, Simia, Rabe
Familie:
Geschwister:
Salaschin (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg12. Rah 999 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1039 BF), Erena (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg13. Bor 1001 BF), Denderan (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 1003 BF), Roschane (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Bor 1006 BF), Mersa (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg16. Tra 1008 BF-Symbol Boron-Kirche.svg21. Hes 1039 BF)
Kinder:
Yaron (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ing 1025 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Rah 1042 BF), Dafina (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 1026 BF-Symbol Boron-Kirche.svg3. Nam 1042 BF), Amalion (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Pra 1030 BF-Symbol Boron-Kirche.svg4. Nam 1042 BF)
Ehegatte(n):
Martok von Brendiltal (Symbol Travia-Kirche.svg10. Pra 1019 BF)(formell)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
auch als dreifache Mutter noch zierlich und fast kindlich anzusehen, recht heller Teint für eine Nebachotin, in ihrer Zierlichkeit sehr anmutig, aber ruhig und manchmal verhalten in den Bewegungen, meist in typisch Perricumer leichten Kleidern angetan, mit dezenten tulamidischen Schmuckborten geschmückt
Augen:
grünbraun (große Augen)
Haare:
blond bis dunkelblond (meist kunstvoll geschmückte Steckfrisuren)
Hintergründe:
Charakter:
(ehem.) schüchtern, in sich gekehrt, verunsichert - nach großen Tief 1042/43 BF, zunehmend sicherer
Verwendung im Spiel:
Roschane litt sehr unter der schieren Übermacht ihrer Schwiegermutter und vor allen der dominaten Großmuttter ihres Gemahls, wie auch unter ihm selbst. Lange stand sie auf einsamen Posten, doch - nach dem Verlust ihrer drei Kinder und der Flucht nach Haselhain - ist sie langsam auf einem guten Weg in ein eigenständiges Leben.
Kurzbeschreibung:
geflüchtete Baronsgemahlin und Beraterin in Haselhain
Feinde:
Ederlinde von Quittenstein, Mara von Sturmfels (abnehmend, da nicht mehr vor Ort)
Schwächen:
Neigt zu Isolierung und Trauer über ihre gewaltsam zu Tode gekommenen Kinder.
Besonderheiten:
Sie hegt eine heimliche und recht untypische Leidenschaft für das Immanspiel, insbesondere für die Mannschaft von Triumph Perricum. Desweiteren zeichnet sie gerne oder übt sich im Theaterspiel. Wovon aber nur ihre engsten Vertrauten wissen. Seit sie in Haselhain lebt, besucht sie gern und halbwegs offen die Spiele der lokalen Mannschaft.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


(Beschreibungstext fehlt).


Ahnen und Kinder

Aslam von Pfiffenstock Mutter von Roschane von Pfiffenstock
Wappen Baronie Haselhain.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Roschane von Pfiffenstock zu Herdentor
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Bor 1006 BF
(4 Geschwister)
Wappen Baronie Brendiltal.svg Bild blanko.svg Wappen Kaiserlich Efferdstraene.svg
Yaron von Brendiltal zu Herdentor
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ing 1025 BF
Symbol Boron-Kirche.svg30. Rah 1042 BF
Wappen Baronie Brendiltal.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg
Dafina von Brendiltal zu Herdentor
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 1026 BF
Symbol Boron-Kirche.svg3. Nam 1042 BF
Wappen Baronie Brendiltal.svg Bild blanko.svg Symbol Praios-Kirche.svg
Amalion von Brendiltal
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Pra 1030 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Nam 1042 BF

Chronik

Wappen Baronie Haselhain.svg 4. Bor 1006 BF:
Geburt von Roschane von Pfiffenstock .

Wappen Baronie Brendiltal Bastard.svg 10. Pra 1019 BF:
Roschane von Pfiffenstock schließt den Traviabund mit Martok von Brendiltal.

Wappen Baronie Brendiltal.svg 4. Ing 1025 BF:
Geburt von Yaron von Brendiltal .

Wappen Baronie Brendiltal.svg 19. Phe 1026 BF:
Geburt von Dafina von Brendiltal .

Wappen Baronie Brendiltal.svg 19. Pra 1030 BF:
Geburt von Amalion von Brendiltal .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1040 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Man kann es nie wissen III
Resumee des Almosengesandten Selo von Alxertis zu seinem Besuch in Herdentor.
Zeit: 16. Tsa 1040 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Reichsgard.svg Unter dem Auge des Pfauen
Rymiona von Aimar-Gor spaziert mit ihrer Nichte Sulamith durch den Pfauengarten
Zeit: 14. Per 1040 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Bega

1041 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Von Ochsen und Rössern
Der kleine Rat des Barons zu Herdentor tagt und befindet über die Zukunft der Erben
Zeit: 5. Pra 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Haselhain.svg Hohe Damen
Zwei Bedienstete sprechen über ein Treffen der Hohen Damen in Haselhain.
Zeit: 29. Bor 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Herdentor.svg Herdentorer Klagen
Der Tod des Alten schlägt hohe Wellen
Zeit: 26. Hes 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Haselhain.svg Die Baronin VII
Die Bemühenungen der Baronin tragen langsam Früchte.
Zeit: Tsa 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Herdentor.svg Drei Frauen in Dreitempelhof
Drei Frauen schließen einen Pakt
Zeit: 15. Tsa 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Familie Altmark.svg Gäste der Schlange
Eine Auswahl an Anwesenden und Gästen bei der Eröffnung des Kollegs zu Sichlingen.
Zeit: 18. Per 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Haselhain.svg Das Kolleg II
Nach der Eröffnungs-Ansprache der Baronin.
Zeit: 19. Per 1041 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Haus Aimar-Gor.svg Im Zeichen de roten Malmers
Im Trubel der Kollegs-Eröffnung treffen sich rote Malmer.
Zeit: 19. Per 1041 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Baronie Sebarin.svg Aussichten in Salinehr
Irian II. von Brendiltal glaubt alle Fäden der Macht in seinen Händen zu haben.
Zeit: 15. Ing 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Herdentor.svg Verlautbarungen aus Beschelshall
Drei Hochzeiten und kein Todesfall
Zeit: 15. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Efferdsblick.svg Einschätzungen aus Efferdsblick II.
Politische Einschätzung der letzten Ereignisse von Landjunker Loran von Efferdsand
Zeit: 30. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Sebarin.svg Zorn in Sebarin
Die frohe Kunde aus Beschelshall kommt in Sebarin gar nicht gut an
Zeit: 3. Nam 1041 BF / Autor(en): Bega

1042 BF

Wappen Junkertum Reichsgard.svg Tod in Reichsgarten
Ein Mord erschüttert den Palast von Reichsgarten
Zeit: 12. Eff 1042 BF / Autor(en): Bega

1043 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Reaktionen
Reaktionen auf den Tod von Martoks Erben
Zeit: 1. Pra 1043 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Baronie Haselhain.svg Heimkehr einer Trauernden
Die Baronin empfängt eine Heimkehrerin und schließt sie in die Arme.
Zeit: 20. Pra 1043 BF / Autor(en): Jan