Garetien:Arngrimm Golgodan von Kieselburg

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 29. Per 984 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 6. Phe 1031 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Hochwohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Pfalzgraf auf dem Gerbaldsberg (1029 BF-1031 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Vogt des Drei-Schwestern-Ordens
Daten:
Alter:
46 Jahre
Tsatag:
29. Per 984 BF
Geburtshoroskop:
Nandus, Ucuri, Marbo, Storch
Borontag:
6. Phe 1031 BF (ermordet)
Familie:
Geschwister:
Erafried (Symbol Tsa-Kirche.svg979 BF), Arngrimm Golgodan (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Per 984 BF-Symbol Boron-Kirche.svg6. Phe 1031 BF)
Erscheinung:
Augen:
schwarz
Haare:
schwarz
Größe:
1,69
Hintergründe:
Finanzkraft:
immens
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg
Eslam Olruk von Gareth
Reichsvogt 993 BF-1003 BF
Wappen Haus Gareth.svg
Arngrimm Golgodan von Kieselburg
Pfalzgraf 1029 BF-1031 BF
Wappen Familie Kieselburg.png
Giselbert von Streitzig
Pfalzgraf Eff 1032 BF-Per 1037 BF
Wappen Haus Streitzig Jung.svg


Arngrimm von Kieselburg war Pfalzgraf auf dem Gerbaldsberg, dem großzügigen Schloss der Kaiser in der Reichsstadt Eslamsgrund seit der OIchsenbluter Urkunde. Vorher war sein offizieller Titel "Kastellan und Kronvogt des Gerbaldsberges". Der ruhige Greifenfurter mit dem breiten Scheitel hatte sein ganzes Leben in der kaiserlichen Verwaltung zugebracht, galt als weniger kriegerischer, dafür aber umso höflicherer und liebenswürdiger Mann. Als Pfalzgraf für die krisenfreie Pfalz in Eslamsgrund war er die ideale Besetzung, verstand es doch, der Kaiserin und allen anderen Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Ins Licht der Öffentlichkeit war der ruhige Mann allerdings im Jahre 1030 BF getreten, als Markgraf Throndwig von Bregelsaum den mittelreichischen Adel zur Heimesnacht in die Stadt Eslamsgrund rief und mit dem Drei-Schwestern-Orden um Hilfe und Spenden für die gebeutelten Provinzen gebeten hatte. Die Resonanz war groß, und nicht nur Garetien beteiligte sich freigebig an den Spenden. Der fromme Markgraf Throndwig, den seine Verpflichtungen nach Gareth zurückriefen, und der Drei-Schwestern-Orden, dessen praktische Arbeit die Anwesenheit der Geweihten in den erschütterten Gebieten erforderten, legten in des Pfalzgrafen Arngrimm Hände die Verantwortung, die versprochenen Spenden des mittelreichichen Adels in Eslamsgrund in Empfang zu nehmen und zu verwalten. Gewissenhaft vogtete der Pfalzgraf über die Unmengen Goldes, die auf den Gerbaldsberg gesendet wurden, gab die nötigen Summen an die Empfänger im Osten weiter und hatte sich auch der Mühe unterzogen, die Sachspenden in Geld und Gold umzumünzen - was dem Handel in der Reichsstadt zugute kam. Mit dieser Aufgabe Arngrimm von Kieselburg stand mit diesem Amt, das manche gern mit dem Spottnamen "Spendenvogt" versahen, im Zentrum der Aufmerksamkeit des Königreichs: Manche neideten ihm sein Amt, andere neideten ihm die Summen, mit denen er umging, wiederum andere neideten ihm die Lauterkeit, mit der Arngrimm alles abzuwickeln schien. Hier und da hatte man jedenaflls schon gehört, dass wohl besser ein fähigerer Mann als dieser lahme Greifenfurter mit diesen Summen hätte umgehen sollen.

Im Phex 1031 BF war es der Mord an Pfalzgraf Arngrimm, mit dem die Serie schlimmer Morde auf Burg Reinherz ihren Anfang genommen hatte. Der Leichnam Arngrimms wurde nach seinem Tode nach Greifenfurt in die Gruft seiner Ahnen überführt.


Ahnen und Kinder

Wappen Haus Berg Kaisermark.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Godebrecht Treuwardt vom Berg
Symbol Tsa-Kirche.svg873 BF
Symbol Boron-Kirche.svg938 BF
Wappen Familie Nym.svg Bild blanko.svg Symbol Weiße Gilde.svg
Servalia von Nym
Symbol Tsa-Kirche.svg878 BF
Symbol Boron-Kirche.svg968 BF
Wappen Familie Schellenpfort.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ludeward von Schellenpfort
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Tsa 893 BF
Symbol Boron-Kirche.svg19. Pra 949 BF
Wappen Baronie Falkenstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Fulvia von Falkenstein
Symbol Tsa-Kirche.svg892 BF
Symbol Boron-Kirche.svg976 BF
(2 Geschwister) Wappen Haus Berg Kaisermark.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ludolf Firnwardt vom Berg
Symbol Tsa-Kirche.svg902 BF
Symbol Boron-Kirche.svg952 BF
Wappen Familie Schellenpfort.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Orungane von Schellenpfort
Symbol Tsa-Kirche.svg917 BF
Symbol Boron-Kirche.svg962 BF
(2 Geschwister) Vater von Selfina von Kieselburg Mutter von Selfina von Kieselburg
(3 Geschwister) Wappen Haus Berg Kaisermark.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ortwin vom Berg
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Pra 948 BF
Symbol Boron-Kirche.svg28. Pra 1012 BF
Wappen Familie Kieselburg.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Selfina von Kieselburg
Symbol Tsa-Kirche.svg953 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1010 BF
Wappen Familie Kieselburg.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Arngrimm Golgodan von Kieselburg
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Per 984 BF
Symbol Boron-Kirche.svg6. Phe 1031 BF
(1 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Kieselburg.png 29. Per 984 BF:
Geburt von Arngrimm Golgodan von Kieselburg .

Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg 1029 BF:
Arngrimm Golgodan von Kieselburg wird Pfalzgraf auf dem Gerbaldsberg.

Wappen Familie Kieselburg.png 6. Phe 1031 BF:
Tod von Arngrimm Golgodan von Kieselburg (ermordet).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1031 BF

Wappen Zedernkabinett.svg Erst kommt der Winter

Zeit: 10. Bor 1031 BF / Autor(en): BB
Wappen blanko.svg Leonore Wulfdania von Unterallertissen

Zeit: 21. Fir 1031 BF / Autor(en): Lyn, Wertlingen
Wappen blanko.svg Helmwik

Zeit: 22. Fir 1031 BF / Autor(en): Gelöschter Benutzer, Wertlingen
Wappen Kaiserlich Bugenhog.svg Zwei Experten

Zeit: 9. Phe 1031 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): BB
Wappen Baronie Hartsteen.svg Der längere Hebel

Zeit: 11. Phe 1031 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Reaktionen in Hartsteen auf die Morde auf Schloss Reinherz
Harsteener Reaktionen auf die Morde auf Schloss Reinherz
Zeit: 6. Per 1031 BF / Autor(en): Hartsteen

1032 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Überraschungsgast

Zeit: 26. Ron 1032 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Koenigreich Garetien.svg Wie die Fliege

Zeit: 16. Eff 1032 BF / Autor(en): BB

1036 BF

Wappen Nandus-Kirche.svg Urlaub auf dem Gerbaldsberg - Dartan

Zeit: 12. Bor 1036 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Balrik, BB
Wappen Nandus-Kirche.svg Urlaub auf dem Gerbaldsberg - Edorian

Zeit: 12. Bor 1036 BF / Autor(en): BB