Perricum:Sequim von Alxertis

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Herrschaft Westhang.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Sequim von Alxertis
Titulatur:
Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baron zu Vellberg (durch Heirat), Junker zu Westhang (seit 25. Tsa 1041 BF)
Ämter und Würden:
Daten:
Alter:
29 Jahre
Tsatag:
27. Ing 1013 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Levthan, Marbo, Hammer und Amboss
Familie:
Geschwister:
Rondrara (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Rah 1005 BF), Josmine (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Phe 1007 BF), Sequim (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Ing 1013 BF)
Ehegatte(n):
Elissa vom Berg (Symbol Travia-Kirche.svg25. Tsa 1041 BF)
Erscheinung:
Augen:
braun
Haare:
blau
Größe:
180
Gewicht:
65
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Herrschaft Westhang.svg
Saginta von Mees-Mersingen
Edle 1012 BF-17. Rah 1037 BF
Wappen Haus Mersingen.svg
Sequim von Alxertis
Junker seit 25. Tsa 1041 BF
Wappen Familie Alxertis.svg


Sequim geht ganz in seiner Arbeit in der Markgräflichen Verwaltung auf und weilt daher nur selten in der Baronie seiner Gemahlin, zumal er das quirlige Leben in der Reichsstadt der Abgeschiedenheit Vellbergs deutlich vorzieht. Die Ehe der beiden ist zwar auch aufgrund gegenseitiger Sympathie zustande gekommen, war aber in letzter Konsequenz eher familienpolitischen Erwägungen geschuldet: Der eine bekam für seine Familie Zugriff auf einen Baronsreif; die andere hoffte, ihre gesellschaftliche Isolation mit der Heirat des Sprosses einer der größten und angesehensten Adelsfamilien der Provinz zumindest ein wenig aufzubrechen.
Durch die schwere Erkrankung Elissas und dem langwierigen Genesungsprozess kühlte die Beziehung der beiden Eheleute zueinander merklich ab. Elissa nimmt es ihrem Gemahl immer noch übel, das er sie zunehmend seltener besuchte und sich mehr um seine Arbeit als um seine Gemahlin zu kümmern schien. Beide ahnen jedoch nicht, dass Fredegard von Hauberach, die Stiefmutter der Baronin, sie damals gegeneinander ausspielte, um einen Keil zwischen sie zu treiben - bisher durchaus mit Erfolg.



Ahnen und Kinder

Wappen Familie Gaulsfurt.png Bild blanko.svg Symbol Rondra-Kirche.svg
Gerbald von Gaulsfurt
Symbol Tsa-Kirche.svg932 BF
Symbol Boron-Kirche.svg995 BF
Wappen Familie Meidersee.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Zordane von Meidersee
Symbol Tsa-Kirche.svg933 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1002 BF
Gurthan von Rappental Mutter von Algerte von Rappental Vater von Raul von Alding Mutter von Raul von Alding Vater von Celissa von Alxertis Tsaia von Alxertis
(2 Geschwister) Wappen Familie Meidersee.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Goswin von Meidersee
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 960 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Phe 1012 BF
Wappen Familie Rappental.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Algerte von Rappental
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Per 964 BF
Symbol Boron-Kirche.svg10. Ron 1036 BF
(1 Geschwister) Wappen Familie Alding.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Raul Rudeger von Alding
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Eff 955 BF
Symbol Boron-Kirche.svg21. Per 1039 BF
Wappen Familie Alxertis.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Celissa Selara von Alxertis
Symbol Tsa-Kirche.svg952 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF
(3 Geschwister)
(2 Geschwister) Wappen Familie Meidersee.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Adalbert von Meidersee
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Pra 984 BF
Symbol Boron-Kirche.svg29. Ing 1040 BF
Wappen Familie Alxertis.svg Bild blanko.svg Wappen Reichsstadt Perricum.svg
Ginaya Rengarda von Alxertis zu Goldackern
Symbol Tsa-Kirche.svg982 BF
Wappen Familie Alxertis.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Sequim von Alxertis
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Ing 1013 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Alxertis.svg 27. Ing 1013 BF:
Geburt von Sequim von Alxertis .

Wappen Herrschaft Westhang.svg 25. Tsa 1041 BF:
Sequim von Alxertis wird Junker zu Westhang.

Wappen Familie Alxertis.svg 25. Tsa 1041 BF:
Elissa vom Berg schließt den Traviabund mit Sequim von Alxertis.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1034 BF

Wappen Familie Gaulsfurt.png Kleines Fischerdorf nahe Gaulsfurt II

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Balrik, Lyn, Tomira, Eslam, Nedarna
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Gen Gnitzenkuhl

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Komtur Lüdegast, Eslam
Wappen Junkertum Ochsweid.svg Junkertum Ochsweid

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Tomira, Bega
Wappen Familie Gaulsfurt.png Kleines Fischerdorf nahe Gaulsfurt

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Balrik, Lyn, Tomira, Eslam, Nedarna
Wappen Familie Gaulsfurt.png Gaulsfurter Erkenntnisse

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Balrik, Lyn, Tomira, Nedarna
Wappen Junkertum Goldackern.svg Auf dem Darpat vor Lützelalbur

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Balrik, Tomira

1036 BF

Wappen Baronie Gluckenhang.svg Gästeliste

Zeit: Ron 1036 BF / Autor(en):

1037 BF

Wappen Familie Alxertis.svg Ein Schauspiel und kein Wein

Zeit: 21. Pra 1037 BF / Autor(en): Steinfelde

1039 BF

Trippelwappen2016.svg Teilnehmer an der Schlacht von Gaulsfurt
Übersicht über die Schlachten gegen Haffax in Garetien
Zeit: 4. Nam 1039 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):

1040 BF

Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Gästeliste
Eine unvollständige Lister der Gäste und Turnierteilnehmer.
Zeit: 4. Tra 1040 BF / Autor(en): Wallbrord, Jan, Tomira, Bega
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg ...der Rest ist Geschichte
Die (fast) prosaische Anbahnung eines Traviabundes
Zeit: 19. Rah 1040 BF / Autor(en): Wallbrord

1042 BF

Wappen Familie Hardenstatt.svg Hochzeitsgäste
Eine Liste mit den gewünschten Hochzeitsgästen
Zeit: 5. Per 1042 BF / Autor(en): Vlad
Wappen Baronie Wasserburg.svg Turnierfinalisten unter sich
Bärfried von Hardenstatt und Elissa vom Berg auf der Feierlichkeit
Zeit: 7. Rah 1042 BF 19:00:00 Uhr / Autor(en): Wallbrord, Vlad

1043 BF

Wappen Markgraeflich Kupferklamm.svg Hochzeitsglocken in Sterkrade
Die Hochzeitsgesellschaft findet sich in Sterkrade ein
Zeit: 1. Ron 1043 BF / Autor(en): Wallbrord, Vlad
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Was bleibt und was wird
Ein kurzer Ausblick auf das, was die Zukunft so alles bereithält.
Zeit: Frühling 1043 BF / Autor(en): Wallbrord