Perricum:Ordensland Finsterbinge

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dorf.svg   Gutshof.svg   Gutshof.svg   Wappen Reshminianer.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen:
Ordensland des All-Perricumer Waffenbund von Donner und Sturm der Sancta Reshmina zu Finsterbinge (Langname) / Ordensland Sankta Reshmina (inoffiziell)
Lage:
In Mitten sumpfiger Darpatauen auf halbwegs trockenen Erhebungen.
Politik:
Einwohner:
50 (bunt gemischt)
Militär:
Truppen:
15 bis 20 bewaffnete Reshminianer.
Landschaft:
Gewässer:
Kultur:
Religion:
12 Götter (und ein heimlicher)
Heilige:
Sta. Reshmina und weitere.
Ansichten:
"Wir suchen einen neuen Weg für uns und Perricum."
Besonderheiten:
Die alte Burg - als Zentrum der kleinen Herrschaft - beherbergt verwitterte Statuen und teilweise alte Altäre von (vergessenen) Gottheiten.
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Wege:
Gluckenhanger Darpatstieg oder auch Sud- oder Finsterpfad.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-12-4-a
Burg.svg   


(Beschreibungstext fehlt).


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Finsterbinge - Düstere, halbzugewucherte Burgruine im Wiederaufbau, an der Grenze zu Bergthann (15 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Wappen:
Wappen Reshminianer.svg
Mitglied:
Wappen Reshminianer.svg
Malina von Niederriet (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Ing 1001 BF)
Strebsame Abgängerin der Rommilyser Kriegerakademie Feuerlilie, die sich ihren Weg erkämpft hat. Sie ist stur und leicht reizbar.
Erste Feldrittmeisterin und Bundesherrin der Reshminianer (seit 1042 BF)Präfektin der Ordenslande Finsterbinge (seit 1040 BF)
Niederriet Malina.jpg
Familie:
Wappen Familie Eisensitz.svg
Mitglied:
Wappen Reshminianer.svg
Narda von Eisensitz (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Fir 992 BF)
Spaßvogel und Gutelaunemacherin mit Beschützerinstinkt
Talvia vom Turm (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Eff 1001 BF)
aufopferungsvolle Ritterin, die in der Gemeinschaft aufgeht; Reshminianerin
Familie:
Wappen Familie Rabicum.png
Mitglied:
Wappen Reshminianer.svg
Eborian von Rabicum (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tsa 1009 BF)
Schmucker Reshminianer
Familie:
Wappen Familie Rotfurt.svg
Ilayda Medina von Zarren (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Tsa 1012 BF)
Halbnebachotin, in den Augen ihres Volkes ein wenig zu verweichlicht für eine Kriegerin

Chronik

Wappen Reshminianer.svg 1040 BF:
Malina von Niederriet wird Präfektin der Ordenslande Finsterbinge.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Reshminianer.svg Per-I-12-4-a Ordensland Finsterbinge 50 Präfektin Malina von Niederriet der Ordenslande Finsterbinge (seit 1040 BF) Edlenkrone.svg
Wappen blanko.svg X Burg Finsterbinge 15 Burg.svg

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Markgrafenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige