Perricumer Ratsgeschichten - Acht ungleiche Haufen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein illegaler öffentlicher Anschlag an den Toren des Alcazaba Zolipantessa, der schnell wieder abgerissen wurde:

An die großherzige und weitsichtige Bürgerschaft Perricums!
 
 
 
 
Seit alter Väter Sitte gibt die Stadt aus ihren Einnahmen den zehnten Teil an die Götterhäuser, welche sich im Schutz der Stadtmauern dem Lobpreis und der Verehrung der Zwölfe widmen zum Vorteil aller Bürger.

Seit alter Väter Sitte wird der zu vergebene Zehnt in acht Haufen geteilt, denn acht Götter haben ihre Tempel in unserer Stadt. Aber niemals wird der Zehnt in acht gleiche Teile geteilt, denn drei der Götter bekommen mehr als zwei Drittel der gesamten Summe:

Weil die Sturmherrin seit Anbeginn der Zeiten ihr Nebachot besonders liebt und zu ihrem heiligsten Ort gewählt hat, weil der Herr Praios als Fürst unter den Göttern in einer nur der Kaiserin untergebenen Stadt des Reiches besonderes Ansehen hat und weil der Herr der Meere und Wogen den reichen Hafen und seine Schiffe besonders schützt.

Aber ist nicht auch die Herrin Hesinde in unseren Mauern von der gleichen Bedeutung wie ihre drei wunderbaren Geschwister?

Ist nicht der Hort der Draconiter als Hafen der Erkenntnis weit über die Grenzen des Reiches berühmt für seine Gelehrsamkeit und Hilfe der Schiffleute gegen die bösen Dämonen in der blutigen See?

Sind nicht die Grauen Stäbe in ihrer stolzen Ordensburg ein Garant und Schutzwall gegen jedwedes magisches Übel aus den verfluchten Schwarzen Landen?

Halten nicht die gelehrten Herrschaften der Schule der Austreibung die Augen und Ohren offen, damit die transsphärischen Schrecken von unserer Stadt fort gehalten werden?

Wir bitten daher den klugen und vernünftigen Rat der Stadt, den Dienern der weisen Göttin einen gerechten Anteil an den Abgaben und Geschenken der Reichsstadt Perricum zukommen zu lassen, auf dass sie ihren magischen Schutz wider die verfluchten Nachfolger des Bethaniers weiterhin nach besten und vollen Kräften aufrecht erhalten können.
 
 
 
 
Gez. Simiona von Pfiffenstock, Magistra Minora im Bereich Analyse an der Schule der Austreibung zu Perricum