Garetien:Taverne Gute Stube

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
Einwohner:
5
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-II-01-1 ~ A(Heg)



Die Taverne "Gute Stube"

Die Taverne "Gute Stube" ist überraschend gut eingerichtet und sauber, sie besitzt auch für durchreisende Gäste ein Doppel- und zwei Einzelzimmer, die jedoch nur selten in Anspruch genommen werden. Der hagere Wirtsherr Hanert Fetthain ist allerdings, wie ein Großteil der Bevölkerung, eher Phex als Travia zugetan und variiert die Preise für die Übernachtungen. Er hat ein ziemlich gutes Auge dafür, was Reisende in der Tasche haben und bereit sind, auszugeben. Er hat sich für die passende Gelegenheit auch zwei oder drei sehr gute Weine aufgespart, die er gut betuchten Reisenden für einen fast unverschämten Preis auschwatzen will. Abends ist die Gaststätte gut mit den Bewohnern der Markt besucht und häufig werden hier Karten gespielt.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige