Garetien:Gerding von Gesselingen

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Familie Prailind.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Andere Namen:
"Held des Njertals"
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Ämter und Würden:
Ämter:
Vogt von Tannengrund (seit 1038 BF), ehemals Gutsverwalter von Gut Grodanshof
Ehrungen:
Waldsteiner Eichenblatt in Bronze (Befreiung des Njertals von dunklen Mächten)
Daten:
Alter:
69 Jahre
Tsatag:
8. Hes 974 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Simia, Aves, Schlange
Erscheinung:
Augen:
dunkelbraun
Haare:
grau; überkämmte Halbglatze
Größe:
161
Gewicht:
51
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
Klugheit
Vor- und Nachteile:
Unfähigkeit (Reiten)
Talente:
Staatskunst, Hauswirtschaft, Überreden (Lügen)
Hintergründe:
Charakter:
diensteifrig, bescheiden, bisweilen überraschend gerissen
Kurzbeschreibung:
äußerst fähiger Staatsmann und Verwalter
Zitate:
"Nicht so schnell, Wohlgeboren!"; "Wirst du wohl artig sein, verdammtes Biest!"
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Familie Prailind.svg
Alrik Herdan von Prailind
Junker 1032 BF-1038 BF
Wappen Familie Prailind.svg
Gerding von Gesselingen
Vogt seit 1038 BF
Wappen Familie Gesselingen.svg


Auf den ersten Blick wirkt Gerding zugegebenermaßen wie eine Witzfigur: die Beine X-förmig, der Körper schmal, klein und fast schon zierlich, der Kopf hingegen überdimensioniert und fast schon grolmenhaft. Dieses Ungleichgewicht zwischen Körper und Kopf führt dazu, dass sich Gerding stets ein wenig schwankend forwärts bewegt. Aber man darf sich von seinem Äußeren nicht täuschen lassen! Hinter diesem aberwitzig großen Kopf steckt ein brillianter, tacktierender Geist. Momentan scheint der alternde Staatsmann völlig damit zufrieden zu sein, dem jungen Alrik Herdan von Prailind, dem Junker von Tannengrund, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen


Ahnen und Kinder

Podewin von Gesselingen Mutter von Gerding von Gesselingen
Wappen Familie Gesselingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gerding von Gesselingen
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Hes 974 BF

Chronik

Wappen Familie Gesselingen.svg 8. Hes 974 BF:
Geburt von Gerding von Gesselingen .

Wappen Familie Prailind.svg 1038 BF:
Gerding von Gesselingen wird Vogt von Tannengrund.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1033 BF

Wappen Baronie Tannwirk.svg Alrik Herdans Gespür für Asche

Zeit: 26. Pra 1033 BF / Autor(en): Alrik Herdan
Wappen Baronie Tannwirk.svg Gerdings Rapport

Zeit: 10. Ron 1033 BF / Autor(en): Alrik Herdan
Wappen Baronie Tannwirk.svg Phex hat gewählt!

Zeit: 2. Tsa 1033 BF / Autor(en): Alrik Herdan

1035 BF

Wappen Familie Eynweiher.svg Das Eynweiher-Brandlöschen

Zeit: 12. Pra 1035 BF / Autor(en): Bega, Alrik Herdan, Famerlin, Uslenried, Hartsteen
Wappen Koeniglich Neerbusch.svg Aufbruch nach Neerbusch

Zeit: 14. Pra 1035 BF / Autor(en): Bega
Wappen Koeniglich Neerbusch.svg Auf der Suche nach dem Kronvogt

Zeit: 15. Pra 1035 BF zur morgendlichen Phexstunde / Autor(en): Bega
Wappen Koeniglich Neerbusch.svg Vom Tode eines Kronvogtes

Zeit: 25. Pra 1035 BF / Autor(en): Bega
Wappen Graeflich Silz.svg Helden des Njertals geehrt

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en): Bega

1038 BF

Trippelwappen2015.svg Gäste zu vorgerückter Stunde
Der Junker von Tannengrund bekommt erwarteten und unerwarteten Besuch. Er erfährt Unterstützung und Neuigkeiten. Außerdem trinkt man Würzwein.
Zeit: Bor 1038 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Falkenblick
Trippelwappen2015.svg Rauch im Nebel
Der Junker von Tannengrund erhält Kunde von einem Problem und schreibt selbst zwei Briefe, damit er mit dem Problem nicht allein ist.
Zeit: Bor 1038 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Alrik Herdan