Schule der Austreibung

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Kloster.svg   Kloster.svg   Burg.svg   Burg.svg   Magierturm.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Hof.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Burg.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Namen:
Kaiserlich Garethische Lehranstalt der Magie wider Geister und trans-spährische Wesenheiten zu Perricum
Lage:
Auf einer Klippe vor Perricum gelegen, wo sie nur durch eine steinerne Brücke mit dem Festland verbunden ist.
Politik:
Obrigkeit:
Infrastruktur:
Besondere Gebäude:
Schulturm, Sanatorium(Palazzo Hillarud), Bibliothek
Kultur:
Ansichten:
Man muss wissen womit man sich einlässt, wenn man gegen Dämonen vorgeht, daher lehrt man die Demut vor den Gefahren, doch wer es schafft gegen die schwärzesten Tiefen zu bestehen, darf auch stolz auf sich und seine Fähigkeiten sein.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-09aR(Heg)

Beschreibung:

Die Magierakademie befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Ordenshochburg der Grauen Stäbe. Auf einer Klippe, auf der sie trutzig über den Wellen des Golfes von Perricum thront, besteht sie aus einer fünfeckigen trutzigen Festung und einem recht modern Anmutenden Neubau im Stile verschnörkelter Bauten aus dem Lieblichen Feld. Eine steinerne Brücke schwingt sich grazil vom Festland hinüber. Der Bauteil mit dem wunderschönen Blick auf den Golf von Perricum wird als Sanatorium genutzt für die zur Rekonvaleszenz anwesenden Magier.

Die Schule der Austreibung in Perricum ist eigentlich eine kaiserliche Reichsakademie, hat sich allerdings weitestgehend ihre Eigenständigkeit bewahrt. Leiter der Akademie ist Olorand von Gareth-Rothenfels, der der Schule seit vielen Jahren vorsteht und ein Sohn Kaiser Bardos ist. Sein Vorgänger ist im Amte wahnsinnig geworden - was nicht verwundert, befassen sich die Magister der Schule der Austreibung doch mit dem Exorzismus von Dämonen und Geistern und behandeln mit sorgfältiger Seelenheilkunde irrsinnig oder schwach gewordene Magier.

Dieserhalb arbeitet die Schule eng mit der Boron-Kirche und vor allem mit dem Kloster des Schweigens zusammen. Dessen Leiterin Kalina Niodas kann als gute Freundin Seiner Spektabilität und selbst als Koryphäe der Seelenheilkunde gelten.
Rothenfels' Stellvertreterin Selara Moriani beobachtet allerdings neuerdings, dass der alte Mann häufig allein, in Gedanken versunken und leise murmelnd durch die Akademie schlurft - hat er etwas Ungeheuerliches entdeckt, das er nicht laut auszusprechen wagt, oder beginnt auch er nun wie sein Vorgänger wahnsinnig zu werden?

Lehrkörper:

Scholaren:

Andere:

  • Asladan - Früherer Schutzbefohlener und jetziger Pfleger mit neb. Wurzeln

Chronik der Akademie

Symbol Weisse Gilde.svg Tsa 1011 BF
Olorand von Gareth-Rothenfels übernimmt die Leitung der Schule der Austreibung, nach dem sein Vorgänger Hilarud von Kuslik den Verstand verloren hat.

Briefspieltexte um die Schule der Austreibung


Weitere Informationen: Das Akademiesiegel Projekt