Perricum:Familie Alxertis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tomira (D | B)
Bega (D | B)
(Stammbaum)
 
(89 dazwischenliegende Versionen von 10 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
|Kurzname=Alxertis
 
|Kurzname=Alxertis
 
|Art=Familie
 
|Art=Familie
 +
|Adel=Niederadel
 
|Wappen=Wappen Familie Alxertis.svg
 
|Wappen=Wappen Familie Alxertis.svg
 
|Wappentext=Wappen der Familie Alxertis
 
|Wappentext=Wappen der Familie Alxertis
 +
|Wappenkrone=Junkerskrone2.svg
 +
|Wappenkronenzier=
 
|Blasonierung=
 
|Blasonierung=
|Symbol=
+
|Wappenbuch=
|Symboltext=
+
|Herkunft=Adelsgeschlecht aus der [[Perricum:Reichsstadt Perricum|Reichsstadt Perricum]]
|Herkunft=Adligengeschlecht aus der Reichsstadt Perricum
+
|Stammsitz=ursprünglich Almada, heute [[Perricum:Burg Aubinge|Burg Aubinge]]
|Stammsitz=
+
|Oberhaupt=[[Perricum:Ginaya von Alxertis|Ginaya von Alxertis]]
|Oberhaupt=
 
 
|Mitglieder=
 
|Mitglieder=
 
|Vorfahren=
 
|Vorfahren=
|Lehen=
+
|Gründung=
|Besitzungen=[[Perricum:Junkertum Goldackern|Junkertum Goldackern]]
+
|ErstmaligAdelig=
 +
|ErstmaligHochadelig=
 +
|Ausgestorben=Nein
 +
|Lehen=[[Perricum:Junkertum Goldackern|Junkertum Goldackern]], [[Perricum:Junkertum Zuderfal|Junkertum Zuderfal]]
 +
|Ämter=Yra von Alxertis ist Hauptfrau bei den Grenzreitern, Ginaya von Alxertis ist Ratsfrau in Perricum, Lataria von Alxertis ist Kapitänin der Perlenmeerflotte
 +
|Besitzungen=[[Perricum:Burg Aubinge|Burg Aubinge]] in Gnitzenkuhl, [[Perricum:Villa Caldaya|Villa Caldaya]] in der Reichsstadt Perricum, [[Perricum:Gut Großschönau|Gut Großschönau]] außerhalb der Reichsstadt
 
|Truppen=
 
|Truppen=
|Einfluss=
+
|Einfluss=Relativ groß, vorallem in Gnitzenkuhl und Gluckenhang, hat viele Freunde unter allen Völkern Perricums
|Finanzkraft=
+
|Finanzkraft=groß
|Ämter=
 
 
|Vasallen=
 
|Vasallen=
|Freunde=[[Perricum:Familie Kollberg|Familie Kollberg]]
+
|Freunde=etliche nebachotische wie raulsche Familien Perricums
 
|Feinde=[[Perricum:Familie Gnitzenkuhl|Familie Gnitzenkuhl]]
 
|Feinde=[[Perricum:Familie Gnitzenkuhl|Familie Gnitzenkuhl]]
|Charakter=alter Adel, machthungrig
+
|Charakter=alter Adel, machthungrig und weit vernetzt
 
|Auftreten=
 
|Auftreten=
 
|Ansichten=
 
|Ansichten=
 
|Schutzpatron=
 
|Schutzpatron=
|Volkesstimme=
+
|Volkesstimme="Echte Perricumer" (kaum ein Einfacher weiß um die almadanische Herunft der Familie)
 
|Wahlspruch="Blut regiert."
 
|Wahlspruch="Blut regiert."
|Besonderheiten=
+
|Besonderheiten=Die perricumsche Mischfamilie schlechthin.
 
|Bemerkungen=
 
|Bemerkungen=
 
|Briefspiel=
 
|Briefspiel=
|Adel=Adel
+
|Untergruppierung von=
|Rittergeschlecht=
+
|Untergruppierung von2=
 
|Bürgerlich=
 
|Bürgerlich=
 
|Volk=
 
|Volk=
|Gareth=
+
|cat1=Baronie Gnitzenkuhl
|Kaisermark=
 
|Hartsteen=
 
|Waldstein=
 
|Reichsforst=
 
|Eslamsgrund=
 
|Schlund=
 
|Perricum=j
 
|Greifenfurt=
 
|cat1=
 
 
|cat1name=
 
|cat1name=
|cat2=
+
|cat2=Baronie Gluckenhang
 
|cat2name=
 
|cat2name=
 
|cat3=
 
|cat3=
Zeile 57: Zeile 54:
  
  
'''Wurzeln der Familie''':
+
==Wurzeln der Familie:==
  
Die Familie stammt aus der Reichsstadt Perricum wo sie zur Zeit der Frühen Almadaner Dynastie aus Weinbergen über einige Umwege eingewandert war. 854 BF hat dort durch die Puniner ein Schwertzug sein blutiges Ende gefunden, der angeblich gegen die Novadis geführt werden sollte. Letztendlich fielen aber almadaner Zwölfgöttergläubige diesem zum Opfer, sowie der hiesige Efferd Tempel. Nachdem man sich seines Hab und Gutes beraubt gesehen hatte, und die Puniner Übergriffe leid war überließ man fortan Aves wohin das Schicksal die Familie ihre Schritte lenken sollte, bis man wieder ein Heim errichten wollte. Auf diese Weise gelangte man schließlich nach Perricum, wo es sich auch damals schon gut leben ließ und zur neuen Heimstatt auserkoren wurde.
+
Die niederadlige Familie stammt aus der Reichsstadt Perricum, wo sie zur Zeit der Priesterkaiser Dynastie aus dem alamadanischen Weinbergen über einige Umwege eingewandert war. Von dort waren sie durch einen [[alm:Inswin Al'Shirasgan|Baronspriester]] vertrieben worden, dem letztlich nicht wenige almadaner Familien zum Opfer fielen, vorallem (heimliche) Rondra-Anhänger. Nachdem man sich seines Hab und Gutes beraubt gesehen hatte, und die Übergriffe leid war überließ man fortan Aves wohin das Schicksal die Familie ihre Schritte lenken sollte, bis man wieder ein Heim errichten wollte. Auf diese Weise gelangte man schließlich nach Perricum, welches immernoch als eine Hochburg eines (geheimen) Rondraglauben galt und wo es sich auch damals schon gut leben ließ und welches zur neuen Heimstatt auserkoren wurde.
 +
 
 +
Als niederadlige Familie hatte man dort - findig und geschäftstüchtig wie man war - schnell sein Auskommen gefunden. [[Perricum:Caldaya von Alxertis|Caldaya von Alxertis]] wurde in den 370er Jahren mit einem [[Perricum:Junkertum Goldackern|Lehen]] belohnt, da sie sich bei einem Attentat gegen einen Sproß des damaligen Grafen uneigennützig vor das Kind geworfen hatte. Das Attentat überlebte sie schwer verletzt und büßte dabei auf einem Auge ihre Sehkraft ein, was sie mit einer Augenbinde für alle offensichtlich zeigte.
  
Als niederadlige Familie hatte man dort -findig und geschäftstüchtig wie man war- schnell sein Auskommen gefunden. [[Perricum:Caldaya von Alxertis|Caldaya von Alxertis]] wurde im Jahre 880 BF mit einem Lehen belohnt, da sie sich bei einem Attentat gegen einen Sproß des [[Perricum:Leomar V. von Perricum|Grafen Leomar des V. von Perricum]] uneigennützig vor das Kind geworfen hatte. Das Attentat überlebte sie schwer verletzt und büsste dabei auf einem Auge ihre Sehkraft ein, was sie mit einer Augenbinde für alle offensichtlich zeigte.
 
  
 
Das weit vor den Toren der Stadt gelegene Junkerngut kam ihr sehr zupass, hatten sie und ihr Gemahl inzwischen nur noch wenig gemein. Er verblieb in der Metropole an der Darpatmündung, derweilen sie mit den Kindern aufs Land zog und schalten und walten konnte, wie es ihre Natur war.
 
Das weit vor den Toren der Stadt gelegene Junkerngut kam ihr sehr zupass, hatten sie und ihr Gemahl inzwischen nur noch wenig gemein. Er verblieb in der Metropole an der Darpatmündung, derweilen sie mit den Kindern aufs Land zog und schalten und walten konnte, wie es ihre Natur war.
  
Ihre drei Kinder genossen die neuen Freiheiten fern der engen Mauern Perricums, und entwickelten sich unterschiedlich. Einer, [[Perricum:Raffim von Alxertis|Raffim von Alxertis]], hatte Madas Gabe in sich, besuchte die Perricumer Magierakademie, gründete eine Familie und lebte forthin dort nahe seiner Lehranstalt.
 
  
Der Zweitgeborene, [[Perricum:Kazanyo von Alxertis|Kazanyo von Alxertis]], fühlte Rondras Feuer in sich und absolvierte seine Knappenzeit bei der Familie X. Ihn zog es in den tobrischen Krieg von wo er ruhmreich zurückkehrte. Sein Herz verlor er jedoch in zurückgekehrt in der Reichsstadt an ??, sodass auch er das Gut nicht weiter führen wollte, war er doch nicht gewillt eine Trennung zu der Frau seines Herzens hin zu nehmen. Sie lebten fortan in einem Stadthaus seiner Gemahlin und ihre Kinder waren von Rondra und Rahja gesegnet.
+
Ihre drei Kinder genossen die neuen Freiheiten fern der engen Mauern Perricums und entwickelten sich unterschiedlich. Einer, [[Perricum:Raffim von Alxertis|Raffim von Alxertis]], hatte Madas Gabe in sich, besuchte die Perricumer Magierakademie, gründete eine Familie und lebte forthin dort nahe seiner Lehranstalt.
  
Die temperamentvolle Drittgeborene, [[Perricum:Luciana von Alxertis|Luciana von Alxertis]] war es, die am Sterbebett ihrer Mutter versprach die Geschicke in Goldackern weiter zu lenken. Sie vermuteten, dass womöglich auch in Zukunft nur eine Frau aus ihrer Familie dazu berufen sein würde, die Erbfolge anzutreten, da die Männer sich bislang als zu schwach und wankelmütig erwiesen hatten, und ihre Gefühle über ihre Vernunft stellten. Daher beschlossen sie, dass nur derjenige das Gut führen dürfe, der von seinem Vorgänger frei erwählt würde.
 
  
'''Derzeitiges Oberhaupt der Familie''':
+
Der Zweitgeborene, [[Perricum:Kazanyo von Alxertis|Kazanyo von Alxertis]], fühlte Rondras Feuer in sich und absolvierte seine Knappenzeit bei der [[Perricum:Familie Rabicum|Familie Rabicum]]. Ihn zog es in die kämpferischen Konflikte der Priesterkaiserzeit, von wo er ruhmreich zurückkehrte. Sein Herz verlor er jedoch zurückgekehrt in der Reichsstadt an eine verfemte Adlige und Rahja-Akoluthin, sodass auch er das Gut nicht weiter führen wollte, war er doch nicht gewillt eine Trennung zu der Frau seines Herzens hin zu nehmen. Sie lebten fortan in einem bescheidenen Stadthaus seiner Gemahlin, und ihre Kinder waren von Rondra und Rahja gesegnet.
  
[[Perricum:Ginaya von Alxertis|Ginaya von Alxertis]] ist mit ihren nunmehr fast sechzig Götterläufen eine Frau, deren Geist noch wach und kristallklar glänzt wohingegen die körperlichen Gebrechen des Alters mehr und mehr von ihr Besitz ergreifen. Noch immer steht sie wie ein Fels im Darpat der Familie vor, und ihr Temperament hat kaum an Feuer verloren, doch mit Sorge beäugen sich ihre Kinder wachsam, fragt man sich doch, wer wohl die Nachfolge auf dem Junkertum antreten wird, wenn Ginayas Zeit gekommen ist.
 
  
 +
Die temperamentvolle Drittgeborene, [[Perricum:Luciana von Alxertis|Luciana von Alxertis]] war es, die am Sterbebett ihrer Mutter versprach die Geschicke in Goldackern weiter zu lenken. Sie vermuteten, dass womöglich auch in Zukunft nur eine Frau aus ihrer Familie dazu berufen sein würde, die Erbfolge anzutreten, da die Männer sich bislang als zu schwach und wankelmütig erwiesen hatten, und ihre Gefühle über ihre Vernunft stellten. Daher beschlossen sie, dass nur derjenige das Gut führen dürfe, der von seinem Vorgänger frei erwählt würde.<br>
 +
So wechselte das Stamm-Junkertum von Generation zu Generation durchaus auch zwischen den Zweigen hin und her. Da dies nicht immer mit dem Erbrecht vereinbar ist, kam es in der Familie schon desöfteren zu Zwisten und kreativen wie unsanfteren Lösungswegen diesbezüglich.
  
== Bedeutende lebende Vertreter ==
+
===Derzeitiges Oberhaupt der Familie:===
  
[[Perricum:Ginaya von Alxertis|Ginaya von Alxertis]],
+
[[Perricum:Ginaya von Alxertis|Ginaya von Alxertis]] ist mit ihren nunmehr fast sechzig Götterläufen eine Frau, deren Geist noch wach und kristallklar glänzt wohingegen die körperlichen Gebrechen des Alters mehr und mehr von ihr Besitz ergreifen. Noch immer steht sie wie ein Fels im Darpat der Familie vor, und ihr Temperament hat kaum an Feuer verloren, doch mit Sorge beäugen sich ihre Kinder wachsam, fragt man sich doch, wer wohl die Nachfolge auf dem Junkertum antreten wird, wenn Ginayas Zeit gekommen ist. Zumal sie als Stadträtin der Reichsstadt Perricum, ohnehin doppelt belastet ist.
[[Perricum:Sequim von Alxertis|Sequim von Alxertis]],
 
[[Perricum:Rondrara von Alxertis|Rondrara von Alxertis]],  
 
  
 +
----
  
== Bedeutende Vertreter der Vergangenheit ==
+
'''Infos auf der Almada-Wiki:''' [[alm:Familia Alxertis|Familia Alxertis]]
  
[[Perricum:Thyria von Alxertis|Thyria von Alxertis]],
+
== Bedeutende lebende Vertreter ==
  
[[Perricum:Luciana von Alxertis|Luciana von Alxertis]],
+
*[[Perricum:Ginaya von Alxertis|Ginaya von Alxertis]], Junkerin von [[Perricum:Junkertum Goldackern|Goldackern]] und Ratsherrin der [[Perricum:Reichsstadt Perricum|Reichsstadt Perricum]], Familienoberhaupt
 +
*[[Perricum:Perrica von Alxertis|Perrica von Alxertis]], Landrichterin am [[Perricum:Markgräflicher Hof zu Perricum|Markgräflichen Hof zu Perricum]]
 +
*[[Perricum:Sequim von Alxertis|Sequim von Alxertis]], Baron von [[Perricum:Baronie Vellberg|Vellberg]] (durch Heirat), Junker zu [[Perricum:Junkertum Westhang|Westhang]]
 +
*[[Perricum:Selo von Alxertis|Selo von Alxertis]], Junker zu [[Perricum:Junkertum Zuderfal|Zuderfal]]
 +
*[[Perricum:Yerodin von Alxertis|Yerodin von Alxertis]], Edler zu [[Perricum:Edlenherrschaft Langenhof|Langenhof]]
 +
*[[Garetien:Yaron von Alxertis|Yaron von Alxertis]], Mundschenk und Aufseher über den Weinkeller am [[Garetien:Burggräflicher Hof zur Gerbaldsmark|Burggräflichen Hof zur Gerbaldsmark]]
  
[[Perricum:Rahjada von Alxertis|Rahjada von Alxertis]],
+
== Bedeutende Vertreter der Vergangenheit ==
  
[[Perricum:Bardo von Alxertis|Bardo von Alxertis]],  
+
*[[Perricum:Thyria von Alxertis|Thyria von Alxertis]],
 +
*[[Perricum:Luciana von Alxertis|Luciana von Alxertis]],
 +
*[[Perricum:Rahjada von Alxertis|Rahjada von Alxertis]],
 +
*[[Perricum:Bardo von Alxertis|Bardo von Alxertis]],  
 +
*[[Perricum:Rafik von Alxertis|Rafik von Alxertis]]
  
[[Perricum:Rafik von Alxertis|Rafik von Alxertis]]
 
  
 +
==Stammbaum==
 +
{{SBButtons}}
 +
{{#tree:root='''Familienstammbaum'''|
 +
* Almadaner Niederadel
 +
**{{SBEintrag|Perricum:Caldaya von Alxertis|320|380}}
 +
***{{SBEintrag|Perricum:Raffim von Alxertis|340|398}}
 +
**** mehrere Generationen
 +
***{{SBEintrag|Perricum:Kazanyo von Alxertis|342|375}}
 +
****mehrere Generationen (u.a. {{SBEintrag|Perricum:Luciana Halva von Alxertis|868|910}} oo {{SBEintrag|Perricum:Kordovan von Rabenstock||865|915}}
 +
*****{{SBEintrag|Perricum:Rondrara Elida von Alxertis|889|951}}
 +
*****{{SBEintrag|Perricum:Rahjadane von Meidersee|||Rahjadane von Alxertis|891|979}} oo {{SBEintrag|Perricum:Leobald von Meidersee}} [[Bild:Wappen Familie Meidersee.svg|15px]]
 +
******{{SBFamilie|Perricum:Familie Meidersee}}
 +
*****{{SBEintrag|Perricum:Geron von Alxertis|896|970}} oo {{SBEintrag|Perricum:Sherina von Lanzenruh|899|972}}
 +
******{{SBEintrag|Perricum:Tsalieb von Alxertis|920|1001}}
 +
******{{SBEintrag|Perricum:Phexian von Alxertis|920|975}}
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Lucian von Alxertis|942|1025}}
 +
********{{SBEintrag|Perricum:Edorian von Alxertis}} oo XX von XX oo XX von Sturmfels
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Raul von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Yamira von Aranjuez}} [[Bild:Wappen Familie Aranjuez.svg|15px]]
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Answin von Alxertis|944|1012}} oo {{SBEintrag|Perricum:Vaia von Hengisford|940}}
 +
********{{SBFamilie|Perricum:Familie Hengisford}}
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Rondrara Selissa von Alxertis|950|1010}}
 +
********{{SBEintrag|Perricum:Timor von Alxertis}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Yerodin von Alxertis}} oo XX von Rondrageweihte aus Weiden (1003-1032)
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Rondrigan von Alxertis}}, verlobt mit {{SBEintrag|Perricum:Rohaja von Darben-Dürsten}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Yulan von Alxertis|1000}} oo {{SBEintrag|Perricum:Erena von Pfiffenstock}}
 +
**********{{SBFamilie|Perricum:Familie Pfiffenstock}}
 +
*********{{SBEintrag|Garetien:Yaron von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Garetien:Madane von Zolipantessa}}
 +
**********{{SBFamilie|Perricum:Familie Zolipantessa}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Yra von Alxertis}}
 +
********{{SBEintrag|Perricum:Canyzeth von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Zordan von Rabicum}}
 +
*********{{SBFamilie|Perricum:Familie Rabicum}}
 +
******{{SBEintrag|Perricum:Isobella von Alxertis|923|1002}} oo {{SBEintrag|Perricum:Druthmar von Waltern|921|992}}
 +
*******{{SBFamilie|Perricum:Familie Waltern}}
 +
***{{SBEintrag|Perricum:Luciana von Alxertis|345|400}}
 +
****mehrere Generationen (u.a. [[Bild:Wappen Familie Alxertis.svg|15px]] {{SBEintrag|Perricum:Danilo von Alxertis|842|898}} oo {{SBEintrag|Perricum:Adira von Zolipantessa|848|994}}
 +
*****{{SBEintrag|Perricum:Thyrya von Alxertis|898|952}}
 +
******{{SBEintrag|Perricum:Bardo von Alxertis|925|999}}
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Rahjada von Alxertis|946|988}}
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Rafik von Alxertis|950|1003}} oo {{SBEintrag|Perricum:Tsamuthe von Sandern|952|995}}
 +
********{{SBFamilie|Perricum:Familie Sandern}}
 +
******{{SBEintrag|Perricum:Raul Alrik von Alxertis|926|980}}
 +
******{{SBEintrag|Perricum:Tsaia von Alxertis|927|955}}
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Aurelian von Alxertis|950}} oo {{SBEintrag|Perricum:Sheila von Rotfurt|962||Sheila han Rohd'far}}
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Celissa von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Raul von Alding}}
 +
********{{SBEintrag|Perricum:Ginaya von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Adalbert von Meidersee}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Rondrara von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Hilbaran von Alxertis|||Hilbaran von Waltern}}
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Halfried von Alxertis}}
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Tsalaya von Alxertis}}
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Hilbara von Alxertis}}
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Rauldan von Alxertis}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Josmine von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Edorian von Rappental}}
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Eboreus von Alxertis}}
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Zordane von Alxertis}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Sequim von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Elissa von Aelderklamm}}
 +
********{{SBEintrag|Perricum:Salvan von Alxertis|985}} oo {{SBEintrag|Perricum:Havara von Eisensitz|985}}
 +
*********{{SBFamilie|Perricum:Familie Eisensitz}}
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Adorian von Alxertis|955}} oo {{SBEintrag|Perricum:Hasana von der Roten Hand|961|1015}}
 +
********{{SBEintrag|Perricum:Maira von Alxertis|980|1028}} oo {{SBEintrag|Perricum:Rimon von Salicum|973}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Shila von Alxertis}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Selo von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Mira von Alxertis}}
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Salinara von Alxertis}}
 +
**********{{SBEintrag|Perricum:Praia von Alxertis}}
 +
*********{{SBEintrag|Perricum:Ariana von Alxertis|1015}} oo {{SBEintrag|Perricum:Bärfried von Hardenstatt|1013}}
 +
**********{{SBFamilie|Perricum:Familie Hardenstatt}}
 +
********{{SBEintrag|Perricum:Perrica von Alxertis}})
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Amir von Alxertis}} oo {{SBEintrag|Perricum:Ranara von Sturmfels}}
 +
********{{SBFamilie|Perricum:Darpatisches Haus Sturmfels}}
 +
*****{{SBEintrag|Perricum:Serano von Alxertis|895|960}} 
 +
*****{{SBEintrag|Perricum:Sefira von Alxertis|896|955}}
 +
*****{{SBEintrag|Perricum:Raula von Alxertis|898|963}}
 +
******mehrere Generationen
 +
*******{{SBEintrag|Perricum:Lataria von Alxertis}}
  
==Stammbaum==
 
{{#tree:openlevels=4|root='''Familie Alxertis''' |
 
**[[Perricum:Caldaya von Alxertis|Caldaya von Alxertis]](840-900 BF) oo XX ()
 
***[[Perricum:Raffim von Alxertis|Raffim von Alxertis]] (865-923 BF) oo XX ()
 
***Kazanyo von Alxertis(866- 915)oo XX ()
 
****Rondrara von Alxertis
 
****Rahjadane von Alxertis
 
****Geron von Alxertis (896-970) oo XX
 
*****Tsalieb von Alxertis
 
*****Phexian von Alxertis (920-975)
 
******Edorian von Alxertis
 
******Answin von Alxertis
 
******Rondrara von Alxertis (950- 1010)
 
*******Timor von Alxertis (970- )
 
********Yerodin von Alxertis (998 -) oo XX von Rondrageweihte aus Weiden (1003-1032)
 
*********Rondrigan von Alxertis (1023- )
 
*******Canyzeth von Alxertis
 
*****Isobella von Alxertis
 
***Luciana von Alxertis(868- 910) oo Kordovan von Rabenstock(Kor (865 - 915)
 
****Thyrya von Alxertis(898- 952) oo
 
*****Bardo von Alxertis (925- ) oo
 
******Rahjada von Alxertis ()
 
******Rafik von Alxertis ()
 
*****Raul von Alxertis (926- ) oo
 
*****Tsaia von Alxertis (927- ) oo
 
******Aurelian von Alxertis (950)oo Sheila han Rohd'far (962- )
 
******Celissa von Alxertis (952- 1027)
 
*******Ginaya von Alxertis (975 - ) oo Adalbert von Meidersee (980- )
 
********Rondrara von Alxertis (1005-)
 
********Josmine von Alxertis (1007-
 
********Sequim von Alxertis (1013-
 
******Edorian von Alxertis (953)
 
****Serano von Alxertis (895- 960)oo
 
****Sefira von Alxertis (896 - 955)
 
****Raul von Alxertis (898 -963) oo XX ()
 
**Danilo von Alxertis (842- 898) verheiratet mit XX ()
 
 
}}
 
}}
  
{{#set:Erstellt am=2011-01-14T19:26:18}}
+
{{Familie Automatik}}
{{#set:Seitenersteller ist=Benutzer:Tomira|Tomira}}
+
[[Kategorie:Kulturlande|Alxertis]]
 +
[[Kategorie:Zackenlande|Alxertis]]

Aktuelle Version vom 16. November 2019, 10:54 Uhr

Wappen Junkertum Goldackern.svg   Wappen Junkertum Goldackern.svg   Wappen Junkertum Zuderfal.svg   Wappen Herrschaft Westhang.svg   Wappen Herrschaft Blitztann.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Reshminianer.svg   
Allgemeine Informationen:
Stammsitz:
ursprünglich Almada, heute Burg Aubinge
Wahlspruch:
"Blut regiert."
Lehen:
Weitere Ämter:
Yra von Alxertis ist Hauptfrau bei den Grenzreitern, Ginaya von Alxertis ist Ratsfrau in Perricum, Lataria von Alxertis ist Kapitänin der Perlenmeerflotte
Geschichte:
Herkunft:
Adelsgeschlecht aus der Reichsstadt Perricum
Machtverhältnisse:
Besitzungen:
Burg Aubinge in Gnitzenkuhl, Villa Caldaya in der Reichsstadt Perricum, Gut Großschönau außerhalb der Reichsstadt
Einfluss:
Relativ groß, vorallem in Gnitzenkuhl und Gluckenhang, hat viele Freunde unter allen Völkern Perricums
Finanzkraft:
groß
Freunde und Feinde:
Freunde und Verbündete:
etliche nebachotische wie raulsche Familien Perricums
Gegenspieler und Feinde:
Verwendung im Spiel:
Charakter:
alter Adel, machthungrig und weit vernetzt
Volkes Stimme:
"Echte Perricumer" (kaum ein Einfacher weiß um die almadanische Herunft der Familie)
Besonderheiten:
Die perricumsche Mischfamilie schlechthin.

Wurzeln der Familie:

Die niederadlige Familie stammt aus der Reichsstadt Perricum, wo sie zur Zeit der Priesterkaiser Dynastie aus dem alamadanischen Weinbergen über einige Umwege eingewandert war. Von dort waren sie durch einen Baronspriester vertrieben worden, dem letztlich nicht wenige almadaner Familien zum Opfer fielen, vorallem (heimliche) Rondra-Anhänger. Nachdem man sich seines Hab und Gutes beraubt gesehen hatte, und die Übergriffe leid war überließ man fortan Aves wohin das Schicksal die Familie ihre Schritte lenken sollte, bis man wieder ein Heim errichten wollte. Auf diese Weise gelangte man schließlich nach Perricum, welches immernoch als eine Hochburg eines (geheimen) Rondraglauben galt und wo es sich auch damals schon gut leben ließ und welches zur neuen Heimstatt auserkoren wurde.

Als niederadlige Familie hatte man dort - findig und geschäftstüchtig wie man war - schnell sein Auskommen gefunden. Caldaya von Alxertis wurde in den 370er Jahren mit einem Lehen belohnt, da sie sich bei einem Attentat gegen einen Sproß des damaligen Grafen uneigennützig vor das Kind geworfen hatte. Das Attentat überlebte sie schwer verletzt und büßte dabei auf einem Auge ihre Sehkraft ein, was sie mit einer Augenbinde für alle offensichtlich zeigte.

Das weit vor den Toren der Stadt gelegene Junkerngut kam ihr sehr zupass, hatten sie und ihr Gemahl inzwischen nur noch wenig gemein. Er verblieb in der Metropole an der Darpatmündung, derweilen sie mit den Kindern aufs Land zog und schalten und walten konnte, wie es ihre Natur war.

Ihre drei Kinder genossen die neuen Freiheiten fern der engen Mauern Perricums und entwickelten sich unterschiedlich. Einer, Raffim von Alxertis, hatte Madas Gabe in sich, besuchte die Perricumer Magierakademie, gründete eine Familie und lebte forthin dort nahe seiner Lehranstalt.

Der Zweitgeborene, Kazanyo von Alxertis, fühlte Rondras Feuer in sich und absolvierte seine Knappenzeit bei der Familie Rabicum. Ihn zog es in die kämpferischen Konflikte der Priesterkaiserzeit, von wo er ruhmreich zurückkehrte. Sein Herz verlor er jedoch zurückgekehrt in der Reichsstadt an eine verfemte Adlige und Rahja-Akoluthin, sodass auch er das Gut nicht weiter führen wollte, war er doch nicht gewillt eine Trennung zu der Frau seines Herzens hin zu nehmen. Sie lebten fortan in einem bescheidenen Stadthaus seiner Gemahlin, und ihre Kinder waren von Rondra und Rahja gesegnet.

Die temperamentvolle Drittgeborene, Luciana von Alxertis war es, die am Sterbebett ihrer Mutter versprach die Geschicke in Goldackern weiter zu lenken. Sie vermuteten, dass womöglich auch in Zukunft nur eine Frau aus ihrer Familie dazu berufen sein würde, die Erbfolge anzutreten, da die Männer sich bislang als zu schwach und wankelmütig erwiesen hatten, und ihre Gefühle über ihre Vernunft stellten. Daher beschlossen sie, dass nur derjenige das Gut führen dürfe, der von seinem Vorgänger frei erwählt würde.
So wechselte das Stamm-Junkertum von Generation zu Generation durchaus auch zwischen den Zweigen hin und her. Da dies nicht immer mit dem Erbrecht vereinbar ist, kam es in der Familie schon desöfteren zu Zwisten und kreativen wie unsanfteren Lösungswegen diesbezüglich.

Derzeitiges Oberhaupt der Familie:

Ginaya von Alxertis ist mit ihren nunmehr fast sechzig Götterläufen eine Frau, deren Geist noch wach und kristallklar glänzt wohingegen die körperlichen Gebrechen des Alters mehr und mehr von ihr Besitz ergreifen. Noch immer steht sie wie ein Fels im Darpat der Familie vor, und ihr Temperament hat kaum an Feuer verloren, doch mit Sorge beäugen sich ihre Kinder wachsam, fragt man sich doch, wer wohl die Nachfolge auf dem Junkertum antreten wird, wenn Ginayas Zeit gekommen ist. Zumal sie als Stadträtin der Reichsstadt Perricum, ohnehin doppelt belastet ist.


Infos auf der Almada-Wiki: Familia Alxertis

Bedeutende lebende Vertreter

Bedeutende Vertreter der Vergangenheit

Stammbaum

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Goldackern.svg
Mitglied:
Wappen Reichsstadt Perricum.svg
Ginaya von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg982 BF)
Oberhaupt der Familie Alxertis (seit 1027 BF), Junkerin zu Goldackern (seit 1027 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Mitglied:
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg
Perrica von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Pra 985 BF)
brillante Richterin, meisterliche Politikerin
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Yulan von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Bor 1000 BF)
präsenter Mann mit düsterer Aura und dem Gesicht eines jungen Burschen
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Westhang.svg
Sequim von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Ing 1013 BF)
Junker zu Westhang (seit 25. Tsa 1041 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Mitglied:
Symbol Rahja-Kirche.svg
Aurelian von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Tsa 950 BF)
rüstiger Greis mit sanften Augen und weicher Stimme
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Zuderfal.svg
Selo von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tra 1008 BF)
abenteuerlustiger Mann mit feurigem Temperament
Junker zu Zuderfal (seit 1031 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Ariana von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Hes 1015 BF)
schüchterne junge Dame, die ihrem Ehegatten hoffnungslos verfallen ist
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Halfried von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Rah 1029 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Blitztann.svg
Adorian von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Rah 955 BF)
Edler zu Blitztann (seit 1003 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Westhang.svg
Timor von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 970 BF)
greiser alter Mann mit unzähligen Wehwehchen
Vogt zu Westhang (seit 25. Tsa 1041 BF)
(weitere)

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Goldackern.svg
Bardo von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg925 BF-Symbol Boron-Kirche.svg999 BF)
Junker zu Goldackern (952 BF bis 999 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Canyzeth von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Eff 972 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Ron 1042 BF)
Edeldame mit scharfer Zunge, wachem Verstand und kompromisslosen Familiensinn
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Goldackern.svg
Thyrya von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg898 BF-Symbol Boron-Kirche.svg952 BF)
Junkerin zu Goldackern (938 BF bis 999 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Goldackern.svg
Celissa von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg952 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1027 BF)
Junkerin zu Goldackern (999 BF bis 1027 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Answin von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Hes 944 BF-Symbol Boron-Kirche.svg2. Phe 1012 BF)
Ritter von Leuendurst (1003 BF bis 1012 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Edorian von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg974 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1025 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Goldackern.svg
Maira von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Eff 980 BF-Symbol Boron-Kirche.svg4. Nam 1028 BF)
Kastellanin auf Aubinge (1012 BF bis 1028 BF)
Familie:
Wappen Familie Alxertis.svg
Amir von Alxertis (Symbol Tsa-Kirche.svg957 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF)

Chronik

Wappen Familie Alxertis.svg 965 BF:
Vaia von Hengisford schließt den Traviabund mit Answin von Alxertis.

Wappen Familie Alxertis.svg 1022 BF:
Erena von Pfiffenstock schließt den Traviabund mit Yulan von Alxertis.

Wappen Familie Alxertis.svg 1027 BF:
Ginaya von Alxertis wird Oberhaupt der Familie Alxertis.

Wappen Familie Zolipantessa.svg 1028 BF:
Yaron von Alxertis schließt den Traviabund mit Madane von Zolipantessa.

Wappen Familie Alxertis.svg Hes 1028 BF:
Hilbaran von Alxertis schließt den Traviabund mit Rondrara von Alxertis.

Wappen Familie Alxertis.svg 20. Tra 1033 BF:
Bärfried von Hardenstatt schließt den Traviabund mit Ariana von Alxertis.

Wappen Familie Alxertis.svg 17. Hes 1038 BF:
Selo von Alxertis schließt den Traviabund mit Mira von Zillingen.

Wappen blanko.svg 1040 BF:
Raul von Alxertis schließt den Traviabund mit Yamira von Aranjuez. Perricum:Familie Aranjuez

Wappen Familie Alxertis.svg 25. Tsa 1041 BF:
Elissa vom Berg schließt den Traviabund mit Sequim von Alxertis.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1032 BF

Wappen Familie Isenbrunn.svg Nebachoten und Badezuber

Zeit: 25. Phe 1032 BF / Autor(en): Tomira

1034 BF

Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Planung auf Burg Friedburg I

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Jan, Lyn, Tomira, Eslam, Hundsgrab, Robert O., Hakon, Komtur Lüdegast

1040 BF

Trippelwappen2017.svg Bei der Schlange vom Darpat
Zwei Meister ihres Fachs treffen aufeinander und diskutieren über Korgond
Zeit: 10. Per 1040 BF / Autor(en): Bega, Jan