Zwei Reiche, ein Vertrag — Briefspielreihe

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeitrahmen der Handlung:
18. Rah 1040 BF bis Fir 1041 BF
Autor(en):
Bega (8x), Vairningen (3x), Jan (1x)
Klappentext:
Ereignisse vor, während und nach den Neuverhandlungen des Vertrages zwischen dem Horasreich und dem Mittelreich in Mantrash'Mor

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Sie rennen, die Hunde Eine Dienende scheucht einige Hunde auf
Kapitel 2 Blick in die Sterne Die mittelreichische Gesandtschaft formiert sich
Kapitel 3 Aller Anfang ist schwer Die Verhandlungen zwischen den Reichen beginnen
Kapitel 4 Der Rabe von Punin hat gesprochen Reto von Aimar-Gor und Zordan von Rabicum erzielen wichtige Erfolge bei den Verhandlungen in Mantrash'Mor
Kapitel 5 Wege der Diplomatie Abschluss der Verhandlungen und feierliche Unterzeichnung des Vertrages von Mantrash'Mor
Kapitel 6 Fünf von Zwölf Abreise der Gesandtschaften aus Mantrash'Mor
Kapitel 7 Die Seeschlange
Kapitel 8 Nachklang mit Ausblick In Mantrash'Mor geknüpfte Kontakte werden vertieft
Kapitel 9 Planänderung I
Kapitel 10 Planänderung II
Kapitel 11 Übereinkunft

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Reto Eorcaïdos von Aimar-Gor (7x), Zordan von Rabicum (4x), BasinVonRichtwald (3x), Madalena Salveri di Punta Falcomar (2x), Malepartus von Helburg (2x), Ramin Eorcaïdos von Aimar-Gor (1x), Tawil von Ehrenstein (1x), Romelio von Agur (1x), Salix Borontreu von Zolipantessa (1x)

Orte der Handlung

Mantrash'Mor (8x), Fürstentum Almada (4x), Mittelreich (3x), Markgrafschaft Greifenfurt (2x), Reichsstadt Greifenfurt (2x)