Hamedan von Waraqis

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Waraqis.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg   

Namen und Anrede:
Titulatur:
Hoher Herr
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Ämter und Würden:
Daten:
Alter:
28 Jahre
Tsatag:
7. Rah 1014 BF
Geburtshoroskop:
Horas, Horas, Aves, Stute
Familie:
Geschwister:
Hamedan (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 1014 BF), Yashmina (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 1014 BF), Mira (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Tra 1015 BF), Rashane (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Rah 1017 BF)
Ausbildung:
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
auf sein Äußeres bedacht
Augen:
dunkelbraun
Haare:
braun, leicht gewellt
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
Klugheit, Charisma
Vor- und Nachteile:
gutaussehend, wohlklingende Stimme
Hintergründe:
Charakter:
eitel, etwas überheblich und von sich eingenommen
Verwendung im Spiel:
vielseitig interessierter Jung-Ritter mit exotischem Touch
Besonderheiten:
viele, wechselnde Liebschaften mit beiderlei Geschlecht
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Herkunft

Hamedan stammt aus der ehemals in Aranien sehr einflussreichen Familie Waraqis, die nach der aranischen Unabhängigkeit alle ihre Titel und Ländereien verloren und schließlich in Perricum eine neue Heimat gefunden hat – freilich ohne dabei an den Glanz vergangener Zeiten anknüpfen zu können.

Werdegang

Als Neunjähriger wurde Hamedan ins ferne Gareth geschickt, um dort der aranisch stämmigen Salondame Rymiona von Aimar-Gor als Page zu dienen. Dies war für Hamedan der Eintritt in eine Welt voller Prunk und Reichtum, so wie er es von seiner Familie nur noch aus Erzählungen her kannte. Mit 15 nahm ihn Rymionas Sohn Reto als Knappe auf und folgte ihm ins Kanzleiviertel nach Elenvina. Viel kam er dabei rum, denn sein Herr bereiste in seiner Eigenschaft als Unterkanzleirat die im ganzen Reich verstreut liegenden kaiserlichen Güter und Forste.

Nach seinem Ritterschlag im Jahre 1035 BF kehrte er nach Perricum zurück und erhielt nach einer Zeit als umherreisender Ritter 1039 BF eine Anstellung als Hausritter am Hof von Baron Thorondir von Dürsten.

Der charismatische, vielleicht etwas zu überhebliche und zu sehr von sich eingenommene Ritter verdiente sich schnell das Vertrauen des jungen Baron und so gilt er neben seinem Gefährten Ramin als einer der aufgehenden Sterne am Hof.

Ahnen und Kinder

Gerian von Zwickenfell Wappen Familie Zillingen.svg Bild blanko.svg 25x28px
Ingruda von Zillingen
Symbol Tsa-Kirche.svg937 BF
Symbol Boron-Kirche.svg993 BF
Alvar von Revennis Wappen Familie Waraqis.svg Bild blanko.svg Wappen Familie Waraqis.svg
Sabya von Waraqis
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Fir 952 BF
Symbol Boron-Kirche.svg9. Tsa 1018 BF
(3 Geschwister) Wappen Familie Zillingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rowan von Zillingen
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ing 975 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Pra 1021 BF
Wappen Familie Waraqis.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rahel von Waraqis
Symbol Tsa-Kirche.svg20. Fir 974 BF
Symbol Boron-Kirche.svg30. Fir 1030 BF
(1 Geschwister) Vater von Hessinya von Altmark Mutter von Hessinya von Altmark
(4 Geschwister) Wappen Familie Waraqis.svg Waraqis Sardashan.jpg Wappen Baronie Herdentor.svg
Sardashan von Waraqis
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Pra 994 BF
Wappen Familie Altmark.svg Altmark Hessinya.jpg Wappen Baronie Herdentor.svg
Hessinya von Altmark
Symbol Tsa-Kirche.svg5. Tsa 993 BF
Wappen Familie Waraqis.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg
Hamedan von Waraqis
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Rah 1014 BF
(3 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Waraqis.svg 7. Rah 1014 BF:
Geburt von Hamedan von Waraqis .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1040 BF

Wappen Baronie Gnitzenkuhl.svg Gästeliste
Eine unvollständige Lister der Gäste und Turnierteilnehmer.
Zeit: 4. Tra 1040 BF / Autor(en): Tomira, Bega, Jan, Wallbrord
Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg Am Hof zu Dürsten-Darrenfurt
Besuch von Rymiona von Aimar-Gor am Hof zu Dürsten-Darrenfurt
Zeit: 20. Per 1040 BF / Autor(en): Bega

1041 BF

Wappen Familie Altmark.svg Gäste der Schlange
Eine Auswahl an Anwesenden und Gästen bei der Eröffnung des Kollegs zu Sichlingen.
Zeit: 18. Per 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Haselhain.svg Das Kolleg II
Nach der Eröffnungs-Ansprache der Baronin.
Zeit: 19. Per 1041 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Kirchenlande Alveransschwestern.svg Rashia'Hal
Eine aufregende Reise neigt sich für Ramin dem Ende entgegen.
Zeit: 20. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega

1042 BF

Wappen Baronie Duersten-Darrenfurt.svg Neujahrsempfang auf Schloss Darrenfurt
Baron Thorondir belohnt treue Versallen
Zeit: 1. Pra 1042 BF / Autor(en): Bega