Dürsten-Darrenfurt zur Ferkinajagd

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Praios und den Anderen göttlichen Elf zum Gruße!

Ruffina von Darben-Dürsten,

Baronin zu Dürsten-Darrenfurt

An diejenigen, die in den Wall aufbrechen wollen

Das ist jetzt das letzte Mal, dass ich mich hierzu äußere, es ist zumindest so anzunehmen. Was soll ich meine Zeit an euch verschwenden? Von Koordination habt ihr wohl noch nichts gehört? Wir sind es schon allein den gefallenen Perricumern schuldig bedacht zu agieren, denn das haben diese nicht so verdient oder reichen euch die Opfer noch nicht, sind es noch nicht genug? Welcher der Zwölfe will das man blindlings in den Tod zieht, will das Rondra?

Wie ist das, erst handeln dann denken, ist das euer Motto? Wir werden jetzt zumindest keinen neuen Suchtrupp losschicken nur weil ihr nicht kooperieren wollt und euch keine Zeit lasst. Meinetwegen tut doch was ihr wollt ihr lasst euch ja doch nicht aufhalten, aber stellt es dann bitte so an das nicht ganz Garetien verspottet wird; die vorbildliche Kernprovinz, schaut dort und ihr seht wie man handeln muss, wenn man das mit den Schwarzpelzen so machen würde und die Mark beziehungsweise die Barone dort einfach mal so einen Trupp nach dem Anderen hin schicken würde, dann würde es bald keine Menschen mehr in dieser Region geben, die verhalten sich da schon besser und nicht die "Kern"-provinz.

Wenn ihr meint etwas ausrichten zu können ... ich würde lieber geschlossen vorgehen.

Gegeben zur Stadt Darrenfurt in der Baronie Dürsten-Darrenfurt.

Es bezeugt der Erste Stadtschreiber von Darrenfurt zugleich Privatsecretarius ihrer Hochgeboren Ruffina von Darben-Dürsten zu Dürsten-Darrenfurt.

Die Zwölfe mit Euch!

Ruffina von Darben-Dürsten