Giselbert von Streitzig

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Streitzig Jung.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Giselbert von Streitzig j.H.
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Pfalzgraf auf Gerbaldsberg (Eff 1032 BF-Per 1037 BF)
Daten:
Alter:
54 Jahre
Tsatag:
27. Per 987 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Levthan, Marbo, Storch
Familie:
Geschwister:
Giselbert (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Per 987 BF), Orlande Astaria (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg16. Bor 989 BF)
Kinder:
Growin (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Hes 1011 BF), Tanit Adare (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Phe 1013 BF), Torias (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Fir 1016 BF-Symbol Boron-Kirche.svg28. Eff 1025 BF), Geria (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 1036 BF), Gerit (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 1036 BF)
Ehegatte(n):
Sylvania vom Berg (Symbol Travia-Kirche.svg1009 BF-1027 BF), Arlind von Falkenstein (Symbol Travia-Kirche.svg15. Pra 1035 BF)
Ausbildung:
Erscheinung:
Haare:
braun
Gewicht:
73
Hintergründe:
Charakter:
ruhig und besonnen; gewandter Rhetoriker, der andere zuerst ausreden läßt, um deren Worte dann nach seinem Gutdünken zu verwenden
Verwendung im Spiel:
aufgrund seines Amtes Mittelsmann zwischen dem Haus Streitzig und dem Kaiserhof
Kurzbeschreibung:
für Streitziger Verhältnisse besonnener Politiker
Beziehungen:
weitreichend
Finanzkraft:
aus eigenen Mitteln gering, aus kaiserlichen Mitteln beträchtlich
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg
Arngrimm Golgodan von Kieselburg
Pfalzgraf 1029 BF-1031 BF
Wappen Familie Kieselburg.png
Giselbert von Streitzig
Pfalzgraf Eff 1032 BF-Per 1037 BF
Wappen Haus Streitzig Jung.svg

Nach verschiedenen Stationen in der Reichsadministration wurde Giselbert - für ihn selbst überraschend - zum Pfalzgrafen auf der bedeutenden Kaiserpfalz Gerbaldsberg bestellt. Diese Amt stellt für ihn selbst den Höhepunkt seiner Karriere dar, und er ist fest entschlossen, sich in dieser so lange und gut wie nur möglich zu halten.

Der Pfalzgraf ist - insbesondere für einen Streitzig - ein ruhiger und besonnener Mann, der vor allem mit den Worten brilliant zu fechten weiß. Als typischstes Merkmal ist ihm jedoch die Art zu eigen, eine eigene Meinung zu haben und diese auch vertreten zu können, allerdings ohne dabei aufmüpfig oder fordernd zu wirken.

Durch den Traviabund seiner Schwester Orlande Astaria ins Haus Mersingen verfügt er über weitreichende Kontakte auch zu einer anderen großen Familie des Reiches und ist darüber hinaus mit so manchem hochrangigen Adligen bekannt.

Ein Dorn im Auge ist ihm der Hofkaplan Silvano von Hagenau-Ehrenfeldt, der sich eine Spur zu viel in seine Aufgaben einmischt.

Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Für Giselbert überraschend, für Kenner der Politik in Garetien hingegen folgerichtig wurde mit dem bisher nur in der Reichsverwaltung tätigen Giselbert ein von der Familienlinie kaum berührtes Mitglied eines alten Hauses zu höheren Weihen geführt, gleichsam in Allianz zu den in Abwehrstellung befindlichen traditionsreichen Familien Garetiens. Es heißt, dass die Familien Luring und Hartsteen sich für den Streitzig stark gemacht haben sollen, insbesondere bei der Reichskanzlei. In Gareth ist es ein offenes Geheimnis, dass als Konkurrenzkandidat der ehemalige Kronvogt Boronian von Quintian-Quandt vorgesehen war.

Ahnen und Kinder

Wappen Baronie Uslenried.svg Bild blanko.svg Wappen Baronie Uslenried.svg
Kordast von Streitzig j.H. zur Greifenklaue
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ing 891 BF
Symbol Boron-Kirche.svg16. Per 964 BF
Wappen Haus Streitzig Jung.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Jadvige von Greyfstein
Symbol Tsa-Kirche.svg28. Eff 891 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Rah 973 BF
Vater von Thalionmel von Leugrund Mutter von Thalionmel von Leugrund
(1 Geschwister) Wappen Haus Streitzig Jung.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gerbald von Streitzig j.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 917 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Eff 991 BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Thalionmel von Leugrund
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Ron 922 BF
Symbol Boron-Kirche.svg21. Ron 1008 BF
(2 Geschwister) Wappen Haus Streitzig Jung.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Frigorn von Streitzig j.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg28. Pra 953 BF
Symbol Boron-Kirche.svg10. Per 1030 BF
Mutter von Giselbert von Streitzig
Wappen Haus Streitzig Jung.svg Giselbert von Streitzig.jpg Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg
Giselbert von Streitzig j.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Per 987 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Streitzig Jung.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Growin von Streitzig j.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Hes 1011 BF
Wappen Haus Streitzig Jung.svg Bild blanko.svg Symbol Hesinde-Kirche.svg
Tanit Adare von Streitzig j.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg11. Phe 1013 BF
Wappen Haus Streitzig Jung.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Torias von Streitzig j.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg21. Fir 1016 BF
Symbol Boron-Kirche.svg28. Eff 1025 BF
Wappen Haus Streitzig Jung.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Geria von Streitzig j.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 1036 BF
Wappen Haus Streitzig Jung.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gerit von Streitzig j.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Rah 1036 BF

Chronik

Wappen Haus Streitzig Jung.svg 27. Per 987 BF:
Geburt von Giselbert von Streitzig .

Wappen Haus Streitzig Jung.svg 1009 BF:
Sylvania vom Berg schließt den Traviabund mit Giselbert von Streitzig.

Wappen Haus Streitzig Jung.svg 6. Hes 1011 BF:
Geburt von Growin von Streitzig .

Wappen Haus Streitzig Jung.svg 11. Phe 1013 BF:
Geburt von Tanit Adare von Streitzig .

Wappen Haus Streitzig Jung.svg 21. Fir 1016 BF:
Geburt von Torias von Streitzig .

Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg Eff 1032 BF:
Giselbert von Streitzig wird Pfalzgraf auf Gerbaldsberg.

Wappen Haus Streitzig Jung.svg 15. Pra 1035 BF:
Arlind von Falkenstein schließt den Traviabund mit Giselbert von Streitzig.

Wappen Haus Streitzig Jung.svg 10. Rah 1036 BF:
Geburt von Geria von Streitzig .

Wappen Haus Streitzig Jung.svg 10. Rah 1036 BF:
Geburt von Gerit von Streitzig .

Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg 6. Per 1037 BF:
Per kaiserlichem Boten erfährt Giselbert von Streitzig vom Verlust seiner Pfalzgrafenwürde.

Wappen Grafschaft Waldstein.svg 17. Per 1037 BF:
Hinter dem Rücken ihrer Familienoberhäupter schmieden Rondriga von Zweifelfels und Giselbert von Streitzig j.H. die Waldesdunkle Allianz.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1032 BF

Wappen Mittelreich.svg Rohaja bestellt ihr Haus

Zeit: 10. Per 1032 BF / Autor(en): BB

1033 BF

Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg Anderer Leute Angelegenheiten
Auf dem Gerbaldsberg versucht der Hofkaplan des Praios den Pfalzgrafen in einen Disput zur Angelegenheit Leihenbutt zu verwickeln - erfolglos.
Zeit: 18. Fir 1033 BF / Autor(en): Uslenried

1034 BF

Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg Reichsgerücht
Auch auf der Pfalz Gerbaldsberg disputiert man über die Nachberufung.
Zeit: 7. Pra 1034 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Uslenried
Wappen blanko.svg Hin und wieder zurück

Zeit: 5. Phe 1034 BF / Autor(en): Robert O.

1035 BF

Wappen Koenigreich Garetien.svg Ein neuer Cantzler
Königin Rohaja ernennt nach Jahrend er Vakanz einen neuen Cantzler
Zeit: 10. Rah 1035 BF / Autor(en): BB
Wappen Koenigreich Garetien.svg Ein neuer Marschall
Königin Rohaja ernennt Urion von Rauffenberg gemäß König Bodars Protokoll zum Marachall Groß-Garetiens
Zeit: 11. Rah 1035 BF / Autor(en): Crazy Horse

1036 BF

Wappen Nandus-Kirche.svg Urlaub auf dem Gerbaldsberg - Dartan

Zeit: 12. Bor 1036 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): BB, Balrik
Trippelwappen2013.svg Verbietet die Nanduskirche

Zeit: 12. Bor 1036 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): BB
Wappen Nandus-Kirche.svg Urlaub auf dem Gerbaldsberg - Edorian

Zeit: 12. Bor 1036 BF / Autor(en): BB
Trippelwappen2013.svg Marschall fordert Bericht zur Lage
Der groß-garetische Marschall Urion von Reiffenberg will mehrüber die militärischen Implikationen des naduskrichenverbots erfahren.
Zeit: 24. Hes 1036 BF / Autor(en): Crazy Horse, Balrik

1037 BF

Wappen Pfalzgrafschaft Gerbaldsberg.svg Aus heiterem Himmel
Ein Pfalzgraf steht vor den Trümmern seiner Karriere
Zeit: 6. Per 1037 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Junkertum Hirschpforten.svg Ziel- und Heimatlos

Zeit: 17. Per 1037 BF / Autor(en): Uslenried, Bega
Wappen Klostergut Sonnenau.svg Heimkehr ins Licht
Ein Geweihter kehrt heim
Zeit: 14. Ing 1037 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Reichsstadt Hirschfurt.svg Im Netz der Intrige
Suche nach den Gründen für den Sturz des Pfalzgrafen von Gerbaldsberg
Zeit: 4. Rah 1037 BF / Autor(en): Uslenried

1038 BF

Wappen Mittelreich.svg Über den Schatten springen

Zeit: 22. Phe 1038 BF / Autor(en): Uslenried

1039 BF

Wappen Kaiserlich Randersburg.svg Ungolfs Erbe
Die politische Belagerung der Randersburg wird von außen gesprengt
Zeit: 18. Per 1039 BF / Autor(en): BB

1040 BF

Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Leichenschmaus mit Leiche IV
Die Streitzigs kommen ...
Zeit: 4. Ron 1040 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Bega, Lichtbote, Nimmgalf von Hirschfurten, Uslenried
Wappen Klosterlande Sankt Henrica.svg Leichenschmaus mit Leiche V
Ein vertrauliches Gespräch zwischen Streitzig und Zweifelfels
Zeit: 4. Ron 1040 BF 22:00:00 Uhr / Autor(en): Bega, Uslenried

1041 BF

Wappen Haus Streitzig Jung.svg Jahresgedenken & -Gedanken
Diverse Angehörige des jüngeren Hauses Streitzig erinnern sich ein Jahr zurück, an den Tag, an dem Baron Wulf und seine Gemahlin gefallen waren.
Zeit: 24. Pra 1041 BF / Autor(en): Uslenried

1042 BF

Wappen Baronie Zweiflingen.svg Zerrbilder
Der neue Baron erwacht und verucht seine Erinnerungen zu ordnen
Zeit: 24. Eff 1042 BF 12:00:00 Uhr / Autor(en): Bega