Darulf von Corish und von Praill

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 971 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 1031 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Corish.png   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Darulf von Corish und von Praill
Titulatur:
Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baron von Fremmelsfelde (1021 BF-1031 BF), davor Baron von Kleinfurt (Beilunk)
Ämter und Würden:
Ämter:
Berater des Reichserzkanzlers
Daten:
Alter:
60 Jahre
Tsatag:
971 BF
Borontag:
1031 BF
Familie:
Geschwister:
Darulf (Symbol Tsa-Kirche.svg971 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF), Bernfried (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Phe 975 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Eff 1037 BF)
Kinder:
keine
Ehegatte(n):
unverheiratet
Hintergründe:
Charakter:
Bürokrat
Kurzbeschreibung:
Bürokrat, der sich in der Fremmelsfelder Provinz nicht recht wohl fühlt
Beziehungen:
immens, da im kaiserlichen Tross und in der kaiserlichen Verwaltung; in der Grafschaft Eslamsgrund gering,
Finanzkraft:
gering
Zitate:
„Aber, aber, wir sind doch auch keine Unmenschen. Jedoch: Vorschrift ist Vorschrift.“ ; „Ad primum: Rede er mich mit Hochgeboren an, ad secundum: P.E. ist nicht zu sprechen, ich bin die richtige Adresse, ad tertium: Wasche er sich für das nächste Mal. Praios zum Gruße.“ ; „Nach Paragraph siebzehn Komma vier, Absatz Klein-b des Ordo Scribendi, Nota Secunda aus dem Jahre 7 Hal muss aber der Antrag auf dem Formular Zett-Zweistrich eingereicht werden. Tue er das für dies.“
Briefspiel:
Ansprechpartner:
goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg
Yantur von Gippelstein
Vogt 1019 BF-1020 BF
Wappen Familie Gippelstein.svg
Wappen Familie Corish.png
Escalia von Hahnentritt
Baronin seit 1031 BF
Wappen Hahnentritt.png

Baron Corish war lange in der Kaiserlichen Reichskanzlei und hat sich einen Namen als fleißiger und unparteiischer Diener der Krone gemacht. Jedoch ist er kein sehr umgänglicher Mensch, ein Aristokrat durch und durch, der bisweilen herrisch und ungeduldig auftritt. Er war die rechte Hand von Reichsrat Pelion Eorcaïdos, die ausführende Hand der Tagesgeschäfte etc. Heute ist er vor allem Berater in Detailfragen für den Reichserzkanzler Hartuwal Gorwin vom Großen Fluss und in dieser Eigenschaft fast stets in Elenvina. Oft aber fungiert er als Verbindungsmann zur Kaiserin und reist mit dem Kaiserhof.

Allerdings war Corishs Rolle während der Answin-Usurpation etwas zwielichtig. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll Corish die Proskriptionslisten für Answin angefertigt haben. Auch wurde er mit dessen Flucht in Verbindung gebracht, obschon das weit hergeholt und tatsächlich unmöglich ist.

Ursprünglich stammt Baron Corish aus Beilunk und war Baron von Kleinfurt; doch nach der Besetzung Tobriens und Beilunks wurde ihm das vakante Lehen Fremmelsfelde zuerkannt, aus dem er seine Einnahmen bezieht. So richtig häufig ist er eigentlich nicht dort, sondern lässt die Baronie weitestgehend von Junker Brasibert von Hahnentritt verwalten. In dessen Obhut befindet sich auch sein seit dem Krieg gegen den Dämonenmeister geistig verwirrter Bruder Bernfried von Corish und von Praill mitsamt dessen Familie; sämtliche Nichten und Neffen Baron Darulfs sind guter Hoffnung, einmal die Baronie zu erben, denn der Baron hat weder Gattin noch Kinder.

Nicht zufrieden allerdings sind die Beilunker damit, in dem Landstrich Fremmelsfelde ein von den Magierkriegen besonders gebeuteltes Fleckchen Garetien erhalten zu haben, selbst wenn die Baronie reich ist und die Felder ertragreich.

In jüngerer Zeit ist Baron Darulf dadurch auffällig geworden, dass er auf vielfältige Weise Ärger mit den Nachbaradligen aus Almada anfängt und die ohnehin schon gespannten Beziehungen über die Grenze hinweg mit gewagten Aktionen strapaziert. Ob Darulf selbst dahintersteckt oder vielleicht doch die ehrgeizigen Hahnentritts, ist schwer zu entscheiden. Immerhin aber reichen die Vorfälle aus, um für ordentlich Wirbel zu sorgen und auch im Aventurischen Boten berichtet zu werden.

Einstellung / Schwächen: Baron Corish ist nicht nur unparteiisch, er ist sogar oftmals hart bis herzlos. Er ist dennoch nicht selten auch großzügig und zuvorkommend. Bisher ist noch keiner so recht aus ihm schlau geworden. Man munkelt überdies, er habe eine Schwäche für stramme junge Kerls ...

Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Baron Darulf kommt in den Wirren der Geschehnisse um die Rückkehr von Escalia von Hahnentritt unter merkwürdigen Umständen ums Leben.


Weitere Informationen: Roman "Caldaia"

Ahnen und Kinder

Bernfried Leugold von Corish und von Praill Leandre von Corish und von Praill
Wappen Familie Corish.png Darulf von Fremelsfelde.JPG Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg
Darulf von Corish und von Praill
Symbol Tsa-Kirche.svg971 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF
(1 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Corish.png 971 BF:
Geburt von Darulf von Corish und von Praill .

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg 1021 BF:
Darulf von Corish und von Praill wird Baron von Fremmelsfelde.

Wappen Familie Corish.png 1031 BF:
Tod von Darulf von Corish und von Praill .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1020 BF

Wappen Herzogtum Weiden Krieg.svg Barone streiten um Dergelquell

Zeit: Phe 1020 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Baronie Uslenried.svg An Erpelsberg im Rahja 27 Hal

Zeit: 11. Rah 1020 BF / Autor(en): Uslenried

1021 BF

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Erster Teil

Zeit: 1. Eff 1021 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Zweiter Teil

Zeit: 10. Tra 1021 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Goswin
Wappen Herzogtum Weiden Krieg.svg Baron Wulf übergibt Siegelring an Baron Grotjan
Der Streit um die weidensche Baronie Dergelquell wird feierlich beigelegt
Zeit: 12. Bor 1021 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Dritter Teil

Zeit: 15. Bor 1021 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Freunde der Kurtzweyl.svg Der Adel trauert um die Kurtzweyl

Zeit: Hes 1021 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Vierter Teil

Zeit: 1. Tsa 1021 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Goswin

1029 BF

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Teil 11

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Teil 1

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen Baronie Zagbar.svg Teil 10

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Teil 3

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen Familie Kupfergrab.svg Teil 12 - Ende

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen Baronie Zagbar.svg Teil 4

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Teil 9

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Teil 7

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen Familie Kupfergrab.svg Teil 8

Zeit: 1029 BF / Autor(en): Goswin, Gorbon
Wappen blanko.svg Kapitel 2

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Kapitel 6

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Kapitel 8

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Kapitel 7

Zeit: 15. Ron 1029 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Ringen um Recht und Freiheit 1

Zeit: 18. Tsa 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Ringen um Recht und Freiheit 3

Zeit: 20. Tsa 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin
Wappen Baronie Zagbar.svg Ringen um Recht und Freiheit 4

Zeit: 28. Tsa 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin
Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg Ringen um Recht und Freiheit 5

Zeit: 1. Phe 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Ringen um Recht und Freiheit 7

Zeit: 10. Phe 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Ringen um Recht und Freiheit 8

Zeit: 10. Phe 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Ringen um Recht und Freiheit 9

Zeit: 10. Phe 1029 BF / Autor(en): Fil
Wappen Baronie Zagbar.svg Ringen um Recht und Freiheit 13

Zeit: 15. Phe 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin
Wappen Baronie Zagbar.svg Ringen um Recht und Freiheit 16

Zeit: 18. Phe 1029 BF / Autor(en): Gorbon, Goswin

1030 BF

Wappen blanko.svg Korrespondenzen

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Abmachungen

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Pläne

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Ein Baron ohne Burg

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Konfrontation

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Geiselnahme auf dem Hahnenfels

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Kamingespräch

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Verhandlungen

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Rache - Ende

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin
Wappen blanko.svg Vor Gericht

Zeit: 1030 BF / Autor(en): Goswin

1031 BF

Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Eine schwere Entscheidung

Zeit: 8. Ron 1031 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Goswin
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Zerbrochene Pläne

Zeit: 10. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Pläne zu schmieden

Zeit: 10. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg Am Rande des Raschtullswalles

Zeit: 10. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Vierter Teil

Zeit: 10. Ron 1031 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Vadda
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Neunzehnter Teil

Zeit: 11. Ron 1031 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Vadda
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Sechsundzwanzigster Teil

Zeit: 14. Ron 1031 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Vadda, Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Siebenundzwanzigster Teil

Zeit: 14. Ron 1031 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Vadda, Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Komplizierte Zustände

Zeit: 14. Ron 1031 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Goswin, Vadda
Wappen Baronie Gallstein.svg Absprachen
Leiane von Corish und von Praill verkauft sich an die neue Baronin von Fremmelsfele und macht dabei ein gutes Geschäft.
Zeit: 15. Ron 1031 BF / Autor(en): Goswin, Gallstein
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Zweiundzwanzigster Teil

Zeit: 12. Ron 1031 BF / Autor(en): Vadda
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Eine Reise zum Grafenhof

Zeit: 2. Phe 1031 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg Berichte und Gerüchte

Zeit: 11. Phe 1031 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Goswin

1032 BF

Wappen blanko.svg Die Baronie Fremmelsfelde zum Jahreswechsel

Zeit: Pra 1032 BF / Autor(en): Goswin
Wappen Schwingenfels.jpg Im Auftrag des Reiches

Zeit: 28. Tra 1032 BF / Autor(en): Schwingenfels

1033 BF

Wappen Familie Schwingenfels.svg Lüge und Wahrheit

Zeit: 6. Tra 1033 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Schwingenfels

1041 BF

Wappen Haus Aimar-Gor.svg Der Mühen Lohn
Der Mühen Lohn vermag vielseitig zu sein
Zeit: Bor 1041 BF / Autor(en): Bega