Angbold Wendobald Flaß von Cresseneck

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 12. Eff 1009 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 23. Rah 1039 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Flass Cresseneck.png   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Daten:
Alter:
30 Jahre
Tsatag:
12. Eff 1009 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Marbo, Aves, Delfin
Borontag:
23. Rah 1039 BF (gefallen bei Warunk)
Ausbildung:
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
CH 16
Vor- und Nachteile:
Eitelkeit 7
Hintergründe:
Charakter:
jugendlicher Heißsporn mit dem gewinnenden Lächeln
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Der junge Vetter des Junkers Kordian war Knappe bei seinem eigenen Onkel Gunnolf, bis dieser ihn im Rondra 1028 BF vorzeitig zum Ritter schlug, da ihm der kecke Jüngling geschult genug, aber gleichzeitig auch unverbesserlich erschien.

Angbolds eigener Vater, ein Ritter aus der Kaisermark verstarb bereits kurz nach seiner Geburt bei der Zweiten Schlacht auf den Silkwiesen, sodass sich der Junge stark an seiner Mutter Gerbalda orientierte, die ihren Sohn widerum abgöttisch liebt und keine Gelegenheit ausließ sein Ego zu stärken.

Im Gegensatz zu seinem eher plumpen Vetter Kordian ist Angbold ein drahtiger Schönling mit schulterlangem, rotbraunem Haar und einem spitzbübischen Lächeln, das stets seine Lippen umspielt. Dieser Eindruck hat bereits so manchen seiner Turniergegner getäuscht, denn für sein Alter ist der junge Ritter ein außerordentlich begabter Kämpfer, der noch einiges zu werden verspricht.

Im Gegensatz zu seiner Mutter ist er jedoch überhaupt nicht ehrgeizig und hat keine Ambitionen auf den Junkerstitel. Im Gegenteil, er ist seinem Vetter absolut loyal ergeben.

Als aber Junker Kordian mit Graf Danos in Tobrien fiel, oblag es Angbold, das Familienschwert nach Cresseneck zu bringen. Doch scheiterte er dabei - es gingverloren, als Angbold in der Warunkei kurz vor Erreichen des Radroms fiel. Er hatte dem Zug angehört, der den Leichnam des Grafen Danos nach garetien zurückführte.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Sylberhofen.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rumholt von Sylberhofen
Symbol Tsa-Kirche.svg945 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1012 BF
Wappen Familie Sylberhofen.png Bild blanko.svg Wappen Familie Sylberhofen.png
Ardare von Sylberhofen
Symbol Tsa-Kirche.svg943 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1013 BF
Wappen Familie Isppernberg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Grorthin von Isppernberg
Symbol Tsa-Kirche.svg940 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1008 BF
Wappen Familie Isppernberg.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Muckenhang.svg
Belona Rondralieb von Isppernberg
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ron 944 BF
Symbol Boron-Kirche.svg25. Per 1041 BF
Baltram d.J. Flaß auf Cresseneck Mutter von Angbold Flaß von Cresseneck Wappen Familie Plitzenberg.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Menzel von Plitzenberg
Symbol Tsa-Kirche.svg932 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1007 BF
Wappen Herrschaft Finsterhag.jpg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Finsterhag.jpg
Argande von Finsterhag
Symbol Tsa-Kirche.svg930 BF
Symbol Boron-Kirche.svg995 BF
Wappen Familie Sylberhofen.png Bild blanko.svg Wappen Familie Sylberhofen.png
Eslam von Sylberhofen
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Phe 966 BF
Symbol Boron-Kirche.svg14. Ron 1021 BF
Wappen Familie Sylberhofen.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rudane von Sylberhofen
Symbol Tsa-Kirche.svg968 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1006 BF
(2 Geschwister) Wappen Familie Flass Cresseneck.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Angbold Flaß von Cresseneck
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Eff 958 BF
Symbol Boron-Kirche.svg16. Hes 1016 BF
Wappen Familie Flass Cresseneck.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Lechmin Flaß von Cresseneck
Symbol Tsa-Kirche.svg957 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF
(2 Geschwister)
(1 Geschwister) Wappen Familie Sylberhofen.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Alderan von Sylberhofen
Symbol Tsa-Kirche.svg2. Phe 990 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Phe 1012 BF
Wappen Familie Flass Cresseneck.png Bild blanko.svg Wappen Familie Flass Cresseneck.png
Gerbalda Zylvia Flaß von Cresseneck
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Pra 990 BF
(3 Geschwister)
Wappen Familie Flass Cresseneck.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Angbold Wendobald Flaß von Cresseneck
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Eff 1009 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Rah 1039 BF

Chronik

Wappen Familie Flass Cresseneck.png 12. Eff 1009 BF:
Geburt von Angbold Wendobald Flaß von Cresseneck .

Wappen Familie Flass Cresseneck.png 23. Rah 1039 BF:
Tod von Angbold Wendobald Flaß von Cresseneck (gefallen bei Warunk).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1029 BF

Wappen Graeflich Rubreth.svg Teil 1

Zeit: 18. Ing 1029 BF / Autor(en): Flaß
Wappen Baronie Waldfang.svg Teil 3

Zeit: 20. Ing 1029 BF / Autor(en): Flaß, Great-l
Wappen Baronie Waldfang.svg Teil 4

Zeit: 20. Ing 1029 BF / Autor(en): Flaß, Great-l
Wappen Baronie Waldfang.svg Teil 5

Zeit: 21. Ing 1029 BF / Autor(en): Flaß, Great-l
Wappen Baronie Waldfang.svg Teil 6

Zeit: 23. Ing 1029 BF / Autor(en): Flaß, Great-l

1039 BF

Wappen Mittelreich.svg Teilnehmer des Heerbanns wider Haffax

Zeit: 21. Ing 1039 BF / Autor(en):
Wappen Herzogtum Tobrien.svg Das Buch Danos
Die Entscheidung, die Heerfahrt abzubrechen und den Leichnam des Grafen Danos heimzubringen, machen sich die Ritter nicht leicht.
Zeit: 20. Rah 1039 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): BB
Wappen Markgrafschaft Warunk.svg Krytzdorfer Finte
Der Zug der Heimkehrer erreicht unter Verlusten Warunk.
Zeit: 24. Rah 1039 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): BB