Perricum:Tempel St. Perainia zu Zackenberg

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Neueste Briefspieltexte:
Lage:
Im Zentrum von Markt Zackenberg
Politik:
Obrigkeit:
Tempelvorsteherin Elissa von Zackenberg des St. Perainia-Tempels (seit 1041 BF)
Einwohner:
15
Infrastruktur:
Tempel:
Kultur:
Religion:
Zwölfgötter
Helden & Heilige:
St. Perainia zu Zackenberg
Sonstiges:
Besonderheiten:
Ein uralter großer Apfelbaum direkt vor dem Eingang
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-11-1(Heg)


Der Tempel steht in der Mitte des Markts Zackenberg, angeblich genau an der Stelle, an der die Hütte der Heiligen St. Perainia zu Zackenberg stand.
Diese soll eine Geweihte der Peraine in den dunklen Zeiten gewesen sein, die in der Umgebung des Markts gewirkt hatte.
Vor dem Tempel steht ein uralter, großer Baum der einer Legende nach die Heilige selbst sein soll.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Klerus

Familie:
Wappen Familie Zackenberg.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Elissa von Zackenberg (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Tsa 1011 BF)
unscheinbare aber gutherzige Geweihte
Tempelvorsteherin des St. Perainia-Tempels (seit 1041 BF)

Chronik

Symbol Peraine-Kirche.svg 1041 BF:
Elissa von Zackenberg wird Tempelvorsteherin des St. Perainia-Tempels.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1043 BF

Symbol Peraine-Kirche.svg Die Heilige St. Perainia
Isabella von Erlenbruch erzählt die Geschichte der Heiligen St. Perainia
Zeit: Anfang Per 1043 BF / Autor(en): Vlad