Perricum:Palast der Heiler

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Namen:
Alcazaba Bahr ai Danal (historisch)
Politik:
Einwohner:
40
Infrastruktur:
Schreine:
Peraine, Tsa
Kultur:
Handwerk:
Heiler
Ansichten:
Körper und Seele brauchen einen Ort um heilen zu können
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-08-1~A2



Allgemeines

1040 BF richtete der Heilmagier Fesian von Norburg im verwaisten Baronspalast ein Invalidenhospital für Armeeveteranen ein. Um die nötigen Mittel für die Versorgung der Veteranen zu haben, veräußerte er die prunkvolle Einrichtung des ehemaligen Baronspalast. Nunmehr, da diese Mittel aufgebraucht sind, erhält der Palast der Heiler Zuwendungen vom Stadtrat und von einflussreichen Bürgern der Stadt, wie Tamur Feqzaïl ay Amarash. Auch zum Dreitempler-Orden im benachbarten Dreitempelhof pflegt Fesian enge Kontakte. So kommen immer wieder Geweihte aus der Tempelstadt um den etwas weltfremden Magier mit Rat und Tat zu unterstützen.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Baronie Brendiltal.svg
Farran von Brendiltal (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Nam 1042 BF)

Chronik

Wappen blanko.svg 1040 BF:
Fesian von Brendiltal wird Groß-Doctorius im Palast der Heiler.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1042 BF

Wappen Stadt Brendiltal.svg Blut der Kinder im Tal der Pferde Teil I.
Für einen jungen Nebachoten erfüllt sich seine Bestimmung
Zeit: 30. Rah 1042 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Brendiltal.svg Tod im Tal der Pferde
Drei Todesfälle in den Namenlosen Tagen schrecken die Familie Brendiltal auf
Zeit: 5. Nam 1042 BF / Autor(en): Bega

1043 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Reaktionen
Reaktionen auf den Tod von Martoks Erben
Zeit: 1. Pra 1043 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Reichsstadt Perricum.svg Uferloses Verlangen
Ein kurzes Intermezzo wird durch Unappetitlichkeiten unterbrochen
Zeit: Mitte Tra 1043 BF / Autor(en): Jan, Bega
Wappen Baronie Herdentor.svg Ein Licht in dunklen Zeiten
Vögtin Mara von Sturmfels beruft eine neue Kastellanin von Beschelshall
Zeit: 25. Rah 1043 BF / Autor(en): Bega