Perricum:Kelsenburg

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Lage:
die Feste liegt zwischen zwei Bergen, den Kel´zen, auf einer natürlichen Felsbrücke über der Kelsenschlucht. Schwarz schraubt sich die in sich gewundene Feste zwischen den Kel´zen empor, wie schwerelos auf dem zernarbten Felsgestein, unter sich die Schlucht, neben sich die beiden je 2300 Schritt hohen schroffen Berge
Politik:
Obrigkeit:
Einwohner:
30
Militär:
Truppen:
10 Waffenknechte
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Kelsenburg (30 EW)
Tempel:
, versteckt
Schreine:
Kor, Rondra
Kultur:
Handwerk:
Pilzzucht
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Per-I-01-1(Heg)



Die Kelsenburg oder wie sie die Einheimischen nennen ,,Kel´zen Tell" erstreckt sich über ein altes, weitverzweigtes und weitgehend unerforschtes Tunnel und Höhlensystem durch beide Kelsenberge mit der Feste als Mittelpunkt. Die Burg als Ganzes könnte einem ganzen Volk sicheres Obdach geben, gäbe es denn hier oben im Gebirge genügend Nahrung und Menschen. Keilförmige Zeichen bedecken manche Höhle und viele Ausgänge münden in Abgründen und schroffen Graten. Niemand weiß wer oder was die Burg ursprünglich errichtete.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige