Perricum:Gut Baran'athin

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Einwohner:
50
Militär:
Truppen:
5 nebachotische, berittene Krieger
Infrastruktur:
Infrastruktur:
Edlengut Baran'athin
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-08-7~b



Barán'athin (Gut der Rosen) ist ein kleines, idyllisch zwischen Weinbergen und Pferdeweiden gelegenes Landgut nebachotischer Bauweise. Die hellen, sandartigen Farben der Mauern des Palas, sowie der kleinen Mauer, die das Gut umgibt, werden jedoch fast gänzlich durch einen dichten Rosenbewuchs überdeckt.

Das Gebäude selbst besitzt eine große, überdachte Veranda als Vorbau, um die herum ein kleiner, künstlich angelegter, vielleicht ellenbreiter Bach fliest, der wiederum durch einen kleinen Brunnen gespeist wird. Der Brunnen ist reichlich mit Weinranken, Weintrauben, hübschen Elfen und Nymphen, sowie mit anmutigen Pferdfiguren verziert.

Zum Gut gehören neben den umliegenden Weinbergen und Pferdeweiden auch das nahe gelegene Dorf Schwalbenbach.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Nera von Sturmfels (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Per 1015 BF)
unerfahrende Ritterin
Edle zu Rosenheim (seit 1040 BF)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1033 BF

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Bewährungsprobe

Zeit: 7. Hes 1033 BF / Autor(en): Firunslicht, Lyn, Tomira, Eslam

1041 BF

Wappen Baronie Herdentor.svg Von Ochsen und Rössern
Der kleine Rat des Barons zu Herdentor tagt und befindet über die Zukunft der Erben
Zeit: 5. Pra 1041 BF / Autor(en): Bega