Perricum:Dorf Dreitempelhof

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wappen Mittelreich.svg Mittelreich Wappen Mittelreich.svg
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Markgrafschaft Perricum Wappen Markgrafschaft Perricum.svg
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
 Baronie Herdentor 
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
 Freiherrlich Herdentor 
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Burg.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
 Ehebund in Dreitempelhof
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
 Drei Frauen in Dreitempelhof
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
 Mildtätiger Frühling in Dreitempelhof
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
 Herdentorer Klagen
Namen:
Tempelstadt der drei Lieblichen Schwestern
Lage:
von fruchtbaren Feldern, satten Weiden und Obsthainen umgebenes Dorf
Politik:
Einwohner:
320
Infrastruktur:
Tempel:
, Tempel der Drei Lieblichen Schwestern (Peraine, Rahja, Tsa)
Kultur:
Religion:
Peraine, Rahja, Tsa
Ansichten:
sehr volksnah
Festtage:
30. Tsa Tag der Erneuerung, 1. Peraine Saatfest, 1.-7. Rahja Fest der Freuden, 1.-3.Travia Fest der eingebrachten Früchte
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-08-2~b



Allgemeines:

Alles beherrschende Bauwerk des Ortes ist ohne Zweifel der Tempel der Drei Lieblichen Schwestern. Der Tempelkomplex liegt im Zentrum und das Dorf scheint um ihn herum gewachsen zu sein.

Zentrales Gebäude des Tempels ist eine kreisrunde, Kuppel bewehrte Andachtshalle. In deren Mitte thronen, auf einem Sockel aus Granit und jeweils mit dem Rücken zueinander gewandt, die drei Göttinnenstatuen. Von der Andachtshalle führen drei Nebengebäude die Gläubigen zu weiteren Andachtsräumlichkeiten der jeweiligen Göttinnen.

Der Tempelkomplex von Dreitempelhof ist überregional von Bedeutung und wohl nach Rashia'Hal der wichtigste Tempel seiner Art. Während der Krisen der letzten Götterläufe (Nebachotenkrise, Brendiltaler Bürgerkrieg) haben die Geweihten bei der einfachen Bevölkerung erheblich an Ansehen gewonnen, da sie sie vor der Willkür der Kriegsparteien zu beschützen versuchten.

Besonderheiten:

In Dreitempelhof leben ausschließlich freie (Klein-)Bauern und Handwerker. Die Dorfschulzen werden aus den Reihen der Geweihtenschaft bestimmt.

Enge Kontakte bestehen zu dem „Palast der Heiler“ in der Stadt Brendiltal. Dort hat der Heilmagier Fesian von Norburg ein Invalidenhospital für Armeeveteranen im verwaisenten Baronspalast eingerichtet. Unterstützung erfährt der etwas weltfremde Magier dabei von der Geweihtenschaft der Dreitempler.

Das Dorf ist der Geburtsort und eine der wichtigsten Basen für den Dreitempler-Orden.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Klerus

Wappen:
Symbol Tsa-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Tsa-Kirche.svg
Tsalieb Friedenslied (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tsa 1000 BF)
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Wappen:
Symbol Rahja-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Rahja-Kirche.svg
Rahjada Tausendschön (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Rah 1011 BF)
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1041 BF

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Herdentorer Klagen
Der Tod des Alten schlägt hohe Wellen
Zeit: 26. Hes 1041 BF / Autor(en): Bega
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Mildtätiger Frühling in Dreitempelhof
Initiative Rashia'Hals in Perricum.
Zeit: Tsa 1041 BF / Autor(en): Jan
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Drei Frauen in Dreitempelhof
Drei Frauen schließen einen Pakt
Zeit: 15. Tsa 1041 BF / Autor(en): Bega

1042 BF

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Ehebund in Dreitempelhof
Yaron von Brendiltal und Nedime Eorcaïdos von Aimar-Gor heiraten in Dreitempelhof
Zeit: 20. Pra 1042 BF / Autor(en): Bega