Perricum:Bruder Svendan

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Symbol Ingerimm-Kirche.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Svendan Loherich von Hinn
Stand und Lehen:
Stand:
Klerus
Kirchliche Ränge:
Tempelvorsteher
Ämter und Würden:
Ämter:
Tempelvorsteher des Tempels zur flackernden Laterne (seit 1042 BF)
Daten:
Alter:
33 Jahre
Tsatag:
1. Rah 1010 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Horas, Simia, Stute
Familie:
Familie:
Geschwister:
Svendan Loherich (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Rah 1010 BF), Tsaturas (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg6. Rah 1011 BF), Jendwina (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg17. Ing 1014 BF-Symbol Boron-Kirche.svgPra 1040 BF)
Ausbildung:
War Schüler bei:
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
Wallender Rauschebart. Mit Ingerimm gefälligen Hautbildern geschmückter Muskelprotz.
Augen:
braune Augen in denen Lebensfreude glänzt oder Ingerimms Zorn brodelt.
Haare:
braune lange Mähne, an den Seiten ausrasiert und tätowiert.
Größe:
188
Gewicht:
80
Herausragende Werte:
Talente:
Holzberarbeiten, Steinmetz, Schmieden
Hintergründe:
Charakter:
feuchtfröhlicher Handwerker
Kurzbeschreibung:
Meisterlicher Bildhauer der gerne einen pichelt.
Schwächen:
In Schaffenskriesen vertraut er dem Weingeist manches mal mehr als Ingerimm
Zitate:
Regen lässt das Gras wachsen, Wein das Gespräch.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Amselhag
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Bruder Svendan
Tempelvorsteher seit 1042 BF
Wappen Familie Hinn.svg


Svendan ist einem rahjanischen Abenteuer seines Vaters Cordovan mit einer nebachotischen Adeligen entsprungen. Aufgewachsen im Weisenhaus des Wandlether Traviatempels, wurde schon bald sein Talent für filigrane Schnitzereien entdeckt. Später übernahm sein Onkel Odilbert die Obhut, förderte sein handwerkliches Talent und weckt in ihm die Flamme des Glaubens. Svendan erlangte nach einigen Wanderjahren als Schreiner die Weihe zum Priester des roten Gottes und bildete sich zum Steinmetz weiter. Wenn Ingerimms Feuer in ihm erwacht, versinkt er in ruhlose Schaffenskraft und kreiert imposante Skulpturen und Schnitzereien. Versinkt dann aber auch immer wieder in längere Schaffenskriesen, die er bei geselligen Abenden im Suff ertränkt. Dem nebachotischen Erbe, seiner ihm unbekannten Mutter folgend, nahm er im Jahr 1042BF gerne eine Stellung als Tempelvorsteher im Tempel zur flackernden Laterne an.


Relief, Intarsien, Ornamente,

oder Büste fürs Ambiente,

Boronsrad, Skulpuren, Friese,

Schutzrunen vor jeder Kriese,

Feine Schnitzkunst, Drechselwerk,

begehrtes Objekt und Augenmerk.

Alle diese Handwerkssachen

Wußte Bruder Svendan zu machen.

Oder wäre was zu flicken,

fein zu schmücken, anzustücken,

Oder gar ein kleiner Segen,

Begleitung auf des Lebens Wegen,

Wie und wo und was es sei,

Kalkstein, Marmor, einerlei,

Alles macht der Meister Svendan,

Denn das ist sein Lebenszweck.

Drum so hat in der Gemeinde,

Jedermann ihn gern zum Freunde.


Ahnen und Kinder

Wappen Familie Schwarzenfels.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gerwolf von Schwarzenfels
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 928 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Tsa 971 BF
Raulberta von Hinn Wappen Familie Gantersruh.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Halberich Treuenbart von Gantersruh
Symbol Tsa-Kirche.svg939 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1001 BF
Mutter von Zerline von Gantersruh
(1 Geschwister) Wappen Familie Hinn.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Barduron von Hinn
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 971 BF
Symbol Boron-Kirche.svg15. Phe 1028 BF
Wappen Familie Hinn.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Zerline von Gantersruh
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Tra 963 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1. Bor 1022 BF
(1 Geschwister)
(2 Geschwister) Wappen Familie Blausingk.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Cordovan von Bleusingk
Symbol Tsa-Kirche.svg986 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1016 BF
Nebachotin
Wappen Familie Hinn.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Svendan Loherich von Hinn
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Rah 1010 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Hinn.svg 1. Rah 1010 BF:
Geburt von Bruder Svendan .

Symbol Ingerimm-Kirche.svg 1042 BF:
Bruder Svendan wird Tempelvorsteher des Tempels zur flackernden Laterne.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1042 BF

Wappen Baronie Wasserburg.svg Ein würdiger Abschluss
Feierlichkeiten zur Belehnung auf Schloss Rossgarten
Zeit: 9. Rah 1042 BF 22:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde, Jan, Amselhag, BB

1043 BF

Wappen Familie Sennenberg.svg Hammerwerk
Eine Waffe wird an alter Statt geschmiedet
Zeit: Ron 1043 BF / Autor(en): Amselhag