Geschichten:Zirkel der heulenden Finsternis – Rachegelüste

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Junkertum Fuchswalden, Markt Fuchswalden, Peraine 1041 BF

„Warst Du erfolgreich, Kleines?“, flüsterte eine finstere Stimme aus dem Dunkeln.

„Ja, das war ich“ Yassia reichte der Hand, welche aus den Schatten kam, einen Büschel.

„Ich durfte der Junkerin heute die Haare schneiden, ich bin ja nur die kleine Yassia, das arme Ding ohne Eltern, das sich als Magd verdingt.“

„Gut gemacht Kleines, gut gemacht.“

„Ich hätte ihr auch die Schere durch den Hals ziehen können oder vergiften könnte ich sie auch.“

„Kleines, nicht der Jähzorn soll uns leiten, die Rache ist es, nach der es mich dürstet.“

„Sie hat Vater getötet, meinen geliebten Vater. Nur weil er uns essen besorgt hat.“

„Kleines, ich verstehe Deinen Zorn. Du wirst Dich rächen können. Doch erst ist es an der Zeit, dass die „gute“ Rowena versteht was Leid und Schmerz bedeutet.“

„Aber sie gehört mir, ich will mich an ihr rächen.“, forderte Yassia ihr Anrecht ein.

„Das wirst Du, Kleines. Das wirst Du.“

Yassia verstellte ihre Stimme, „Bis dahin bin ich die liebe Yassia, die mit einem liebreizenden Blick und herzhaftem Lächeln ihrer Wohlgeboren alles von den Augen abliest.“ Yassias Stimme wechselte von lieb zu bizarr. „Und dann wenn sie nicht damit rechnet, werde ich der Wolf, der sein Schafspelz abstreift. Sie wird leiden.“

„Brav, Kleines, brav. Dein Vater wäre stolz auf Dich.“



 Wappen Mittelreich.svg  Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Grafschaft Hartsteen.svg   
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
  
 
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
 
 Markt.svg
 
Autor: Treumunde