Geschichten:Schäumende Wasser - Die Wolfsjäger

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"Bedingen oder werden bedingt?", Yanda fasste ich an die Stirn als sie die Gerüchte die sie am gestirgen Tag gehört hatte nun auch durch ihre Kommandantin betätigt sah.
Sie erinnerte sich noch vage an die Geschehnisse um das Ungeheuer vom Darpat, bei dem es damals mit ganz ähnlichen Meldungen los ging.
Am Ende war es allerdings nur ein ganz profanes Ungeheuer. Wie so oft haben sich dort mal wieder die Schmuggler aufgespielt, weshalb Ihr die Meldungen über die jüngsten Vorfälle jetzt wieder einmal tiefe Furchen in die Stirn meißelten.

An die Kapitänin Dara von Hardenstatt, Kommandantin des Sonderflottillenstützpunkts Wasserburg, gegeben am 06. Rondra 1043BF

Ich werde von der Reichsstadt aus Recherche über die gemeldeten Vorkommnisse betreiben.// Weiterhin fordere ich detaillierte Berichte was, wann, wie, wo von Bevölkerung oder Patrouillen gemeldet wurde. Karte mit Verortung besonderen Vorkommnisse wird erstellt. Insbesondere muss hier der Entführung des Fischers nachgegangen erden. Hierzu erwarte ich einen gesonderten Bericht, da dieser zu einem Schmugglernest übergelaufen sein könnte.// Wolfsjäger wird zur Abreise vorbereitet und mit zusätzlicher Besatzung am 08. Rondra gen Wasserburg verlegt. Dazu 6 Stuben für Besatzung vorbereiten.// Außerdem in der Zeit zum Lichterfest sofortige Umstellung des Lehrplans auf "Patrouille mit der Flußgaleere".// Dann zum Lichterfest Patrouille zurück in die Reichstadt mit derzeitigem Lehrgang aus der Flottenakademie um Präsenz in der Bevölkerung zu zeigen.

Yanda nickte zufrieden als Sie die Befehle abgeschlossen hatte. Sie hatte im letzten Götterlauf gelernt aus allem etwas Positives zu ziehen. Und Ausbildung an einer so modernen Flußgaleere wäre für die Kadetten sicherlich hilfreich und interessant.

Jetzt musste Sie ich aber erst einmal um ihren Darpat kümmern. Man sagt immer die Efferd-Geweihten hätten ein besonderes Gespür dafür, wenn sich etwas in einem Gewässer anbahnt. Nicht selten wurden Sutrmfluten, niedrige Pegel und schwere Unwetter von ihnen mehr oder weniger genau vorhergesagt. Und sie wusste auch schon genau wen sie hier fragen würde. Denn vielleicht bedarf es hier gar keiner mystischen Götterdiener, sondern nur eines informierten Eingeweihten. Wie gut, dass Ludrian von der Brücke beides war.



 Wappen Markgrafschaft Perricum.svg    Wappen Mittelreich.svg  Wappen Markgrafschaft Perricum.svg    Wappen Reichsstadt Perricum.svg  
 Reichsstadt.svg
 
Texte der Hauptreihe:
Autor: DreiHund