Garetien:Tiberias von Amselhag

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Tiberias von Amselhag
Titulatur:
Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Daten:
Alter:
18 Jahre
Tsatag:
4. Bor 1026 BF
Geburtshoroskop:
Nandus, Kor, Simia, Rabe
Familie:
Geschwister:
Adrianus (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Ron 1023 BF), Tiberias (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Bor 1026 BF), Gajus Optimax (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ing 1030 BF)
Ausbildung:
War Schüler bei:
Borstefred von Desmerkuppe; Selo von Pfiffenstock (Efferd bis Ingerimm/Rahja 1043 BF)
War Knappe bei:
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Tiberias wuchs recht behütet in Amselhag auf. Seine Mutter kümmerte sich gerne selber um die Erziehung des kleveren Burschen. Auch im alchemistische Labor seines Großvaters Bortsefred ging er gerne zur Hand. Im Jahr 1038 BF begann er nur wiederwillig eine Knappenzeit beim Ritter Baduar von Dachsen. Diese wurde im Jahre 1043 BF wegen Nichteignung und zu Gunsten eines Handels seines Vaters im Blutigen Jahr 1043 BF nicht abgeschlossen beendet. Der Handel führte den Jungen an die Seite des Fuchsrudelmitglieds Selo von Pfiffenstock, der ihn an die Korgonder Lehren heran führte, um ihn dann im Ingerimm/Efferd 1043 BF, nach dem Ende der Fehde, an das Hesinde-Kolleg zu Sichlingen zu senden. Spätestens dort blühte sein Geist regelrecht auf, auch wenn die schwierigen politischen Umstände dort ihn anfangs ausbremsten. Seit dem beschäftigt er sich zunehmend - neben anderen dort gelehrten Feldern - mit Korgonder Mythen.


Ahnen und Kinder

Wappen Familie Schwarzenfels.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gerwolf von Schwarzenfels
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Per 928 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Tsa 971 BF
Raulberta von Hinn Wappen Familie Gantersruh.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Halberich Treuenbart von Gantersruh
Symbol Tsa-Kirche.svg939 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1001 BF
Mutter von Zerline von Gantersruh Flarach von Desmerkuppe (941-1007) Mutter von Borstefred von Desmerkuppe Vater von Ifirnia von Amselhag Wappen Familie Amselhag.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Damiane von Amselhag
Symbol Tsa-Kirche.svg5. Bor 959 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1021 BF
(1 Geschwister) Wappen Familie Hinn.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Barduron von Hinn
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 971 BF
Symbol Boron-Kirche.svg15. Phe 1028 BF
Wappen Familie Hinn.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Zerline von Gantersruh
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Tra 963 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1. Bor 1022 BF
(1 Geschwister) Wappen Familie Amselhag.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Borstefred von Desmerkuppe
Symbol Tsa-Kirche.svg970 BF
Wappen Familie Amselhag.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ifirnia von Amselhag
Symbol Tsa-Kirche.svg980 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1017 BF
(2 Geschwister) Wappen Familie Hinn.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Praiosmar von Hinn zu Amselhag
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Pra 997 BF
Wappen Familie Amselhag.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ifirnadora von Amselhag
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Pra 999 BF
Wappen Familie Amselhag.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Tiberias von Amselhag
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Bor 1026 BF
(2 Geschwister)

Chronik

Wappen Familie Amselhag.svg 4. Bor 1026 BF:
Geburt von Tiberias von Amselhag .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1042 BF

Altes Wappen vom Hinn.gif Die Brachenhatz des Praiosmar von Hinn
Wie Praiosmar von Hinn in die Brache ging und nicht nur seinen Verstand verlor.
Zeit: 25. Bor 1042 BF / Autor(en): Amselhag

1043 BF

Wappen Peraine-Kirche.svg Ein Handschlag, ein Blutvergießen
Absprachen zwischen Schlund und Kaisermark zu Beginn der Fehde.
Zeit: 2. Eff 1043 BF / Autor(en): Jan, Amselhag