Garetien:Schwesternschaft des Moores

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   Symbol Hexen.svg   
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Gruppierung gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Obrigkeit:
3 Oberhexen
Besondere Mitglieder:
Anzahl Mitglieder:
21
Militär:
Standort:
Lilienmoor, Eupelmunder Moor und angrenzende Waldstücke





Die Schwesternschaft des Moores ist eine alter Hexenzirkel der im Lilienmoor und Eupelmunder Moor, sowie den anliegenden Wäldern grenzübergreifend über die Baronien Bärenau, Zweiflingen, Leihenbutt und Puleth beheimatet ist.

Die Töchter Satuarias gehören den Töchtern der Erde an. Sie leben meist in dörflichen Gemeinschaften als Heilerinnen oder zurückgezogen als Kräuterfrauen. Koschkröten und Unken sind ihre Vertrauten.

Mitglieder:

  • Ederlinde Habersack mit ihrer Koschkröte Alphak, Kindermädchen am Hofe der Barone zu Bärenau