Garetien:Raulwine von Luring-Rabenmund

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Kaiserlich Halsmark.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Andere Namen:
Raulwine von Luring-Mersingen (Geburtsname)
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Ämter und Würden:
Ämter:
Reichsvögtin zur Halsmark (1032 BF-1034 BF)
Daten:
Alter:
50 Jahre
Tsatag:
9. Phe 993 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Levthan, Aves, Fuchs
Familie:
Familie:
Geschwister:
Reto (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Tsa 990 BF), Raulwine (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Phe 993 BF), Wellmar (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Eff 995 BF-Symbol Boron-Kirche.svg25. Ing 1021 BF)
Kinder:
Selindian Egilmar (Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF), Irmhelde (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Tsa 1015 BF), Fredegard (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Bor 1018 BF), Barnwulf (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Phe 1019 BF-Symbol Boron-Kirche.svg19. Ron 1028 BF)
Ehegatte(n):
Arnwulf von Rabenmund (Symbol Travia-Kirche.svg20. Tra 1011 BF-1027 BF)
Ausbildung:
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
elegant, betörend, einschüchternd
Augen:
grau
Haare:
blond
Größe:
182
Gewicht:
70
Herausragende Werte:
Eigenschaften:
CH
Hintergründe:
Charakter:
Selbstbewusst, vorausschauend, herrisch
Kurzbeschreibung:
willensstarke Aristokratin mit gefestigtem feudalen Weltbild
Beziehungen:
groß
Finanzkraft:
sehr groß
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Kaiserlich Halsmark.svg
Reichsvögtin zur Halsmark
(vakant)
1027 BF-1032 BF
Wappen blanko.svg
Raulwine von Luring-Rabenmund
Reichsvögtin 1032 BF-1034 BF
Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg
Irmhelde von Luring-Rabenmund
Burggräfin seit 1034 BF
Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg



Raulwine von Luring-Gareth hat den Tod ihres Gatten Arnwulf von Rabenmund ä.H. nie wirklich verwinden können, doch stritt sie um seinetwillen um die Regentschaft über die Kaiserliche Halsmark, deren Burggraf Arnwulf gewesen war. Das Erbe steht ihren Kindern zu, vertritt Raulwine, und hat in der Vergangenheit gezeigt, dass sie kein kleine sKätzchen ist, sondern eine gefährliche Löwin, wenn sie ihren Willen durchzusetzen versucht. Raulwine wurde auch vom Tode zweier Kinder hart getroffen, denn der neunjährige Barnwulf starb an den Folgen des Jahrs des Feuers, ihr Ältester Selindian Egilmar starb neunzehnjährig bei einem Ritt in die Wildermark.

Seit 1027 BF vogtet Raulwine über die Halsmark, um sie ihrer Tochter Irmhelde übergeben zu können. Die andere Tochter, Fredegard, ist Novizin im Rommilyser Praios-Tempel.

Raulwine unterhält sehr gute Kontakte zu Barnhelm von Rabenmund und zu ihrem Onkel Danos von Luring, hält sich aber auch häufig auf Schloss Morgenfels auf. Es heißt, sie hole sich dort Rat und Hilfe, vermutlich von der dort lebenden Halva Selissa von Hartsteen-Rothermund, einer Vertrauten des vormaligen Staatsrates Praiodan von Luring, der stets Raulwine Lieblingsonkel gewesen war.


Ahnen und Kinder

Wappen Haus Luring.svg Adhemar Luring.JPG Wappen blanko.svg
Adhemar von Luring
Symbol Tsa-Kirche.svg905 BF
Symbol Boron-Kirche.svg977 BF
Wappen Haus Luring.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Wilmunde von Sturmfels-Luring
Symbol Tsa-Kirche.svg906 BF
Symbol Boron-Kirche.svg968 BF
Wappen Haus Mersingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Marbert von Mersingen
Symbol Tsa-Kirche.svg905 BF
Symbol Boron-Kirche.svg970 BF
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Perlinde von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg924 BF
Symbol Boron-Kirche.svg948 BF
(2 Geschwister) Wappen Haus Luring.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Palos von Luring
Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ing 935 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1. Ing 1021 BF
Wappen Haus Mersingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hornbrechta von Mersingen
Symbol Tsa-Kirche.svg942 BF
Symbol Boron-Kirche.svg975 BF
Vater von Herwenda Rondragebund von Oberallertissen Mutter von Herwenda Rondragebund von Oberallertissen
(3 Geschwister) Wappen Haus Luring.svg Odo Luring Mersingen.JPG Wappen blanko.svg
Odo von Luring-Mersingen
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Eff 964 BF
Symbol Boron-Kirche.svgRon 1044 BF
Wappen Haus Luring.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Herwenda Rondragebund von Oberallertissen
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Ron 965 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF
Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg Luring-Rabenmud Raulwine.gif Wappen blanko.svg
Raulwine von Luring-Rabenmund
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Phe 993 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Selindian Egilmar von Luring-Rabenmund
Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF
Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg Luring-Rabenmund Irmhelde.gif Wappen Zedernkabinett.svg
Irmhelde von Luring-Rabenmund
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Tsa 1015 BF
Wappen Haus Rabenmund.svg Bild blanko.svg Symbol Praios-Kirche.svg
Fredegard von Rabenmund ä.H.
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Bor 1018 BF
Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Barnwulf von Rabenmund
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Phe 1019 BF
Symbol Boron-Kirche.svg19. Ron 1028 BF

Chronik

Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg 9. Phe 993 BF:
Geburt von Raulwine von Luring-Rabenmund .

Wappen Haus Rabenmund.svg 20. Tra 1011 BF:
Raulwine von Luring-Rabenmund schließt den Traviabund mit Arnwulf von Rabenmund.

Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg 6. Tsa 1015 BF:
Geburt von Irmhelde von Luring-Rabenmund .

Wappen Haus Rabenmund.svg 30. Bor 1018 BF:
Geburt von Fredegard von Rabenmund .

Wappen Familie Luring-Rabenmund.svg 22. Phe 1019 BF:
Geburt von Barnwulf von Rabenmund .

Wappen Kaiserlich Halsmark.svg 1032 BF:
Raulwine von Luring-Rabenmund wird Reichsvögtin zur Halsmark.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1032 BF

Wappen Mittelreich.svg Rohaja bestellt ihr Haus

Zeit: 10. Per 1032 BF / Autor(en): BB

1034 BF

Wappen Kaiserlich Halsmark.svg Einladung
Einladung der Reichsvögtin zur Amtsübergabe in der Burggrafschaft Halsmark an ihre Tochter
Zeit: Fir 1034 BF / Autor(en): Balrik
Wappen Kaiserlich Halsmark.svg Irmhelde
Irmhelde von Luring-Rabenmund sammelt sich vor Beginn der Feierlichkeiten
Zeit: 5. Tsa 1034 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Balrik
Wappen Kaiserlich Halsmark.svg Ankunft
Hochgeborene Gäste erreichen Burg Menzelshall zur feierlichen Amtsübergabe in der Halsmark
Zeit: 5. Tsa 1034 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Balrik
Wappen Kaiserlich Halsmark.svg Krönung
Zwei Bedienstete beobachten den Höhepunkt der Feierlichkeiten: Ritterschlag und Krönung
Zeit: 6. Tsa 1034 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Balrik
Wappen Kaiserlich Halsmark.svg Firunsball
Am Abend findet sich die Gesellschaft zum Ball im großen Rittersaal und Balrik von Keres wittert neue Informationsquellen
Zeit: 6. Tsa 1034 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Balrik
Wappen Kaiserlich Halsmark.svg Ort und Zeit
Balrik von Keres und Irian von Goyern geraten in Hader
Zeit: 7. Tsa 1034 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Balrik
Wappen Kaiserlich Halsmark.svg Abschlußbankett
Das Abschlussbankett der Feierleichkeiten ist ein Schaulaufen gesprächsfreudiger garetischer Aristokraten
Zeit: 7. Tsa 1034 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Balrik

1035 BF

Trippelwappen2018.svg In den Betten des Königreiches wird die Politik gemacht
Fünf Höflinge tauschen nicht nur Höfliches aus, gerade weil es um Lüstern geht
Zeit: 26. Rah 1035 BF / Autor(en): Bega

1037 BF

Wappen Stadt Meilersgrund.svg Ende mit Schrecken

Zeit: 26. Ron 1037 BF / Autor(en): BB

1038 BF

Wappen Herrschaft Bugauen.svg Hauptsache, es ist von dir
Zwei Brüder betrachten misstrauisch die junge Braut des einen ...
Zeit: 2. Tsa 1038 BF / Autor(en): BB

1040 BF

Wappen Edlenherrschaft Ginsterholt.svg Winterjagd zu Gareth
Das Haus Aimar-Gor läd zum traditionellen Winterempfang
Zeit: 1. Fir 1040 BF / Autor(en): Bega

1041 BF

Trippelwappen2018.svg Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn
Vier gut informierte Damen tauschen Neuigkeiten über Sigman von Lüstern aus
Zeit: 10. Ron 1041 BF / Autor(en): BB

1043 BF

Trippelwappen2019.svg Verlautbarung aus dem Kaiserhaus zum Massaker auf dem Erlgardsfeld
Das Kaiserhaus ruft zum Schiedsspruch Invher ni Bennains im Kloster Leuenfried
Zeit: 21. Pra 1043 BF am Mittag / Autor(en): VolkoV, BB