Garetien:Praiosgolda Rotha von Eychgras

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 30. Ron 972 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 29. Fir 1036 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Herrschaft Mullboeckel.png   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Praiosgolda Rotha Dythlind von Eychgras
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Ritterin zu Mullböckel (992 BF-1036 BF)
Daten:
Alter:
64 Jahre
Tsatag:
30. Ron 972 BF
Geburtshoroskop:
Kor, Marbo, Marbo, Schwert
Borontag:
29. Fir 1036 BF (starb an den Folgen einer Vergiftung, die eine neue Rosenart in dem Garten ihres Bruders verursachte)
Familie:
Geschwister:
Eberhelm Praioslob (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Per 959 BF), Praiosgolda Rotha Dythlind (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ron 972 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Fir 1036 BF), Ederlinde (Symbol Tsa-Kirche.svg14. Eff 976 BF)
Kinder:
Perval Eberhelm (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Pra 994 BF), Markward Falk (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Ing 999 BF-Symbol Boron-Kirche.svg5. Nam 1035 BF)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Herrschaft Mullboeckel.png
Menzel von Mullböckel
Ritter 984 BF-992 BF
Wappen Herrschaft Mullboeckel.png
Praiosgolda Rotha von Eychgras
Ritterin 992 BF-1036 BF
Wappen Familie Eychgras.svg
Perval Eberhelm von Eychgras
Ritter seit 1036 BF
Wappen Familie Eychgras.svg


Praiosgolda ist die jüngere Schwester Eberhelms (geboren 966 BF).

Sie verliebte sich während einer Turniersaison unsterblich in den (recht erfolglosen) Turnierreiter von Mullböckel. Doch bereits kurz nach dem Traviabund starb ihr Ehemann tragisch bei einem Jagdausflug. Sie wurde mit seinem Rittergut belehnt.

Über dieses Unglück ist sie nie hinweggekommen, weshalb ihr derzeitiger Mann Wehrfried von Fuchsbauz nur als Pflichtheirat anzusehen ist.

Sie macht sich in der Familie als Streitschlichterin nützlich und verhandelt meist gütig zwischen Delana und deren Schwiegertöchtern. Sie ist die gute Seele des Hauses und bei der Bevölkerung sehr beliebt.


Ahnen und Kinder

Vater von Adrianus von Leuenwald Duridanya von Leuenwald Vater von Rotha von Eychgras Mutter von Rotha von Eychgras
(1 Geschwister) Wappen Familie Leuenwald.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Adrianus von Leuenwald
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Ing 936 BF
Symbol Boron-Kirche.svg9. Eff 1004 BF
Wappen Familie Eychgras.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rotha von Eychgras
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 940 BF
Symbol Boron-Kirche.svg30. Rah 1006 BF
Wappen Familie Eychgras.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Praiosgolda Rotha Dythlind von Eychgras
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Ron 972 BF
Symbol Boron-Kirche.svg29. Fir 1036 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Eychgras.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Perval Eberhelm von Eychgras
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Pra 994 BF
Wappen Familie Eychgras.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Markward Falk von Eychgras
Symbol Tsa-Kirche.svg24. Ing 999 BF
Symbol Boron-Kirche.svg5. Nam 1035 BF

Chronik

Wappen Familie Eychgras.svg 30. Ron 972 BF:
Geburt von Praiosgolda Rotha von Eychgras .

Wappen Familie Eychgras.svg 990 BF:
Menzel von Mullböckel schließt den Traviabund mit Praiosgolda Rotha von Eychgras.

Wappen Herrschaft Mullboeckel.png 992 BF:
Praiosgolda Rotha von Eychgras wird Ritterin zu Mullböckel.

Wappen Familie Eychgras.svg 23. Pra 994 BF:
Geburt von Perval Eberhelm von Eychgras .

Wappen Familie Eychgras.svg 24. Ing 999 BF:
Geburt von Markward Falk von Eychgras .

Wappen Familie Eychgras.svg 29. Fir 1036 BF:
Tod von Praiosgolda Rotha von Eychgras (starb an den Folgen einer Vergiftung, die eine neue Rosenart in dem Garten ihres Bruders verursachte).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1035 BF

Wappen Junkertum Eychgras.svg Vergiftete Rosen fordern zwei Tote
Vergiftete Rosen fordern zwei Tote
Zeit: 7. Tsa 1035 BF / Autor(en): Treumunde