Garetien:Markt Rallingen

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Einwohner:
650
Militär:
Truppen:
27 Mann Schwarztanner Landwehr
Infrastruktur:
Tempel:
, Efferd, Travia, Peraine
Gasthäuser:
Der alte Flößer, Efferdsruh
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-IV-1(Heg)


Der Marktflecken Rallingen ist im Nord-Osten der Baronie Schwarztannen direkt an der Raller gelegen. Als dieser Ort vor circa 60 Götterläufen von einer schlimmen Flut heimgesucht wurde, hat man auf einer Sandbank vor dem Ort eine kleine Efferdstatue errichtet. Seit dem ist der Ort von größeren Überflutungen verschont geblieben.

Westlich der Stadt wurde auf einem Hügel in den letzten Jahren die beinahe fertiggestellte Burg Rallingstein errichtet, die der Familie Erlenfall als Sitz dient.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Klerus

Wappen:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Efferdane Rallertreu (Symbol Tsa-Kirche.svg999 BF)
Mystikerin mit harter Hand
Mitglied:
Symbol Efferd-Kirche.svg
Liaiella Tempeltreu (Symbol Tsa-Kirche.svg1024 BF)
von der Raller angespült
Familie:
Wappen Familie Erlenfall.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Perainidane von Erlenfall (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Phe 1025 BF)
belesen, ernsthaft und an Pflanzen interessiert

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1043 BF

Wappen Peraine-Kirche.svg Rauch
Die Spuren der Waldsteiner sind deutlich.
Zeit: Ende Phe 1043 BF / Autor(en): Orknase

1044 BF

Wappen Peraine-Kirche.svg Getrennt
Lindegard erfährt, dass ihre Glaubensschwester nicht zurückkehren wird.
Zeit: 21. Ron 1044 BF / Autor(en): Orknase