Garetien:Kloster Perainsgarten

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Neueste Briefspieltexte:
Politik:
Obrigkeit:
Abt Goldan Zankbacher von Perainsgarten (seit 1012 BF)
Einwohner:
42
Infrastruktur:
Klöster:
Tempel:
, Peraine
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-II-07-3(Heg)


Das altehrwürdige Kloster im Perainsgarten

Lage und Aufbau

Weithin ist der Turm vom Klostertempel über das Land Bugenhoger Land zu sehen, denn das Kloster Perainsgarten liegt auf einer Anhöhe an der Straße zwischen Hirschenrode und Feldrungen. Das ganze Areal ist von einer meilenlangen übermannshohen Bruchsteinmauer umgeben - als Ergebnis jahrhundertelanger fleißiger und mühevoller Arbeit. Diese Mauer verläuft grob von der Straße mit der großen Klosterpforte bis hinunter ins Tal der Zaucke, wo die klostereigene Mühle und die neuerrichtete Distille stehen. Rechts innerhalb des Tores befinden sich wohlgepflegte Gärten, während sich links ein großer Wirtschaftshof mit Scheunen und Ställen erstreckt. An dessen nördlichem Ende schließt sich die eigentliche Klosteranlage an. Umgeben von Küchentrakt im Süden, dem Spital im Westen, dem Dormitorium im Osten und dem Perainetempel im Norden liegt ein säulengesäumter Wandelgang um den Heilkräutergarten. Nördlich des Tempels wiederum säumen ausgedehnte Obstwiesen den Hang gen Zaucke hinab.

Aus der Geschichte

Kloster im Perainsgarten

Baustelle Dieser Artikel ist überarbeitungswürdig:

Du kannst der Seite helfen, indem du den Artikel weiter ausarbeitest.


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Herrschaft Wiesenbrueck.svg
Junivera von Wiesenbrück (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Bor 1027 BF)
engstirnige Klosterschülerin

Klerus

Wappen:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Goldan Zankbacher (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Eff 976 BF)
Für seine Obstbaumzuchten bekannter Abt des Klosters Perainsgarten
Abt von Perainsgarten (seit 1012 BF)Abt von Perainsgarten (seit 1012 BF)
Zankbacher Goldan.gif
Familie:
Wappen Familie Lohfels.svg
Feyderich von Lohfels (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tsa 1023 BF)
ehemaliger Ritter auf der Suche nach seiner wahren Bestimmung

Chronik

Wappen Peraine-Kirche.svg 989 BF:
Ulwine von Helmenstein wird Äbtissin von Perainsgarten.

Wappen Peraine-Kirche.svg 1012 BF:
Goldan Zankbacher wird Abt von Perainsgarten.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Familie Windischgruetz.svg Verhandlung im Zwielicht
Schein und Sein des Räubers fallen auseinander und der Steinfelder fasst einen heiklen Entschluss
Zeit: 14. Per 1039 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Steinfelde