Garetien:Ira von Grenstade

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Grenstade Ira.jpg
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Herrschaft Nordingen.png   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Andere Namen:
Ira Grenstade (bürgerlicher Geburtsname)
Titulatur:
Ew. Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Edle von Nordingen (seit 1014 BF)
Daten:
Alter:
54 Jahre
Tsatag:
30. Pra 990 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Marbo, Marbo, Greif
Familie:
Kinder:
Albur (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Tra 1015 BF), Josmene (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Rah 1016 BF), Luthwin (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Hes 1019 BF), Alwene Rondara (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 1023 BF), Rondger (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Eff 1029 BF), Molwene (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Hes 1031 BF)
Ehegatte(n):
Alrik von Haderstein (Symbol Travia-Kirche.svg1018 BF-1027 BF)Jerodin von Granfeld (Symbol Travia-Kirche.svg1028 BF-1040 BF)
Erscheinung:
Haare:
rotblond
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Herrschaft Nordingen.png
Ira von Grenstade
Edle seit 1014 BF
Wappen Herrschaft Nordingen.png


In einem kleinen Dorf in der Nähe von Baliho geboren, fand sie schnell den Weg zur bekannten Kriegerakademie der Stadt. Sie schloss ihre Ausbildung mit Auszeichnung ab und verpflichtete sich in Khunchom bei einer reichen Händlerfamilie als Leibwache. Schon bald langweilte Ira von Grenstade ihre Aufgabe und sie zog durch Aventurien als eine der zahllosen Glücksritter. Nach mehreren Jahren begegnete sie Alwene von Mohnfeld bei der Schlacht auf den Silkwiesen und freundete sich mit ihr an. So wurde sie als Verwalterin und Hauptfrau in dem Dorf Nordingen eingesetzt. Wenig später erhob die Landvögtin sie zur Edlen, der Graf bestätigte den Adelsstand anschließend.

Ira kleidet sich wie eine typische Kriegerin fast immer in ihre Gefechtsrüstung. Ihr offenes, rotblondes Haar lässt sie im Kampf wild und unbändig erscheinen.

Die Lebensart der Hauptfrau ist noch immer die einer Glücksritterin: Sie macht ungern konkrete Zusagen und missachtet die gängigen Gesetze bei Hofe. Ihr Verhalten ist waghalsig, manchmal übermütig. Im Umgang mit jungen Herren gibt sie sich kokett, liebt sie es doch, mit unterschiedlichen Herren anzubändeln. Zwei Bastarde hat sie auf diese Weis ebereits geboren und anerkannt.

Die Edle, die sich ihren Titel erstritten hatte, fand in der Ritterwelt des auf Erfüllung des Ritterideals erpichten Grafen Danos zwei Ehemänner, von denen sie insgesamt fünf Kinder hat. Biede Gatten jedoch wurden ihr auf dem Schlachtfeld entrissen. Dass das Glück mit Jerodin von Granfeld so jäh zerriss, nimmt die Elde vor allem deshalb so schwer, weil ihre Schwägerin, Gräfin Korwinne, die Kinder ihres Bruder einfach als Mündel an den Grafenhof geholt hat, ohne Iras Protest auch nur hören zu wollen.

(C. Bünte)


Ahnen und Kinder

Vater von Ira von Grenstade Mutter von Ira von Grenstade
Wappen Herrschaft Nordingen.png Grenstade Ira.jpg Wappen blanko.svg
Ira von Grenstade
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Pra 990 BF
Wappen Herrschaft Nordingen.png Nordingen Albur.jpg Wappen blanko.svg
Albur von Nordingen
Symbol Tsa-Kirche.svg16. Tra 1015 BF
Wappen Familie Schwarztannen.svg Nordingen Josmene.jpg Wappen Grafschaft Reichsforst.svg
Josmene von Schwarztannen
Symbol Tsa-Kirche.svg24. Rah 1016 BF
Wappen Herrschaft Nordingen.png Bild blanko.svg Wappen Baronie Vierok.svg
Luthwin von Grenstade
Symbol Tsa-Kirche.svg28. Hes 1019 BF
Wappen Herrschaft Nordingen.png Bild blanko.svg Symbol Rondra-Kirche.svg
Alwene Rondara von Grenstade
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Tra 1023 BF
Wappen Familie Granfeld.png Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Reichsforst.svg
Rondger von Granfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Eff 1029 BF
Wappen Familie Granfeld.png Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Reichsforst.svg
Molwene von Granfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Hes 1031 BF

Chronik

Wappen Herrschaft Nordingen.png 30. Pra 990 BF:
Geburt von Ira von Grenstade .

Wappen Herrschaft Nordingen.png 1014 BF:
Ira von Grenstade wird Edle von Nordingen.

Wappen Herrschaft Nordingen.png 16. Tra 1015 BF:
Geburt von Albur von Nordingen .

Wappen Familie Schwarztannen.svg 24. Rah 1016 BF:
Geburt von Josmene von Schwarztannen .

Wappen Familie Haderstein.svg 1018 BF:
Ira von Grenstade schließt den Traviabund mit Alrik von Haderstein.

Wappen Herrschaft Nordingen.png 28. Hes 1019 BF:
Geburt von Luthwin von Grenstade .

Wappen Herrschaft Nordingen.png 17. Tra 1023 BF:
Geburt von Alwene von Grenstade .

Wappen Herrschaft Nordingen.png 1028 BF:
Jerodin von Granfeld schließt den Traviabund mit Ira Grenstade.

Wappen Familie Granfeld.png 23. Eff 1029 BF:
Geburt von Rondger von Granfeld .

Wappen Familie Granfeld.png 13. Hes 1031 BF:
Geburt von Molwene von Granfeld .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1034 BF

Wappen Reichsstadt Luring.svg Zu teuer ein Sieg

Zeit: 9. Pra 1034 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): BB

1039 BF

Wappen Mittelreich.svg Teilnehmer des Heerbanns wider Haffax

Zeit: 21. Ing 1039 BF / Autor(en):
Wappen Herzogtum Tobrien.svg Das Buch Danos
Die Entscheidung, die Heerfahrt abzubrechen und den Leichnam des Grafen Danos heimzubringen, machen sich die Ritter nicht leicht.
Zeit: 20. Rah 1039 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): BB
Wappen Markgrafschaft Warunk.svg Krytzdorfer Finte
Der Zug der Heimkehrer erreicht unter Verlusten Warunk.
Zeit: 24. Rah 1039 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): BB
Wappen Boron-Kirche.svg Vater Aedin befiehlt: Ruhe
In Sancta Boronia spaltet die Nachricht von Perricums Eroberung die Gruppe.
Zeit: 5. Nam 1039 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): BB

1040 BF

Wappen Herrschaft Krallenwind.svg Rondrens Macht
Der Zug wird in Bugenhog aufgehalten, aber Landvögtin Melina kommt wenigstens mal wieder zum Tagebuchschreiben.
Zeit: 7. Pra 1040 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): BB
Trippelwappen2017.svg Zeichen Korgonds
Kurz vor der Schlacht bei Zwingstein offenbart sich das Zeichen Korgonds, indem sich das Element Humus aufbäumt.
Zeit: 20. Pra 1040 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): BB