Garetien:Fregalfa von Hirschfurten

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 19. Fir 993 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 23. Ing 1021 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Fregalfa von Hirschfurten
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadela
Militärische Ränge:
stv. Obristin
Ämter und Würden:
Ehrungen:
Greifenstern in Gold (posthum)
Daten:
Alter:
28 Jahre
Tsatag:
19. Fir 993 BF
Geburtshoroskop:
Nandus, Horas, Ucuri, Eisbär
Borontag:
23. Ing 1021 BF
Familie:
Geschwister:
Junkobald (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Phe 992 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Tsa 1039 BF), Fregalfa (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Fir 993 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1021 BF)
Kinder:
Sylphia (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Per 1011 BF), Berulf (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Pra 1013 BF), Yerminde (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Rah 1017 BF)
Ehegatte(n):
Josmin von Grattelbeck (Symbol Travia-Kirche.svg5. Pra 1012 BF-1021 BF)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
stolze, ehrenhafte Kriegerin
Augen:
stahlblau
Haare:
kurze weißblonde Haare
Größe:
186
Gewicht:
90
Herausragende Werte:
Sonderfertigkeiten:
diverse Kampf-SFs
Hintergründe:
Charakter:
kriegerisch, loyal, ehrenhaft
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Fregalfa von Hirschfurten (993-1021 BF) war die Schwester von Junkobald und die nur wenig ältere Cousine von Nimmgalf, und war lange Zeit die Paradekriegerin und strahlende Heldin des Hauses Hischfurten. Sie machte eine steile Karriere im kaiserlichen Elitegarderegiment Raul von Gareth, wo sie es bis zur Stellvertreterin des Obersts brachte. Dies beruhte in erster Linie auf ihren brillianten Leistungen im Felde, aber auch auf ihren guten Beziehungen nach "oben". Es brachte ihr aber auch Neid ein, allen voran den ihres Vetters Nimmgalf, dem selber nur einer minder prestigeträchtige Karriere zuteil wurde (was sich später allerdings ändern sollte). In der Dritten Dämonenschlacht übernahm sie ein Teilkommando beim legendären Angriff der Posaunen von Perricum gegen den Todeswall, der letztlich zum Fall der Mauer führte, sie jedoch aber auch das Leben kostete. Sie starb als Heldin in den Armen ihres Gatten Josmin von Grattelbeck, der unter ihrem Kommando diente. Sie hinterließ drei Kinder: Sylphia, Berulf und Yerminde, von denen zumindest der Sohn in ihre Fußstapfen zu treten bereit ist, und derzeit Ritter im Reichsforster Grafenbann ist.


Ahnen und Kinder

Wappen Baronie Leihenbutt.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Genzmer von Leihenbutt
Symbol Tsa-Kirche.svg902 BF
Symbol Boron-Kirche.svg18. Bor 975 BF
Wappen Baronie Falkenstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Avesia von Falkenstein-Leihenbutt
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Phe 911 BF
Symbol Boron-Kirche.svg2. Eff 983 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Jacopo von Ragathsquell
Symbol Tsa-Kirche.svg896 BF
Symbol Boron-Kirche.svg954 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Quisira von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg896 BF
Symbol Boron-Kirche.svg954 BF
Vater von Odradan von Espenschlehe Mutter von Odradan von Espenschlehe Wappen Baronie Leihenbutt.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Windemar von Leihenbutt
Symbol Tsa-Kirche.svg4. Rah 932 BF
Symbol Boron-Kirche.svg8. Per 960 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ludine von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg25. Fir 932 BF
Symbol Boron-Kirche.svg19. Bor 995 BF
(2 Geschwister)
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Odradan von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Hes 947 BF
Symbol Boron-Kirche.svg3. Eff 1013 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hynthia von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg13. Ing 959 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1021 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Fregalfa von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg19. Fir 993 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1021 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Hirschfurten.svg Sylphia.jpg Wappen blanko.svg
Sylphia von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg5. Per 1011 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Bild blanko.svg Wappen Alriksritter.svg
Berulf von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Pra 1013 BF
Wappen Haus Hirschfurten.svg Yerminde von Hirschfurten.jpeg Symbol Weiße Gilde.svg
Yerminde von Hirschfurten
Symbol Tsa-Kirche.svg28. Rah 1017 BF

Chronik

Wappen Haus Hirschfurten.svg 19. Fir 993 BF:
Geburt von Fregalfa von Hirschfurten .

Wappen Haus Hirschfurten.svg 5. Per 1011 BF:
Geburt von Sylphia von Hirschfurten .

Wappen Familie Grattelbeck.svg 5. Pra 1012 BF:
Fregalfa von Hirschfurten schließt den Traviabund mit Josmin von Grattelbeck.

Wappen Haus Hirschfurten.svg 7. Pra 1013 BF:
Geburt von Berulf von Hirschfurten .

Wappen Haus Hirschfurten.svg 28. Rah 1017 BF:
Geburt von Yerminde von Hirschfurten .

Wappen Haus Hirschfurten.svg 23. Ing 1021 BF:
Tod von Fregalfa von Hirschfurten .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige