Garetien:Cordovan von und zu Praiosburg

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 1. Pra 976 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 8. Tsa 1034 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Familie Praiosburg.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Titulatur:
Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Landedler zu Praiosburg (997 BF-8. Tsa 1034 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Oberhaupt der Familie Praiosburg
Daten:
Alter:
58 Jahre
Tsatag:
1. Pra 976 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Horas, Simia, Greif
Borontag:
8. Tsa 1034 BF (durch die Hand eines Atesh'Seruhn)
Familie:
Hintergründe:
Charakter:
Der Landedle Cordovan ist als eifriger Zelot, als fanatischer Praiosanhänger bekannt und gefürchtet.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Familie Praiosburg.svg
Landedler zu Praiosburg
Rondrara von Drak
Edle 914 BF-928 BF
Wappen Familie Drak.svg
Cordovan von und zu Praiosburg
Landedler 997 BF-8. Tsa 1034 BF
Wappen Familie Praiosburg.svg
Turike zu Stippwitz
Vögtin seit 20. Tsa 1034 BF
Wappen Familie Stippwitz.svg



Der Ruf des Landedlen Cordovan von und zu Praiosburg ist nicht der beste; er war es nie: Früher galt der Emporkömmling, der nur deshalb aus dem Bürgerstand erhoben wurde, weil er in seiner Funktion als Sonnenlegionär dem Kaiser (Hal) das Leben gerettet haben soll (Genaues weiß man nicht, man muss es aber wohl glauben - denn würde Cordovan lügen?), als frömmelnder Eiferer, als bäurischer Gardist mit Edlenreif, als schlechter Gesellschafter. Heute hingegen gilt er als verbissener Leuteschinder - aber auch als einer der echten und gefährlichen Widersacher der Gewaltherrscherin Simiona di Silastide-Marvinko, die die Gegend rings um die Baronie Bärenau - mithin weite Teile der garetischen Wildermark beherrscht.

Aud der Praiosburg hat sich der Landedle Cordovan verschanzt, und diese ist gut gesichert gegen schwarzmagische Angriffe: Ein geschützter und nicht entweihter Praiostempel verbreitet heiligen Schutz, die Praios-Geweihte Hardane Praioslieb Ginsterbeck erneuert ihn und spricht zu ihrem Herrn. Einst war der Landedle sogar Ehrenwache für den im Praios-Schisma durch das Reich reisenden Boten des Lichtes Jariel Praiotin.

Auf der Praiosburg war seit langem schon kein anderer Herrscher mehr, kein Baron, kein Graf und auch kein Kaiser. So kann Cordovan seine Befehle geben und seine Leute kommandieren, wie er es möchte. Er befahl darum allen, stets fleißig zu beten, sich züchtig zu kleiden und allezeit ein Loblied auf den Götterfürsten auf den Lippen (oder im Herzen) zu tragen. Zwar murren die Leute, doch sehen sie auch: Cordovan hat sie in der Vergangenheit beschützt und wird es vielleicht in der Zukunft noch tun können. Auf der Praiosburg leben heuer gut 160 Menschen, zwar eng, aber sicher.


Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Der Landedle fand früh zu Praios - denn er wurde keineswegs am 1. des Mondes Praios geboren, sondern noch in den Namenlosen Tagen. Darum sorgetn die Eltern früh für eine zwölfgötliche Prägung, die Cordovan noch vertiefte, seit er um das genaue Geburtsdatum weiß. Er fürchtet, dass ein dunkler Schrecken, ein Geburtsfluch auf ihm lasten könnte, der womöglich irgendwann "ausbrechen" könnte.

Geanu dies geschah in den Namenlosen Tagen 1029 BF, als sich Simiona di Silastide-Marvinko ihrer namenlosen Kräfte bediente, um Cordovan zu korrumpieren und die Praiosburg im Handstreich zu nehmen.



Ahnen und Kinder

Vater von Cordovan von und zu Praiosburg Mutter von Cordovan von und zu Praiosburg
Wappen Familie Praiosburg.svg Cordovan Praiosburg.JPG Wappen blanko.svg
Cordovan von und zu Praiosburg
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Pra 976 BF
Symbol Boron-Kirche.svg8. Tsa 1034 BF

Chronik

Wappen Familie Praiosburg.svg 1. Pra 976 BF:
Geburt von Cordovan von und zu Praiosburg .

Wappen Familie Praiosburg.svg 997 BF:
Cordovan von und zu Praiosburg wird Landedler zu Praiosburg. Ernennung des Sonnenlegionärs Cordovan Brodbäck zum Landedlen Cordovan von und zu Praiosburg, da er in seiner Funktion als Mitglied des Ordens das Leben Halzeits rettete.

Wappen Familie Praiosburg.svg 8. Tsa 1034 BF:
Tod von Cordovan von und zu Praiosburg (durch die Hand eines Atesh'Seruhn).

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1021 BF

Wappen Baronie Natzungen.svg Das Treffen zu Nacia

Zeit: 10. Pra 1021 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Gelöschter Benutzer
Wappen Baronie Natzungen.svg Die feierliche Eröffnung
Der Konvent auf Schloss Nacia wird unter großer Anteinahme eröffnet.
Zeit: 12. Pra 1021 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Gelöschter Benutzer

1029 BF

Wappen Familie Eychgras.svg Verdammtes Hartsteen!

Zeit: 30. Rah 1029 BF / Autor(en): Praioslob
Wappen Simiona di Silastide-Marvinko.svg Der Feind im Inneren

Zeit: 5. Nam 1029 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1030 BF

Wappen Familie Baerenau.svg Gerwulfs Rache

Zeit: 7. Pra 1030 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten

1031 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Epilog

Zeit: 20. Rah 1031 BF / Autor(en): Treumunde

1033 BF

Wappen Familie Ibelstein.svg Depesche eines Ritters

Zeit: 10. Phe 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Familie Ibelstein.svg Bei den Ibeln

Zeit: 24. Phe 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Familie Ibelstein.svg Gesprächsfetzen

Zeit: 24. Phe 1033 BF / Autor(en): Treumunde, Yvo, Lichtbote
Wappen Junkertum Raulsfeld.svg Dem Ruf folgend ...

Zeit: 30. Phe 1033 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Baerenau.svg Planspiele

Zeit: 5. Per 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Eroberung der Praiosburg Teil 3

Zeit: 25. Per 1033 BF / Autor(en): Jan, Yvo
Wappen Baronie Baerenau.svg Eroberung der Praiosburg Teil 2

Zeit: 25. Per 1033 BF / Autor(en): Jan, Yvo
Wappen Baronie Baerenau.svg Eroberung der Praiosburg Teil 1

Zeit: 25. Per 1033 BF / Autor(en): Jan, Yvo

1034 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Schreckgespenst

Zeit: 5. Tsa 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Das letzte Opfer

Zeit: 8. Tsa 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Hesindes Fingerzeig

Zeit: 20. Tsa 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Puleth.svg Rondras Beitrag

Zeit: 9. Phe 1034 BF / Autor(en): Lichtbote