Garetien:Arvo Lovgold von Weyringhaus-Herlogan

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Edler von Geldana
Militärische Ränge:
Oberst, Hauptmann der Raulmärker Garde a.D.
Daten:
Alter:
67 Jahre
Tsatag:
977 BF
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Seit Rondra 1032 ist Arvo Lovgold von Weyringhaus-Herlogan der Oberst des Regiments der Abilachter Reiter. Er kommt erst Anfang Rondra im Gefolge der Kaiserin in Abilacht an, um seinen neuen Posten anzutreten. Der Garetier entstammt einer Verbindung der garetischen Familie Weyringhaus und des altalbernischen Geschlechts der Herlogan. Bis vor kurzen war er Hauptmann der Raulsmärker Garde. Nach dem der Tod des Wyndor von Firunslicht bekannt wurde, hat man ihm die Nachfolge angeboten.

Arvos Mutter ist Lovis von Weyringhaus, eine jüngere Schwester von Coris von Weyringhaus, der Mutter von Oldebor von Weyringhaus zur Raulsmark. Sein Vater entstammt dem uralten albernischen Geschlecht der Herlogans. Als ältestes Kind trägt er den Traditionen der Familie gemäß den Namen der Mutter als Zweitnamen.

Der Hauptmann der Raulsmärker Garde hat sich am 24. Praios 1027 BF überraschend und recht überstürzt mit Lydia Yasmina von Hartsteen vermählt, die eigentlich der Obhut von Tsa-Geweihten übergeben werden sollte. Diese Hochzeit belastet die Beziehungen zum Haus Quintian-Quandt.

Arvo ist ein stattlicher Mann und geübter Kämpfer. Vor seiner Berufung zum Oberst war er für die Sicherheit der Villa Geldana verantwortlich.



Ahnen und Kinder

Vater von Lovis von Weyringhaus Mutter von Lovis von Weyringhaus
Vater von Arvo Lovgold von Weyringhaus-Herlogan Wappen Familie Weyringhaus.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Lovis von Weyringhaus
Symbol Tsa-Kirche.svg950 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1024 BF
Wappen Familie Weyringhaus.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Arvo Lovgold von Weyringhaus-Herlogan
Symbol Tsa-Kirche.svg977 BF

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1024 BF

Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Verrat in der Raulsmark
Über den Verrat des Raulsmärker Magus
Zeit: Eff 1024 BF / Autor(en): Oldebor

1025 BF

Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Oldebors Antwort auf Sertis

Zeit: 1. Rah 1025 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Gelöschter Benutzer
Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Neulich in der Villa Geldana

Zeit: 10. Rah 1025 BF / Autor(en): Oldebor, Hartsteen
Wappen Kaiserlich Raulsmark.svg Offizielle Bekanntmachung des Traviabundes

Zeit: 11. Rah 1025 BF / Autor(en): Hartsteen

1026 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Spätes Glück - Traviabund zwischen Weyringhaus und Hartsteen
Hochzeit im hause Hartsteen und Stühlerücken in den Ämtern
Zeit: 16. Pra 1026 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Kaiserlich Sertis.svg Sertis schreibt an den Raulsmärker

Zeit: 11. Rah 1026 BF / Autor(en): Hartsteen

1027 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Hartsteener Hochzeiten
Hochzeiten in Hartsteen und im Hause Hartsteen
Zeit: 24. Pra 1027 BF / Autor(en): Uslenried, Hartsteen, BB
Wappen Haus Hartsteen.svg Hartsteen in violetter Blütenpracht
Die Verbindung zwischen Gallstein und Hartsteen lässt den Blätterwald rascheln.
Zeit: Eff 1027 BF / Autor(en): Hartsteen

1032 BF

Wappen blanko.svg Ein neuer Hauptmann der Raulsmärker Garde

Zeit: Ron 1032 BF / Autor(en): Oldebor

1039 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Eine Warnung und ein Gefallen
Der ehemalige Reichsrichter schreibt an den Burggrafen der Raulsmark. Themen sind die politischen Wirren in Vierok und die vergangenen Verwicklungen des Hauses Hirschfurten mit dem neuen Pfalzgrafen auf der Randersburg.
Zeit: Per 1039 BF / Autor(en): Hartsteen

1042 BF

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Ein Ereignis, zwei Briefe
Beim Ritterschlag von Odilbert von Hartsteen kommt es zu einem Eklat mit den Reichsforstern Rittern
Zeit: 8. Hes 1042 BF / Autor(en): Hartsteen