Perricum:Efferd-Heiligtum der Korallengärten zu Perricum

Aus GaretienWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Kloster.svg   Burg.svg   Kloster.svg   Gutshof.svg   Burg.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Hof.svg   Reichsstadt.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   Burg.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   
Namen:
Efferd-Heiligtum der Korallengärten zu Perricum
Lage:
Diese Anlage ist nahe am Darpat gelegen im Stadtteil Efferdgrund in unmittelbarer Nähe zum Stadtteil Darpatstieg.
Politik:
Infrastruktur:
Wege:
Der Treidelweg am Darpat quert die Anlage.
Kultur:
Helden & Heilige:
St. Reshmina
Festtage:
1. Efferd Lichterfest (Laternenumzug der Bunten Lichter)
Sonstiges:
Besonderheiten:
Tagsüber ein Ort des efferdgefälligen Disputs unter gläubigen Pilgern und vor allem Adligen, abends aber ein Treffpunkt von Dirnen und Lustknaben.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Per-I-09aR(Heg)




Beschreibung:

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1035 BF

Wappen Reichsstadt Perricum.svg Neidet nicht, feilscht nicht

Zeit: 6. Ing 1035 BF / Autor(en): Wallbrord, Firunslicht, BB

1041 BF

Wappen Reichsstadt Perricum.svg Lichterfest in den Korallengärten
Kinder des Hauses Ochs begeben sich in Ausbildung. Korhilda von Sturmfels möchte nicht erneut gegen den Giganten ringen.
Zeit: 1. Eff 1041 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Reichsstadt Perricum.svg In den Korallengärten
Reto bemüht seine Kontakte in der Perlenmeerflotte
Zeit: 24. Rah 1041 BF / Autor(en): Bega